Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Schaut nicht gut aus..C.Hybride

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Eli1

avatar
Admin
Am 14.9. eingetroffen, Tagestemp. schwanken dzt. von 20 bis 26 Grad ->heute.
In der Früh hat es 15-16 Grad.
Gesprüht wurde nicht
Hängt oben hell ohne direkte Sonne.
Umgetopft in frisches Substrat habe ich auch nicht (noch nicht).
Infiziere Finge gibt es bei mir auch nicht,halteSchneidwerkzeug etc. sauber.

Was ich von einem Blatt entfernt habe war ein leichtes Netz,so als wollte sich dort etwas verpuppen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Bin jetzt frustriert.

http://www.orchideen-wien.at

NorbertK

avatar
Orchideenfreund
Hast Du die von Blue Cattleya aus Berlin? Im letzten Bild sehen das Namensschild, welches mir verrät das es von dort sein könnte. Wie lange hast Du die schon?
Gut sieht es auf jeden Fall nicht aus.

Eli1

avatar
Admin
Am 14.9. eingetroffen steht im Posting und von wem ist auch nicht wichtig.
Massnahmen wären gut

Sprühen ? schneiden, umtopfen. ???? und viel hoffen.






http://www.orchideen-wien.at

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Eli,

schneide die 2. Bulbe von vorne mit desinfiziertem Werkzeug unten über der Wurzel ab, Dann Holzkohlepulver drauf. Das letzte Blatt bitte auch entfernen. An der 2. Bulbe Schwarzfäule meine ich. Das letzte Blatt entfernen zur Sicherheit.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

NorbertK

avatar
Orchideenfreund
Das ist ja noch nicht so lange her. Die schwarzen stellen hat sie aber erst jetzt bekommen und waren vorher nicht vorhanden? Es könnte auch sein das es schon zu hell war, wenn meine vermutete Bezugsquelle stimmt. So eine plötzliche Schwarzfärbung mit abgeschwächter Sonnenlichteinwirkung im zeitigen Frühjahr habe ich auch schon erlebt, aber niemals damit gerechnet. Allerdings war das ein im Winter ausgereifter Neutrieb und nur die Bulbe war einseitig davon betroffen.
Wenn es bei Dir von ganz unten kommt, ist natürlich kritisch.

Eli1

avatar
Admin
NorbertK schrieb:Das ist ja noch nicht so lange her. Die schwarzen stellen hat sie aber erst jetzt bekommen und waren vorher nicht vorhanden? Es könnte auch sein das es schon zu hell war, wenn meine vermutete Bezugsquelle stimmt. So eine plötzliche Schwarzfärbung mit abgeschwächter Sonnenlichteinwirkung im zeitigen Frühjahr habe ich auch schon erlebt, aber niemals damit gerechnet. Allerdings  war das ein im Winter ausgereifter Neutrieb und nur die Bulbe war einseitig davon betroffen.
Wenn es bei Dir von ganz unten kommt, ist natürlich kritisch.

Das 1. bild ist der Zustand,wie ich sie bekommen habe. Also fast clean. bis auf die kleine schwarze Minispitze am betroffenen Blatt.
Tägl. hänge ich ja nicht an den Pflanzen,aber heute kams mir.

http://www.orchideen-wien.at

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Eli
Ich weiß nicht, ich sehe das nicht dramatisch, sowas kann immer mal wieder während eines Transportes passieren. Es ist Lebendware, keine Büx Hundefutter Wink
Wenn es Schwarzfäule ist, schneide ein paar Zentimeter unten im grünen Bereich ab, wie Franz beschrieben hat.
Mit Desinfektionsspray Werkzeuge behandeln, kannste auch auf die Schnittwunde sprühen, dann mit Kohlepulver die Wunde versiegeln und beobachten. Die Pflanze an sich steht Top da.

LG


Leni

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Sieht nach einem Hitzeschaden aus. Das kann auch auf dem Transport passiert sein. So was hatte ich auch schon. Und erst nach einer Woche wurde es sichtbar. Das Blatt ist gekocht. Ich würde es entfernen denn retten kann man es nicht.

Eli1

avatar
Admin
Danke
Grüße vom Chirurgen Laughing

http://www.orchideen-wien.at

Eli1

avatar
Admin
Meldung vom Amt:
Blatt schneiden, geht sicher nicht in die Pflanze weiter, soll das Amt am laufenden halten. Mehr gießen, weil C. rasch austrocknen können.

Habe umgetopft, Kokos war natürlich noch gut nass. Rolling Eyes

http://www.orchideen-wien.at

Eli1

avatar
Admin
Nach der OP:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

http://www.orchideen-wien.at

Leni

avatar
Orchideenfreund
Eli1 schrieb:Nach der OP:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Hi Eli
Hast du gut gemacht ja1
War die schwarze Stelle matschig?


LG


Leni

Eli1

avatar
Admin
Leni schrieb:
Eli1 schrieb:Nach der OP:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Hi Eli
Hast du gut gemacht ja1
War die schwarze Stelle matschig?

Habe nicht an der Bulbe probiert.


LG


Leni

http://www.orchideen-wien.at

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten