Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Phalaenopsis equestris x kunstleri (Musick Mini Dots)

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befi

avatar
Orchideenfreund
Diese Primärhybride hat im Frühjahr 2015 zum ersten Mal mit einer einzelnen Blüte geblüht.
2016 gab es dann schon drei Stück.
Sie ist genauso einfach zu pflegen wie Phalaenopsis equestris.




Phalaenopsis equestris x kunstleri (Musick Mini Dots)

Befi

avatar
Orchideenfreund
Hei Zusammen.

Auch wenn dieser Thread nicht bei den Primärhybriden eingeordnet ist,
mache ich hier trotzdem weiter.
In der Zwischenzeit hat die oben gezeigte Pflanze ordentlich zugelegt, auch eine gleich alte Pflanze blüht nun das erste Mal.
Nur ist bei dieser die Kreuzung anders herum, also Phalaenopsis kunstleri x equestris.
Beide habe ich vom gleichen Züchter zusammen als JPs vor 4 Jahren erhalten.
Eigentlich sollte der Habitus dennoch ähnlich sein, aber diese beiden sind doch sehr unterschiedlich.

Phalaenopsis equestris x kunstleri (Musick Mini Dots)
Blattspannweite ca. 36 cm Rispe aufrecht.




Phalaenopsis kunstleri x equestris (Musick Mini Dots)
Blattspannweite ca. 18 cm Rispe waagerecht bis hängend




NorbertK

avatar
Orchideenfreund
Phantastisch sabber 2

Leni

avatar
Orchideenfreund
Sehr hübsch sonne


LG


Leni

Eli1

avatar
Admin
Sehr hübsch ! ja1 ja1 ja1


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

weeand

avatar
Orchideenfreund
Sehr schöne Hybride. ja1 ja1


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

Phips

avatar
Orchideenfreund
Schön sind beide. Aber stimmt, sie ist anders, schon die Lippe ist mal mit mal ohne gelb. Ich dachte bis jetzt, gleiche Gene, dann ist es egal wer Mutter oder Vater ist. Scheint aber wohl doch nicht, das finde ich wieder total interessant. Ob es bei Pflanzen auch so etwas wie Junge und Mädchen gibt? Aber das hätten doch die Wissenschaftler schon längst entdeckt, oder?

Befi

avatar
Orchideenfreund
Ich danke Euch. Laughing

@ Eva

Es gibt einige zweihäusige Pflanzen, die Kiwi ist z.B. eine.
Aber sonst werden die Gene einfach nur "durchgewürfelt".
Einige sind dominant und setzen sich meistens durch.

Das macht das Hybridisieren ja so interessant, Abweichungen sind immer möglich.

Aber die beiden sind doch eigenartig, der Habitus ist bei der einen von equestris,
und der anderen von kunstleri.
Die Blüte ist bei beiden wieder recht ähnlich.
Ob das eine Kreuzbestäubung war weiß ich leider nicht.

weeand

avatar
Orchideenfreund
Phips schrieb:Schön sind beide. Aber stimmt, sie ist anders, schon die Lippe ist mal mit mal ohne gelb. Ich dachte bis jetzt, gleiche Gene, dann ist es egal wer Mutter oder Vater ist. Scheint aber wohl doch nicht, das finde ich wieder total interessant. Ob es bei Pflanzen auch so etwas wie Junge und Mädchen gibt? Aber das hätten doch die Wissenschaftler schon längst entdeckt, oder?
Es gibt bei Pflanzen auch sowas wie Junge und Mädchen. Laughing Mann nennt dass zweihäusig. Wie zum Beispiel bei einige Kiwi-arten. Um Früchte zu bekommen muss mann ein Mädchen und ein Junge haben Laughing Laughing

Oder hast du dass nicht gemeint Wink

Mmmm Bernd war etwas schneller als Ich Wink


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

CatDiver

avatar
Orchideenfreund
Sehr schöne Pflanzen, Bernd. Die Blüten gefallen mir ausnehmend gut.

Befi

avatar
Orchideenfreund
Danke Ursula. Laughing

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten