Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Cattleya Identifikation

3 verfasser

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Cattleya Identifikation Empty Cattleya Identifikation 01.09.14 13:05

Kuuki

Kuuki
Orchideenfreund
Diese unifoliate Cattleya hatte ich vor drei Jahren ohne Blüten gekauft und nun blüht sie das erste Mal bei mir mit ca. 12x14cm großen, nach Rosen duftenden Blüten am noch nicht ganz fertigen Neutrieb. Die Bulben sind im Querschnitt flach und längs gerieft, die Blätter meist mehrfach längs gewellt.
Ich würde mich über jeden Hinweis zum Namen oder zu möglicherweise beteiligten Arten freuen und danke euch im Voraus für eure Hilfe.

Viele Grüße
Kuuki

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Mehrfach angesehen, aber ich passe, da steckt m. E. sehr viel drin. Hat aber eine schöne Blüte, daher freu dich dran.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Menschen finden Ehrlichkeit so lange gut, bis Du etwas sagst was ihnen nicht passt.
http://www.bordercollie.ranch.de

Kuuki

Kuuki
Orchideenfreund
Franz, vielen Dank für deine Einschätzung! Siehst du vielleicht irgendwelche Tendenzen z.B. beim Habitus? Ich würde nur zu gern meine Pflege optimieren. Es stört mich nicht sehr, wenn sie keinen konkreten Namen hat.

Viele Grüße
Kuuki

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Kuuki,

pfleg sie wie andere Cattleyahybriden, damit machst Du keinen Fehler.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Menschen finden Ehrlichkeit so lange gut, bis Du etwas sagst was ihnen nicht passt.
http://www.bordercollie.ranch.de

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Die gerüschte Lippe lässt eine Blc. vermuten, etwa so etwas in [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] Art.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Kuuki

Kuuki
Orchideenfreund
Franz, das mache ich. Vielleicht habe ich Glück und sie blüht ab jetzt regelmäßig.

Peregrinus, danke schön. So etwas in die Richtung dürfte es sein. Bei einem so hybridenreichen Stammbaum ist es kaum sinnvoll, sich kulturmäßig irgendwohin zu orientieren. Ich werde also weiter versuchen herauszufinden, was ihr bekommt.

Wenn ich Glück habe, findet der Züchter sie noch in einer Liste, auf dem Schildchen stand eine Nummer. Aber die Wahrscheinlichkeit ist gering.

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Kuuki schrieb:So etwas in die Richtung dürfte es sein. Bei einem so hybridenreichen Stammbaum ist es kaum sinnvoll, sich kulturmäßig irgendwohin zu orientieren. Ich werde also weiter versuchen herauszufinden, was ihr bekommt.
Soll ja auch nur ein Hinweis sein. Die wenigsten Hybriden lassen sich alleine nach der Optik identifizieren. Das ist ja schon bei Naturformen oft strittig. Wenn Du sie möglichst hell (direkte Sonne am Vormittag geht sicher) und temperiert kultivierst, wird die Pflanze sich wohl fühlen.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Kuuki

Kuuki
Orchideenfreund
Und es war ein guter Hinweis, ich hatte schon gesucht, aber ich hätte gar nicht gewusst, wie ich eine so ähnliche Pflanze finden könnte. Ich kultiviere sie am sehr leicht schattierten Südfenster auf der Fensterbank, bin aber noch nicht zufrieden mit dem Wuchs der Blätter, weshalb es noch etwas Feinabstimmung (wahrscheinlich bei den Düngergaben) bedarf.

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Die Pflanze scheint recht trocken. Wenn sich vermehrt Luftwurzeln entwickeln, sprühe ich auch mal öfter. Den Bedarf erkennt man gut und die Substratoberfläche bekommt dann auch eine Dosis H²O ab. Das mache ich aber nur dann, wenn die Pflanze danach keine direkte Sonne bekommt.
Wie sieht denn das Substrat aus?


_________________
herzliche Grüße
Matthias

10Cattleya Identifikation Empty Re: Cattleya Identifikation 03.09.14 10:23

Kuuki

Kuuki
Orchideenfreund
Ich hoffe, es ist in Ordnung, wenn wir kurz im Ident über die Kultur sprechen, ansonsten könnten wir damit anderswo fortfahren (Wo am besten? Bei "NUR eine Hybride?"?)

Ich halte sie auf der trockeneren Seite, damit der recht große (17er) Topf durchtrocknet vor der nächsten Wassergabe. Das ist vielleicht vom Intervall her zu lang. Der Topf ist vorwiegend voller Wurzeln, begleitet von groben Pinienrindenstücken. Es wundert mich eher, dass sie vergleichsweise wenig Luftwurzeln bildet (es sind nur zwei), da sie nach jedem Umtopfen den Topf wieder schnell komplett durchwurzelt.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten