Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Encyclia vitellina

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 3]

26 Re: Encyclia vitellina am 24.12.13 14:33

Rudi

avatar
Orchideenfreund
Hallo zusammen!
In voller Schönheit, meine Encyclia vittelina!
Bis bald, Rudi!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

27 Re: Encyclia vitellina am 24.12.13 21:10

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Schöne Farbe Rudi. Gratuliere!!!! ja1

28 Re: Encyclia vitellina am 24.12.13 22:37

KarMa

avatar
Orchideenfreund
Schöne Färbung und interessant gestaltete Blüten. Blühen Encyclien auch aus Blütenscheiden?
Das würde mich schon interessieren, da ich seit zwei Jahren eine unbestimmte Pflanze pflege,
die eine Encyclia sein könnte und kleine Blütenscheiden trägt.

29 Re: Encyclia vitellina am 25.12.13 8:04

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Hallo Rudi,
die ist wirklich schön.

Will

30 Re: Encyclia vitellina am 25.12.13 8:16

Rudi

avatar
Orchideenfreund
KarMa schrieb:Schöne Färbung und interessant gestaltete Blüten. Blühen Encyclien auch aus Blütenscheiden?
Das würde mich schon interessieren, da ich seit zwei Jahren eine unbestimmte Pflanze pflege,
die eine Encyclia sein könnte und kleine Blütenscheiden trägt.

Hallo Karin! Ja sie hat auch eine Blütenscheide, ähnlich wie eine Cattleya! Sie steht auch bei mir zwischen ihnen. Sie braucht es etwas kühler und nicht zu nass. Im Sommer kommt sie in den Garten, das tut ihr gut! Sonst gibt es nicht viel zu beachten, außer die Bulben wachsen sehr dem Licht entgegen und man muss der Richtung durch anbinden etwas nachhelfen!
Durch ihre schöne Farbgebung gehört die Encyclia eigentlich in jede Orchideensammlung.
Bis bald, Rudi!

31 Re: Encyclia vitellina am 25.12.13 11:13

KarMa

avatar
Orchideenfreund
Hallo Rudi,

besten Dank für Deine Antwort. Dann kann ich ja noch hoffen, dass sie irgendwann mal
blüht. Bisher leider Fehlanzeige. Ich hatte beim Erwerb eigentlich gedacht, es handele sich
um eine verblühte Cattleya, aber die Bulben lassen nicht darauf schließen.

So übe ich mich weiter in Geduld und gebe ihr einen Sommeraufenthalt im Garten.  ueberlegen

32 Re: Encyclia vitellina am 25.12.13 15:14

Pooferatze

avatar
Orchideenfreund
KarMa schrieb:Blühen Encyclien auch aus Blütenscheiden?

Ja, das tun sie. Meine Encyclia mariae x vittelina blüht z.B. auch aus der Blütenscheide.

33 Re: Encyclia vitellina am 27.12.13 1:06

Rudi

avatar
Orchideenfreund
Hallo Orchideenfreunde!
Im Heft 2/2008 Orchideen- Zauber ist ein sehr schöner Bericht über Encyclia vitellina zu finden. Ich glaube den kann man auch per PDF herunterladen!
Bis bald, Rudi!  ja1

34 Re: Encyclia vitellina am 06.06.14 9:34

Rouge


Orchideenfreund
Ich habe auch ein Photo von ihr:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

35 Encyclia vitellina am 02.01.16 10:03

diehey

avatar
Orchideenfreund
Hallo zusammen,
meine Encyclia vitellina hat sich diesmal sehr angestrengt und gleich 4 Blütenrispen hervor gebracht.

LG
Dieter

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

36 Re: Encyclia vitellina am 02.01.16 10:16

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
ja1


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

37 Re: Encyclia vitellina am 02.01.16 10:46

weeand

avatar
Admin
Diese Bilder bringen alte Erinnerungen zurück. Vor 35 Jahren hatte Ich ein Terrarium mit ein Orchidee. Gerade dieser. Smile
Schöne Erfolg und Bilder.


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

38 Re: Encyclia vitellina am 02.01.16 14:52

CAREX

avatar
Orchideenfreund
Hallo Dieter,

einwandfreie Pflanze foto .


Herzliche Grüsse

   Otmar

39 Re: Encyclia vitellina am 02.01.16 15:31

Pooferatze

avatar
Orchideenfreund
Schöne Pflanze!

@ Andre

Was für ein Terrarium war denn das, wenn eine Encyclia vittilina darin gewachsen ist? Shocked


_________________
Viele Grüße

Eva

40 Re: Encyclia vitellina am 02.01.16 19:58

weeand

avatar
Admin
Pooferatze schrieb:Schöne Pflanze!

@ Andre

Was für ein Terrarium war denn das, wenn eine Encyclia vittilina darin gewachsen ist? Shocked
Laughing  In 1979 hatte Ich, auf unserem Etagenwohnung, ein Terrarium/Paludarium für Laubfrösche (Agalychnis calydrias) und Pfeilgiftfrösche (u.a. Dendrobates auratus).
Die kamen alle aus Costa Rica. Es war ein temperiertes Terra. Weil Ich gern ein Orchidee probieren möchte bin Ich zu Wubben Orchideen gefahren. Für mich war das, das erste Mal. Da habe Ich gestaunt und mich gewundert wie viele Orchideen er in Seine GEwächshauser hatte. Umher gelaufen wie ein Irre Razz
Die orangen Farbe hat mir zur dieser Orchis gezogen.
Sie hat ins Terra geblüht, aber gewachsen hat Sie, meiner Erinnerungen nach, nicht so gut. Hartes Wasser war ein Problem. Nach drei Jahre hat das Terra unser Haus verlassen Crying or Very sad Wink


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

41 Re: Encyclia vitellina am 02.01.16 21:32

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Dieter
Super Pflanze und sehe ich es richtig, es ist eine echte mexikanische, also kleiner und bläulich im Blatt?
Ich liebe sie . ja1 ja1 ja1

LG


Leni

42 Encyclia vitellina am 03.01.16 8:26

diehey

avatar
Orchideenfreund
Hallo Leni,
ja das stimmt, mache nochmal Bilder wenn alle Blüten offen sind.

LG
Dieter

43 Re: Encyclia vitellina am 03.01.16 9:28

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Hallo Dieter,
ganz tolle Blüten. Das ist ein Augenschmaus! ja1 ja1 ja1

44 Re: Encyclia vitellina am 03.01.16 10:00

Rolf

avatar
Orchideenfreund
Hallo Orchideenfreunde,

dann steuere ich auchmal zwei Fotos von Prosthechea vitellina (das ist der derzeit aktuelle Name) bei:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Proshtechea vitellina

Heimat dieser hübschen Art ist Mexiko, Nicaragua und Honduras. Das erste Foto zeigt wohl den mexikanischen typ mit leuchtend dunkelroten Blüten und bläulich überlaufenen Blättern, Foto zwei wohl die Rasse aus Nicaragua/Honduras mit orangeroten Blüten und grünen Blättern.

Freundliche Grüße
Rolf

45 Re: Encyclia vitellina am 03.01.16 12:04

Leni

avatar
Orchideenfreund
Rolf schrieb:

Heimat dieser hübschen Art ist Mexiko, Nicaragua und Honduras. Das erste Foto zeigt wohl den mexikanischen typ mit leuchtend dunkelroten Blüten und bläulich überlaufenen Blättern, Foto zwei wohl die Rasse aus Nicaragua/Honduras mit orangeroten Blüten und grünen Blättern.

Hallo Rolf
Ich wußte garnicht, dass die grünere und auch wesentlich größere, in der Blatttextur weichere Variante ursprünglich aus Nicaragua/Honduras stammt. Ich dachte immer, es sei ein Ergebnis holländischer Zucht, denn die ganzen Pflanzen kamen damals aus Holland. Und wieder was dazu gelernt Smile


LG


Leni

46 Re: Encyclia vitellina am 03.01.16 13:16

Rolf

avatar
Orchideenfreund
Hallo leni,

das Ausgangsmaterial für diese holländische Nachzucht kann ja wohl nicht aus Holland stammen... lol!

Freundliche Grüße
Rolf

47 Re: Encyclia vitellina am 03.01.16 13:27

Leni

avatar
Orchideenfreund
Rolf schrieb:Hallo leni,

das Ausgangsmaterial für diese holländische Nachzucht kann ja wohl nicht aus Holland stammen... lol!

Freundliche Grüße
Rolf

Hallo Rolf
lol! lol! lol!
Schon klar, ich dachte eher, dass sie aus einem Grex selektiert hatten und diese Selektion eine holländische Sache sei, zumindestens waren wir damals alle dieser Meinung. Dass die Holländer im Endeffekt diese Form aus Nicaragua einfach "nur" vermehrt hatten, das war das Neue für mich . Wink


LG


Leni

48 Prosthechea vitellina am 10.01.16 11:22

diehey

avatar
Orchideenfreund
Nochmal ein paar Bilder von meiner Pflanze.

LG
Dieter

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

49 Re: Encyclia vitellina am 10.01.16 11:43

weeand

avatar
Admin
Schöne Bilder von einen noch schönere Pflanze. Tolle Farben. ja1


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

50 Re: Encyclia vitellina am 10.01.16 15:44

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Dieter
Ganau so muß eine vitellina sein. Super ja1 ja1 ja1


LG



Leni

Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 3]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten