Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Bulbophyllum tingabarinum

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Bulbophyllum tingabarinum am 17.08.14 11:02

konrad

avatar
Orchideenfreund
Hallo Orchideenfreunde,
bei mir blüht nach drei Jahren endlich das Bulbophyllum tingabarinum,aber zu meiner Überraschung
blüht es gelb. Meine Frage,gibt es auch gelbe tingabarinum und wenn nein,was kann es dann sein ?


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

2 Re: Bulbophyllum tingabarinum am 17.08.14 11:13

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Durch Google gefunden, scheint es also zu geben.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

3 Re: Bulbophyllum tingabarinum am 11.09.17 20:02

Pooferatze

avatar
Moderator
Bei mir blüht schon den ganzen Sommer unverdrossen ein oranges Bulbophyllum tingabarinum. Für mich ist es ein richtiges kleines Feuerwerk.

Bulbophyllum tingabarinum

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Kultur bei mir in der warmen Vitrine, aufgebunden, halbschattig, gute Luftumwälzung, täglich sprühen. In der warmen Vitrine ist die Nachtabsenkung im Winter manchmal keine 5°C, aber das scheint die meisten warmen Pflanzen nicht zu stören.


_________________
Viele Grüße

Eva

4 Re: Bulbophyllum tingabarinum am 11.09.17 20:06

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Wunderschön ist die! ja1
Aber gehört sie denn zu den 'Minis'?


_________________
herzliche Grüße
Matthias

5 Re: Bulbophyllum tingabarinum am 11.09.17 20:16

konrad

avatar
Orchideenfreund
Ja das bringt Farbe in die Vitrine ja1

Mein Bulbophyllum macroleum bastelt an 15 BT bounce

6 Re: Bulbophyllum tingabarinum am 11.09.17 20:17

Pooferatze

avatar
Moderator
Peregrinus schrieb:Wunderschön ist die! ja1
Aber gehört sie denn zu den 'Minis'?

Danke, Matthias und Konrad!  sunny  

Bulbophyllum tingabarinum gehört mit ca. 7cm Bulbe + Blatt tatsächlich zu den Minis. Aber hier im Bulbophyllum Bereich ist Mini nicht wichtig. Very Happy

Es gibt allerdings keine feste Definition ab wann eine Orchidee als Miniatur gilt. IOSPE bezeichnet Pflanzen bis ca. 15cm als Miniaturen, auf der Seite von Kopf werden Pflanzen bis 5cm als Miniaturen bezeichnet und in "A Compendium of miniature Orchid Species" von Gerritsen und Parsons werden Pflanzen bis ca. 10cm berücksichtigt. Insofern ist es eine subjektive Einschätzung.


_________________
Viele Grüße

Eva

7 Re: Bulbophyllum tingabarinum am 11.09.17 22:37

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Konrad und Eva
Die sehen schon sehr schick aus ja1 ja1 ja1
Und deine Frage betreffend, im Tierreich sehen Männchen und Weibchen einer Art auch gerne verschieden aus, mal soweit gedacht llaachen rennen


LG


Leni

Rolf

avatar
Orchideenfreund
Hallo Konrad, Hallo Orchideenfreunde,

Die Blüten von Bulbophyllum tingabarinum (syn B. miniatum) umfassen das gesamte Farbspektrum von gelb bis rot. Am Weitesten verbreitet sind sattrote Farbtöne. Aber auch gelbrot gefärbte Blüten sind relativ häufig.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Bulbophyllum tingabarinum (syn. B. miniatum)


Freundliche Grüße
Rolf

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten