Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Cattleya x frankeana

+17
NorbertK
sabinchen
KarMa
Klaus1
Wurzel
Wodka
walter b.
Max Sch
zwockel
Julia
emmily
pit
Gitti
Rolf
Peregrinus
werner b
Franz
21 posters

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten  Nachricht [Seite 4 von 4]

76Cattleya x frankeana - Seite 4 Empty Re: Cattleya x frankeana 14.08.17 10:21

Leni

Leni
Orchideenfreund
Egal was für eine Medallie, die ist einfach Top ja1 ja1 ja1


LG


Leni

77Cattleya x frankeana - Seite 4 Empty Re: Cattleya x frankeana 14.08.17 12:04

emmily

emmily
Orchideenfreund
Absolut!!!!!
Und mein ganzer Stolz dazu , diese Pflanze ist bei
Orchid.com zu finden!

78Cattleya x frankeana - Seite 4 Empty Re: Cattleya x frankeana 14.08.17 12:39

walter b.

walter b.
Orchideenfreund
Hallo Emmi,

Gratulation zu diesen traumhaften Blüten und der Medaille!

Viele Grüße
Walter

79Cattleya x frankeana - Seite 4 Empty Re: Cattleya x frankeana 14.08.17 18:53

NorbertK

NorbertK
Orchideenfreund
Schöne Blüte, defintiv. Mich irritiert jedoch der vordere Bereich der Lippe mit dieser bräunlichen Färbung. Verwelkt das so schnell oder täuscht das nur?

80Cattleya x frankeana - Seite 4 Empty Re: Cattleya x frankeana 14.08.17 20:00

emmily

emmily
Orchideenfreund
Schau dir einfach mal die Eltern an,,,,,dann kommst du ganz von alleine drauf! Cool

81Cattleya x frankeana - Seite 4 Empty Re: Cattleya x frankeana 14.08.17 20:42

NorbertK

NorbertK
Orchideenfreund
Bei der velutina ist es typisch und demnach erscheint es nur so.

82Cattleya x frankeana - Seite 4 Empty Re: Cattleya x frankeana 14.08.17 21:38

emmily

emmily
Orchideenfreund
AHA! ERKANNT !

83Cattleya x frankeana - Seite 4 Empty Re: Cattleya x frankeana 14.08.17 23:40

NorbertK

NorbertK
Orchideenfreund
Nichtsdestotrotz ist es auch da schon irritierent.

84Cattleya x frankeana - Seite 4 Empty Re: Cattleya x frankeana 15.08.17 7:45

emmily

emmily
Orchideenfreund
Dankeschön an Alle!

85Cattleya x frankeana - Seite 4 Empty Re: Cattleya x frankeana 25.07.20 18:02

emmily

emmily
Orchideenfreund
Dieses Jahr 6 Traumblüten von dieser wunderschönen Naturhybride
von Cattleya schilleriana und Cattleya velutina.
Auch zu sehen bei orchidspecies.com

Ausgezeichnet 2017 in Obereisenheim mit einer Bronzemedaille, im mom leider nicht zu tippen da
ja nichts statt findet!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] by [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] , auf Flickr

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] by [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] , auf Flickr

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] by [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] , auf Flickr

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] by [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] , auf Flickr

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] by [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] , auf Flickr

86Cattleya x frankeana - Seite 4 Empty Re: Cattleya x frankeana 25.07.20 18:05

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Auf die habe ich lange schon gewartet. Die gefiel mir im vorigen Jahr schon ganz besonders!!! ja1 ja1 ja1


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Menschen finden Ehrlichkeit so lange gut, bis Du etwas sagst was ihnen nicht passt.

Jeder kommt irgendwann in das Alter in dem nur noch innere Werte zählen.....Zuckerwerte, ...Leberwerte,...Blutwerte.
http://www.bordercollie.ranch.de

87Cattleya x frankeana - Seite 4 Empty Re: Cattleya x frankeana 25.07.20 18:27

BrigitteB

BrigitteB
Orchideenfreund
Wunderschön, Emmily! ja1

88Cattleya x frankeana - Seite 4 Empty Re: Cattleya x frankeana 25.07.20 22:13

emmily

emmily
Orchideenfreund
Danke euch beiden!

89Cattleya x frankeana - Seite 4 Empty Re: Cattleya x frankeana 25.07.20 22:23

walter b.

walter b.
Orchideenfreund
Wunderschön, Emmi! Die ist Dir wieder ganz toll gelungen!!!

Viele Grüße
Walter

90Cattleya x frankeana - Seite 4 Empty Re: Cattleya x frankeana 25.07.20 23:28

Muralis

Muralis
Orchideenfreund
Die Pflanze vereint perfekt die Merkmale der Eltern.
Und dann noch die vielen Blüten! Beide Eltern haben die Vielblütigkeit nicht gerade in den Genen.

Da könnte sogar ich für eine Naturhybride schwach werden...

91Cattleya x frankeana - Seite 4 Empty Re: Cattleya x frankeana 26.07.20 7:46

Christian N

Christian N
Moderator
Hallo Emmily,

eine sagenhaft schöne Orchidee!

Die Fotos sind wie immer toll, ich kann mir aber nicht recht vorstellen, welche Größe die Pflanze erreicht hat.
Vielleicht kannst Du dazu was schreiben?


Gruß
Christian

92Cattleya x frankeana - Seite 4 Empty Re: Cattleya x frankeana 26.07.20 7:59

emmily

emmily
Orchideenfreund
Der Habitus entspricht Cattleya velutina!

Ebenfalls die Petalen und Sepalen, aaaaber die Lippe ist von der schilleriana, nur der äussere helle
Rand ist wiederum typisch velutina!
Von der Kultur her ist sie etwas zickig und blüht auch nicht jedes Jahr.

93Cattleya x frankeana - Seite 4 Empty Re: Cattleya x frankeana 26.07.20 10:17

Christian N

Christian N
Moderator
Danke,

das Zickige hat sie bestimmt von der velutina.

Mit Jungpflanzen dieser Art hatte ich bisher wenig Erfolg und nach blühfähigen Exemplaren habe ich bisher erfolglos Ausschau gehalten.

Gruß
Christian

94Cattleya x frankeana - Seite 4 Empty Re: Cattleya x frankeana 26.07.20 10:46

Leni

Leni
Orchideenfreund
Muralis schrieb:Die Pflanze vereint perfekt die Merkmale der Eltern.
Und dann noch die vielen Blüten! Beide Eltern haben die Vielblütigkeit nicht gerade in den Genen.

Da könnte sogar ich für eine Naturhybride schwach werden...
Hi Emmi
Ich stimme Wolfgang in allen Punkten zu ja1 ja1 ja1



LG



Leni

95Cattleya x frankeana - Seite 4 Empty Re: Cattleya x frankeana 26.07.20 11:18

Wurzel

Wurzel
Orchideenfreund
Wieder mal ganz großartig ja1 ja1 ja1 .

96Cattleya x frankeana - Seite 4 Empty Re: Cattleya x frankeana 26.07.20 11:26

Muralis

Muralis
Orchideenfreund
Hi Leni - simma schon zwei Very Happy

Christian: Bin erst vor 2 Jahren sukzessive in die velutina-Welt eingestiegen mit einer kleinen Jungpflanze. Und letztes Jahr habe ich mir bei Elsner noch eine noch nicht geblühte Pflanze (=J1) um gutes Geld gekauft (ich hoffe es ist diesmal auch eine, sieht aber ganz so aus). Und ich kann nur sagen: bis jetzt sind die bei mir - so wie eigentlich alle Bifoliaten - überhaupt nicht zickig (klopfe auf Holz  Wink ).

Bei der Jungpflanze (wurde mit einer Größe von 15cm angeboten und gepreist, hatte beim Auspacken aber nur 5 Evil or Very Mad ) habe ich wirklich alles getan, dass es nix damit wird. Hab sie erst im Frühling hinuntergeworfen und ein Tontopf zerschellte auf dem letzten Trieb, die Pflanze total entwurzelt.
Und - es machte ihr genau nix:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Da sie pro Jahr etwa die Höhe eines Hüllblattes zulegen, wird es noch 2, eher 3 Jahre dauern...

Und die Elsner-Pflanze war für mich auch erstaunlich klein beim Auspacken, aber wie mir Walter in Hirschstetten versichert hat, blühen die schon sehr klein. Hab sie im Substrat gelassen und sie wurzelte im Frühling wie der Teufel und schob einen netten, dicken NT, ein Hüllblatt höher:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Und von oben:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Sieht einmal gut aus Wink Mich ärgert schon, dass ich das reiche brasilianische Angebot in Hirschstetten da nicht weiter genutzt habe...

Aber: In Wahrheit ist die x Frankeana sogar "schöner", vereint die Qualitäten der beiden Eltern. Ich würde mir sofort eine kaufen, wenn´s die irgendwo um die Ecke gäbe.

Und die Sticheleien von Norbert (den ich ja grundsätzlich eigentlich schon für einen Cattleyenkenner halte, während ich ja nur ein Nebenbei-Orchidist bin), verstehe ich nicht wirklich. Als ich den Beitrag aufgemacht habe, habe ich sofort gewusst, was das ist und wer die Eltern sind. Das ist unverkennbar. Und der Lippenrand sieht daher nicht "irritierend" aus, sondern der sitzt so richtig und gibt irgendwie den letzten Kick und Kontrast. Einfach Top!  Goldverdächtig ja1
Soweit mein Wort zum Sonntagmittag. Und ich bin ja normal nicht der Mann für Lobeshymnen...

Also in diesem Zusammenhang baue ich die Frage von Christian noch aus - wie hoch ist die Pflanze jetzt in Zentimetern?

97Cattleya x frankeana - Seite 4 Empty Re: Cattleya x frankeana 26.07.20 11:59

walter b.

walter b.
Orchideenfreund
Na ja, Wolfgang, bei aller Schönheit der Frankeana, aber die Blüten einer reinen velutina sind schon eine Klasse für sich...
Hier könnte auch eine blühen, wenn sie die starke Lichteinstrahlung an ihrem Wuchsort ganz oben aushält. Ich kann sie nur schlecht woanders platzieren, weil sie mit ihrer Umgebung "verwachsen" ist. Doch ist diese gute Verwurzelung möglicherweise auch "schuld" daran dass sie es so weit geschafft hat...

Mich ärgert schon, dass ich das reiche brasilianische Angebot in Hirschstetten da nicht weiter genutzt habe...
Zum Glück muss ich das von mir nicht behaupten, ich bin recht zufrieden mit der Beute. Es gab da wirklich ein paar "Zuckerln"..

98Cattleya x frankeana - Seite 4 Empty Re: Cattleya x frankeana 26.07.20 12:28

Muralis

Muralis
Orchideenfreund
Die gute Verwurzelung mit der Umgebung gibt´s nur im GWH. Daran wird´s also nicht liegen. Eher schon am Lichtgenuss (nur nicht zuviel!) und an Temperaturschwankungen. Letzteres kann ich bieten, sowohl im Wintergarten, als auch outdoor.

Was jetzt genau schöner ist, da kann man natürlich diskutieren, das ist ja das schöne an einem Forum Wink

Aber selbstverständlich kannst du dir denken, dass ich mir hier den velutina-thread schon öfters durchgesehen habe. Es gibt auch dort sehr verschiedene Formen und es sind schon öfters welche mit recht langweiligen Lippen dabei, das muss man ehrlich sagen. Und hier bei der x Frankeana von Emmily hat man praktisch eine velutina mit einer schilleriana-Lippe (+ velutina-Rand), und bei der schilleriana ist doch die Lippe DAS Prunkstück!
Und obwohl ich bekennender Naturformen-Freak bin, diese x Frankeana zumindest in der Emmily-Version, die hat schon was Betörendes ja1

Im übrigen bin ich insgesamt mit Hirschstetten sehr zufrieden, es gibt schon mehrere Gründe, warum ich mich dort bescheiden muss...

99Cattleya x frankeana - Seite 4 Empty Re: Cattleya x frankeana 26.07.20 14:32

emmily

emmily
Orchideenfreund
Warum wird hier in diesem Forum seit Neustem Alles haarklein zerpflückt und
in endlos debattiert bis niemand mehr weiß um was es eigentlich geht!!
Offensichtlich ist es nicht mehr möglich sich an etwas zu erfreuen und das einfach hin zu nehmen wie es ist!
Dafür sind mir meine Pflanzen und Fotos zu schade!
Jeden Tag eine andere Angriffsstelle, das macht keinen Spaß mehr!

Nach oben  Nachricht [Seite 4 von 4]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten