Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Plectrophora edwallii

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Plectrophora edwallii am 01.11.17 16:01

Gitti

avatar
Orchideenfreund
Ein echter Zwerg und sehr blühfreudig. Bekommen habe ich die Pflanzen im letzten Jahr aus Brasilien. Nachdem die Blüte doch anders aussieht als bei Jays zu finden, habe ich in Brasilien nachgefragt und es soll edwallii sein.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

viele Grüße
Gitti

2 Re: Plectrophora edwallii am 01.11.17 18:21

weeand

avatar
Orchideenfreund
Das ist ein sehr schöne Miniatur.  ja1
Ist Sie warm zu kultivieren?



Zuletzt von weeand am 01.11.17 22:20 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Mein Deutsch)


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

3 Re: Plectrophora edwallii am 01.11.17 19:06

Pooferatze

avatar
Moderator
Hallo Gitti,

ein tolles Pflänzchen! ja1 Die ist auf jeden Fall total schnucklig und weckt mal wieder Begehrlichkeiten. sabber 2


Ich habe auch mal gesucht, es gibt auf die Schnelle sehr wenig über Plectrophora edwalli zu finden. Das einzige, was mir in die Händer gefallen ist, ist eine Beschreibung aus dem frühen 20Jh und eine Tafel von Alfred Cogniaux. Leider ist die Beschreibung auf Latein und die SChrif teher winzig. Das Bisschen, was ich verstehe sagt nichts über die Farbe aus. Rolling Eyes Die Zeichung natürlich auch nicht, aber die Blütenform scheint eher tubenförmig.
Diese Blüte erinnert ein wenig an Plectrophora alata.

Letztendlich ist das vielleicht auch wumpe, ich finde solche Zwerge zum Niederknien.


_________________
Viele Grüße

Eva

4 Re: Plectrophora edwallii am 01.11.17 19:25

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hi Gitti
Klasse Teil ja1 ja1 ja1
Würde zu meinen anderen Plectrophoren passen Smile

LG


Leni

5 Re: Plectrophora edwallii am 01.11.17 19:53

Gitti

avatar
Orchideenfreund
Ich kultiviere diese Pflanze im warmen Bereich, feucht und schattig, geht bisher ganz gut.

viele Grüße
Gitti

6 Re: Plectrophora edwallii am 01.11.17 21:42

Leni

avatar
Orchideenfreund
Gitti schrieb:Ich kultiviere diese Pflanze im warmen Bereich, feucht und schattig, geht bisher ganz gut.

viele Grüße
Gitti
Hallo Gitti
Das trifft ja auf ganz viele Plectrophoren zu. Machst du ne Kapsel dranne?


LG



Leni

7 Re: Plectrophora edwallii am 02.11.17 10:28

Gitti

avatar
Orchideenfreund
Hi Leni,

das habe ich schon gemacht und es ist erstaunlich, die Jungpflanzen im Becher sind fast so groß wie die Mutterpflanze, macht richtig Spaß mit den Zwergen. ;-)

viele Grüße
Gitti

8 Re: Plectrophora edwallii am 02.11.17 11:54

Pooferatze

avatar
Moderator
Gitti schrieb:...es ist erstaunlich, die Jungpflanzen im Becher sind fast so groß wie die Mutterpflanze, macht richtig Spaß mit den Zwergen. ;-)

Das glaub ich gerne. Wenn sie groß genug sind, gibst du dann auch welche über den Shop ab? Very Happy


_________________
Viele Grüße

Eva

9 Re: Plectrophora edwallii am 02.11.17 12:05

Leni

avatar
Orchideenfreund
Pooferatze schrieb:
Gitti schrieb:...es ist erstaunlich, die Jungpflanzen im Becher sind fast so groß wie die Mutterpflanze, macht richtig Spaß mit den Zwergen. ;-)

Das glaub ich gerne. Wenn sie groß genug sind, gibst du dann auch welche über den Shop ab? Very Happy
Also Eva, das muß sie definitiv. Hat Gitti uns doch soooolch lange Zähne gemacht Smile



LG



Leni

10 Re: Plectrophora edwallii am 02.11.17 13:28

Gitti

avatar
Orchideenfreund
Wenn die Pflanzen sich auf der Unterlage etabliert haben, gebe ich sie ab, wird aber sicherlich erst im Frühjahr sein.

viele Grüße
Gitti

11 Re: Plectrophora edwallii am 06.11.17 13:21

Leni

avatar
Orchideenfreund
Gitti schrieb:Wenn die Pflanzen sich auf der Unterlage etabliert haben, gebe ich sie ab, wird aber sicherlich erst im Frühjahr sein.

viele Grüße
Gitti
Hallo Gitti
Da kann ich zuwarten. Wachsen sie schnell heran?

LG


Leni

12 Re: Plectrophora edwallii am 06.11.17 13:59

Pooferatze

avatar
Moderator
Leni schrieb:
Gitti schrieb:Wenn die Pflanzen sich auf der Unterlage etabliert haben, gebe ich sie ab, wird aber sicherlich erst im Frühjahr sein.

viele Grüße
Gitti
Hallo Gitti
Da kann ich zuwarten.

Lass mir eine übrig bounce


_________________
Viele Grüße

Eva

13 Re: Plectrophora edwallii am 06.11.17 14:41

Gitti

avatar
Orchideenfreund
Keine Bange, sind genügend da. Very Happy

viele Grüße
Gitti

14 Re: Plectrophora edwallii am 06.11.17 16:23

Leni

avatar
Orchideenfreund
Gitti schrieb:Keine Bange, sind genügend da. Very Happy

viele Grüße
Gitti
Hi Gitti
So höre ich das Gerne ja1
Wenn jetzt noch ne Eurystyles abgreifbar ist, va bene Smile


LG


Leni

15 Re: Plectrophora edwallii am 06.11.17 17:33

Pooferatze

avatar
Moderator
Leni schrieb:...
Wenn jetzt noch ne Eurystyles abgreifbar ist, va bene Smile

Bescheidenheit ist eine Zier ...

...doch weiter kommt man ohne ihr

llaachen


_________________
Viele Grüße

Eva

16 Re: Plectrophora edwallii am 06.11.17 17:36

Wurzel

avatar
Orchideenfreund
Very Happy Very Happy Das hört sich gut an. Ich ziehe immer engere Kreise um eine neue (diesmal warme) Zwergenvitrine Crying or Very sad

17 Re: Plectrophora edwallii am 07.11.17 11:17

Gitti

avatar
Orchideenfreund
Hi Leni,

mit der Eurystyle sieht es eher mau aus, denn das, was jetzt noch zum Blühen kommt, sieht sehr verdächtig nach Lankesterella aus. Lankesterella macht Kindel, ob das die Eurystyle auch macht, weiß ich noch nicht. Kannst ja schon die Daumen drücken, vielleicht hilft's. :-)))

viele Grüße
Gitti

18 Re: Plectrophora edwallii am 09.11.17 16:59

Eli1

avatar
Admin
Gitti schrieb:Ein echter Zwerg und sehr blühfreudig. Bekommen habe ich die Pflanzen im letzten Jahr aus Brasilien. Nachdem die Blüte doch anders aussieht als bei Jays zu finden, habe ich in Brasilien nachgefragt und es soll edwallii sein.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

viele Grüße
Gitti

Da darf ich mal nachfragen:
Ich hatte eine Plectophora minax.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich sehe zwar eine Ähnlichkeit, bin aber kein Spezialist auf dem Gebiet und die Bilder sind lange her. Habitusbild hatte ich damals nicht gemacht.


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

19 Re: Plectrophora edwallii am 10.11.17 9:33

Gitti

avatar
Orchideenfreund
Hallo Eli,

die minax habe ich auch, ist im Habitus größer als die edwalii, auch sind die Blätter der minax schmäler, Die minax kommt aus Ecuador, die edwalii aus Brasilien. ;-)

viele Grüße
Gitti

20 Re: Plectrophora edwallii am 10.11.17 9:37

Eli1

avatar
Admin
Gitti schrieb:Hallo Eli,

die minax habe ich auch, ist im Habitus größer als die edwalii, auch sind die Blätter der minax schmäler, Die minax kommt aus Ecuador, die edwalii aus Brasilien. ;-)

viele Grüße
Gitti

Danke !!!


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Ähnliche Themen

-

» Plectrophora edwallii

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten