Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

rodriguezia spez

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1rodriguezia spez Empty rodriguezia spez am 01.07.15 5:22

niemand

niemand
Orchideenfreund
ich hab die pflanze von einem haendler ,der mir sagte dass sie
aus den Llanos kommt ,das ist das heisse grasland noerdlich des amazonas
es gehoert zu kolumbien und venezuela
ich kaempfe mit diesen pflanzen obwohl es bei mir schon sehr warm ist
ich hab schon einige gehimmelt
allein schon das richtige holz zum aufbinden ist ein problem
sie hat einen wunderbaren duft der in richtung Maigloeckchen geht

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

2rodriguezia spez Empty Re: rodriguezia spez am 01.07.15 11:54

Pooferatze

Pooferatze
Orchideenfreund
Wirklich schön!
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass bei Rodriguezia nicht nur die Temperatur sondern vor allem auch der Salz- bzw. Düngergehalt des Wassers eine große Rolle spielt.

Bei welchen Temperaturne kultivierst Du sie?

3rodriguezia spez Empty Re: rodriguezia spez am 06.07.15 5:04

niemand

niemand
Orchideenfreund
hallo Eva
ich kultiviere sie bei ca 24-30 grad tag 16-18 nachts
im moment halbschattig die eine pflanze die andere eher sonnig
mal sehen
vielleicht sind die naechte hier zu kalt und zu feucht
das problem hatte ich mit phalaenopis und den warmen dendrobien
seit ich die im geschlossenen GW kultiviere gehen die dendrobien super
gut ...tagestemperatur 32- bis ueber 40 grad mit leicher beschattung

zudem bin ich zu einer extrem duengung uebergegangen was viele arten offenbar moegen vor allem die dendrobien ,cataseten
das waere nun noch ein anderes interessantes thema
das hat mal hier jemand beschrieben und ich hab es ausprobiert
topf mit pflanze in einen untersetzer mit wasser  und etwa 10fache duengermenge
(bei saemlingsvermehrung auf flaschen hat man auch erheblich hoeher duengerkonzentrationen als in der normalen kultur)

geht gut ...ich denke auch nur so bekommen sie die baumarktpflanzen so fett ...ich schriebe hier im moment nur ueber hybriden
man lernt ja nie aus gerade bei orchideen

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten