Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Phalaenopsis lobbii x tetraspis (Yaphon Lobspis Circle)

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befi

avatar
Orchideenfreund
Alle die Phal. Mini Mark mögen, wird diese schöne, kleine Pflanze auch gefallen.

Die Kultur ist problemlos, (wie bei Mini Mark) und Blüten erscheinen an den verzweigten Stängeln mehrmals im Jahr.
Die alten Rispen blühen oft im zweiten Jahr noch einmal.
Meine Pflanze hat jetzt am Rispenende sogar ein Kindel getrieben.
Der Durchmesser der Blüte beträgt ca. 35 mm.
Die Lippe ist beim Aufblühen gelb und verblasst dann.






So sieht die Pflanze aktuell aus,


und das Kindel wurzelt neben "Mutti" ein.

weeand

avatar
Admin
Du hast recht Laughing . Ich mag die mini mark sehr. Und diese ist auch sehr niedlich. Sehr schön.


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

Befi

avatar
Orchideenfreund
Wie het kleine niet eert, is het grote niet weerd...

Ja  André, da hast du wohl recht.

Ein schönes, wahres Sprichwort.

weeand

avatar
Admin
Befi schrieb:Wie het kleine niet eert, is het grote niet weerd...

Ja  André, da hast du wohl recht.

Ein schönes, wahres Sprichwort.
ja1


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

Befi

avatar
Orchideenfreund
Jetzt gibt es neue Bilder von einer meiner vielen  Cool  Lieblingsnopsen. Laughing

Mittlerweile hat sie 2 Kindel, die im Topf bei der Mutterpflanze wurzeln.
Jedes Jahr pünktlich Anfang Dezember öffnen sich die ersten Blüten.
Wenn die Blüte dann im Mai vorbei ist gibt es wieder ein Kindel. Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy

Phalaenopsis lobbii x tetraspis (Yaphon Lobspis Circle)


Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Schick ist sie, Bernd! Hast Du Zusatzlicht? Bei mit machen gerade Mini Mark und Philadelphia Blütentriebe. Das geht bei beiden schon seit Jahren Ende November oder Anfang Dezember los, aber bis die ersten Blüten sich öffnen wird's sicher Februar.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Hallo Bernd,

die gefällt mir sehr gut ja1.

Hättest du ggf. ein Kindel für mich übrig? Embarassed

Eli1

avatar
Admin
Wow, sehr schön !!!! ja1 ja1


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

Befi

avatar
Orchideenfreund
Hej zusammen,

Danke. Laughing  Laughing  Laughing

Nein Matthias extra Licht gibt es nicht, die Pflanze hängt unterm Dach vom WG, aber im Winter bekommt sie auch da nicht viel Sonne.
Die drei Mini Mark von mir treiben jetzt Rispen, und werden auch Anfang Februar die ersten Blüten öffnen.
Die hängen direkt neben der Yaphon Lobspis Circle.

@ Jutta
Die beiden vorhandenen Kindel sind mit der Mutti eng verwurzelt, ohne Schaden bekomme ich die da nicht mehr raus. Mad
Das mache ich oft so, das gibt dann nach einigen Jahren richtige Blumensträuße. Laughing
Das nächste Kindel an der Pflanze gehört dir, Versprochen!  Habe eben ein Schild mit deinem Namen in den Topf gesteckt. Smile

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Befi schrieb:
@ Jutta
Die beiden vorhandenen Kindel sind mit der Mutti eng verwurzelt, ohne Schaden bekomme ich die da nicht mehr raus. Mad
Das mache ich oft so, das gibt dann nach einigen Jahren richtige Blumensträuße. Laughing
Das nächste Kindel an der Pflanze gehört dir, Versprochen!  Habe eben ein Schild mit deinem Namen in den Topf gesteckt. Smile

Danke Bernd, eilt ja nicht Very Happy

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten