Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Miniatur-Orchideen Teil 4

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 3 von 10]

51 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 02.01.18 22:46

weeand

avatar
Orchideenfreund
Wie schon gesagt. Sieht sehr gut aus. Schon die Voraussicht wie es werden soll und das herumbasteln gibt die Freude.
Wird die Vitrine auch etwas mehr natürlich eingerichtet. Mit noch andere Pflanzen und Moos usw
Und wie hoch ist Sie?

52 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 04.01.18 8:43

Wurzel

avatar
Orchideenfreund
Die Maße sind 90x90x45cm
... und ich bin auch noch am gucken und überlegen, welche Pflanzen und Moose geeignet sind. Weiss nicht, ob die heimischen Moosarten die Dauerwärme gut akzeptieren.

53 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 04.01.18 15:39

weeand

avatar
Orchideenfreund
Wurzel schrieb:Die Maße sind 90x90x45cm
... und ich bin auch noch am gucken und überlegen, welche Pflanzen und Moose geeignet sind. Weiss nicht, ob die heimischen Moosarten die Dauerwärme gut akzeptieren.
Schön gross. Da kan man schon einige Pflanzen darin unterbringen. Laughing
Ich weiss auch nicht ob unsere Moose ein Warm/Kalt Zyklus brauchen zum überleben. Moose sind aber Überlebungskünstler. Wenn ist nicht zu warm wird und Sie genügend Wasser bekommen könnte es vielleicht klappen.
Bin gespannt wie es weiter geht ja1

54 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 09.01.18 6:23

Leni

avatar
Orchideenfreund
Wurzel schrieb:Die Maße sind 90x90x45cm
... und ich bin auch noch am gucken und überlegen, welche Pflanzen und Moose geeignet sind. Weiss nicht, ob die heimischen Moosarten die Dauerwärme gut akzeptieren.
Hallo Sabine
Wenn du es feucht genug hälst werden diese typischen "Rasenmoose" wachsen. Bei Waldmoosen habe ich keine guten Erfahrungen gemacht.


LG


Leni

55 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 09.01.18 9:46

Wurzel

avatar
Orchideenfreund
Bin die Tage mal wieder zum Botanischen Garten rüber spaziert und hab wegen der Moose mit einer Gärtnerin geschwatzt. Sie meinte nur, die kommen von selbst und auch die heimischen Moosarten haben keine Probleme mit der andauernd hohen Temperatur. Sie gießen mit Havelwasser und da siedelt sich eh alles mögliche von selbst an.

Die Pflanzen haben sich auch schnell an ihr neues Zuhause gewöhnt. 4 Wochen in der Wärme lassen bei der Chilochista Ansätze von mindestens einer Floreszenz erkennen. Und auch das Dendrophylax hat den Schock der Umstellung verarbeitet und zeigt lässt wieder frisches Wachstum cheers

56 Erycina diaphana am 27.01.18 17:21

Wodka

avatar
Orchideenfreund
kleiner Mini mit kirschkerngroßen Bulben

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

57 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 27.01.18 20:13

weeand

avatar
Orchideenfreund
Sehr schön gemacht. Es ist ein toller Mini. Braucht glaube Ich eine Winterpause.

58 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 28.01.18 7:59

Maria

avatar
Orchideenfreund
Ein schöner Farbtupfen. ja1 ja1

59 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 08.02.18 20:59

Wurzel

avatar
Orchideenfreund

Lepanthes inca
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Pleurothallis ornata
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Lepanthes ophioglossa
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Lepanthes terborchii
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Restrepia cuprea
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Masdevallia prodiginosa
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

60 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 08.02.18 21:29

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Sehr schön, Sabine. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

61 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 08.02.18 21:43

CatDiver

avatar
Orchideenfreund
Wunderschöne Blüten und tolle Fotos Sabine.

62 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 09.02.18 0:44

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Sabine
Das ist die Orchideen Wunderbar ja1 ja1 ja1
Das ex-schiedei finde ich wunderbar Smile

LG


Leni

63 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 09.02.18 7:46

konrad

avatar
Orchideenfreund
Moin Sabine,
sehr schöne Fotos und Blüten. Die Lepanthes können eine starke Sammelleidenschaft wecken Very Happy

64 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 09.02.18 9:02

Wurzel

avatar
Orchideenfreund
Dankeschön Very Happy !

Und ja Konrad ... da hast du vollkommen recht Wink . In Dresden kommen noch ein paar bestellte dazu lol!

65 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 09.02.18 11:55

Sabine62

avatar
Orchideenfreund
Toll Sabine, sehr schöne Fotos und Blüten.foto  Die Lephantes gefallen mir am besten, wie die schimmern, toll. Da kann ich nur neidisch werden , weil es mit meiner Vitrine nichts wurde aber wenn ich Rentnerin bin dann hoffentlich, denn die Teile liegen im Keller augenrollen

66 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 09.02.18 22:15

weeand

avatar
Orchideenfreund
Wunderschöne Blüten. Deine Lepanthes finde Ich toll. Mag Sie sehr. ja1 Laughing

Ich wundere mich immer wie verschieden manchmal die Blüten gleicher Arten sein können. Meine Lepanthes inca hat eine viel deutlicher Zeichnung in die Sepalen. Auch die Lippe hat eine ganz andere Farbe und Form. Neutral

67 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 10.02.18 18:04

Fabi

avatar
Orchideenfreund
Eine Reihe schöner Blüten, Sabine!


Auch bei mir mal wieder etwas kleines:


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

68 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 10.02.18 18:24

Wurzel

avatar
Orchideenfreund
Toll Fabian ja1 ja1 ja1 .

Andre ...tja, als Lepanthes inca habe ich diese Pflanze zumindest gekauft und so steht es auch auf dem Etikett.
So richtig sicher bin ich mir aber auch nicht,wenn ich meine Pflanze so betrachtet und mit Bildern aus dem Netz vergleiche ueberlegen

69 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 10.02.18 18:46

weeand

avatar
Orchideenfreund
Tolle Blüten, Fabian. Finde vor allem Lepanthes ortiziana sehr schön.
Stimmt es das mann die eher temperiert kultiviert?

70 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 10.02.18 18:48

weeand

avatar
Orchideenfreund
Wurzel schrieb:Toll Fabian ja1 ja1 ja1 .

Andre ...tja, als Lepanthes inca habe ich diese Pflanze zumindest gekauft und so steht es auch auf dem Etikett.
So richtig sicher bin ich mir aber auch nicht,wenn ich meine Pflanze so betrachtet und mit Bildern aus dem Netz vergleiche ueberlegen
Naja ich weiss es auch nicht. scratch
Trotzdem sehr schön Laughing ja1

71 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 10.02.18 19:51

weeand

avatar
Orchideenfreund
Wurzel schrieb:Toll Fabian ja1 ja1 ja1 .

Andre ...tja, als Lepanthes inca habe ich diese Pflanze zumindest gekauft und so steht es auch auf dem Etikett.
So richtig sicher bin ich mir aber auch nicht,wenn ich meine Pflanze so betrachtet und mit Bildern aus dem Netz vergleiche ueberlegen

Ich habe mal nachgefragt. Dein “inca” ist anscheinend ein Lepanthes cloesii. Das hat Wiel Driessen bestätigt.

72 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 10.02.18 20:34

konrad

avatar
Orchideenfreund
Moin Fabi,
schöne Lepanthes,wie groß ist deine Lepanthes Sammlung ? Da hast du ja anscheinend schon einige zusammen getragen.
Platzmäßig ist das ja auch kein Problem.

73 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 10.02.18 21:55

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

74 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 10.02.18 22:41

Wurzel

avatar
Orchideenfreund
weeand schrieb:
Wurzel schrieb:Toll Fabian ja1 ja1 ja1 .

Andre ...tja, als Lepanthes inca habe ich diese Pflanze zumindest gekauft und so steht es auch auf dem Etikett.
So richtig sicher bin ich mir aber auch nicht,wenn ich meine Pflanze so betrachtet und mit Bildern aus dem Netz vergleiche ueberlegen

Ich habe mal nachgefragt. Dein “inca” ist anscheinend ein Lepanthes cloesii. Das hat Wiel Driessen bestätigt.

llaachen llaachen llaachen Das passt gut Andre ja1 ....erstmal ganz lieben Dank,dass du nachgefragt hast!
Ich hatte mir heute Abend das Compendium der Miniatur Orchideen auf die Knie geklemmt....und die Fotos und die Beschreibung zu Lepanthes cloesii passten perfekt zu meiner Pflanze. Werde morgen gleich das Etikett umschreiben.

75 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 11.02.18 9:25

Fabi

avatar
Orchideenfreund
Danke euch!



André, meine Pflanzen im Terrarium müssen mit den Temperaturen klar kommen, die die Jahreszeit so bietet. Im Winter kann es durchaus temperiert sein, aber im Sommer wird es im Terrarium durchaus auch mal recht warm. Dem aktuellen Pflanzenbestand scheint das nichts auszumachen.
Bei Lepanthes muss man wohl einfach mal entgegen einiger Angaben im Internet sein Glück probieren.


Konrad, es sind aktuell tatsächlich nur 10 Lepanthes in meinem kleinen Terrarium. Mein Terra bietet halt nicht viel Platz (selbst für Lepanthes nicht, die werden ja auch größer wenn es ihnen gut geht lol! ) und außerdem sind die meisten dann doch eher für kühlere Temperaturen geeignet. Aber die ein oder andere Art würde ich gerne doch mal ausprobieren, wenn ich sie mal in die Finger kriege. Wink



Zuletzt von Fabi am 11.02.18 21:08 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Nach oben  Nachricht [Seite 3 von 10]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten