Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Vanda mindanaoensis

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Vanda mindanaoensis am 23.07.17 17:19

Wodka

avatar
Orchideenfreund
Zum Glück kommen immer noch neue Vandeen aus dem Verborgenen in die Öffentlichkeit und das sind keineswegs nur aktuelle Umbenennungen aus bekannten Gattungen sondern nachvollziehbare neue Arten. So auch Vanda mindanaoensis, wie der Name sagt von den Philippinen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

2 Re: Vanda mindanaoensis am 23.07.17 17:25

mom01

avatar
Orchideenfreund
ja1 ja1

3 Re: Vanda mindanaoensis am 23.07.17 18:09

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Wunderschön ja1

4 Re: Vanda mindanaoensis am 23.07.17 18:44

Eli1

avatar
Admin
Pffffffffffffffffff ! So toll, danke für das schöne Bild. ja1 ja1


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

5 Re: Vanda mindanaoensis am 24.07.17 13:51

Machu Picchu

avatar
Orchideenfreund
Hallo Wodka, sehr schöne Aufnahme!

Sie wurde von M.Motes, L.M.Gardiner & D.L.Roberts beschrieben? Wo und wann wurde sie denn beschrieben?

Sie gehört auf jeden Fall in die Sektion Dactylobata und ähnelt sehr stark der Vanda hastifera und Vanda furva.



Zuletzt von Machu Picchu am 24.07.17 13:58 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Ergänzung)

https://www.flickr.com/photos/124575844@N08/

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten