Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Ascocentropsis pusilla

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Ascocentropsis pusilla am 10.08.14 16:26

Machu Picchu

avatar
Orchideenfreund
Diese Art ist seit 2012 von Lauren Gardiner als Vanda nana in die Sektion Ascocentropsis neu kombiniert, und zwar als Typart dieser Sektion. Zu dieser Sektion gehören laut L. Gardiner außerdem Vanda himalaica ("Ascocentrum himalaicum") und Vanda semiteretifolia.

Meine Pflanze befindet sich seit Oktober 2011 bei mir und ist mit 6 cm Höhe ein Zwerg unter den Vandeen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sie hat ca. 1,1 cm große Blüten mit einem kurzen und plumben Sporn:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

https://www.flickr.com/photos/124575844@N08/

2 Re: Ascocentropsis pusilla am 10.08.14 16:28

Eli1

avatar
Admin
Entzückend Hans !
 ja1 ja1 


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

3 Re: Ascocentropsis pusilla am 10.08.14 19:14

Simon

avatar
Orchideenfreund
Sehr schöne Asco!
Mich würde ein Gesamtbild noch sehr interessieren, vorallem wegen der beschriebenen Größe.

4 Re: Ascocentropsis pusilla am 10.08.14 19:47

Angi

avatar
Globalmoderator
Hallo Hans,

Feines Stück, die gefällt mir sehr.  sabber 2 


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

5 Re: Ascocentropsis pusilla am 10.08.14 20:47

Robert

avatar
Orchideenfreund
Hallo Hans, die ich wirklich ein schönes Stück.

http://spellmeier.no-ip.org

6 Re: Ascocentropsis pusilla am 10.08.14 21:12

konrad

avatar
Orchideenfreund
Hans,die wäre ja etwas für meine Vitrine,wo gibt es soetwas ?



7 Re: Ascocentropsis pusilla am 11.08.14 9:11

Machu Picchu

avatar
Orchideenfreund
Simon schrieb:Sehr schöne Asco!
Mich würde ein Gesamtbild noch sehr interessieren, vorallem wegen der beschriebenen Größe.

Hallo Simon, hier ein Gesamtbild mit dem Originaletikett vom Kauf (Die Pflanze stammt aus Schwerte und kostete 14,95 €)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

@Konrad: Schwerte hat sie noch in der Liste als Ascocentrum pusillum (Vanda nana).



Zuletzt von Machu Picchu am 11.08.14 9:14 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Ergänzung)

https://www.flickr.com/photos/124575844@N08/

8 Re: Ascocentropsis pusilla am 11.08.14 12:54

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Hallo Hans,

sehr schön, so klein und zart sehen die Blüten aus.  ja1 




konrad schrieb:Hans,die wäre ja etwas für meine Vitrine,wo gibt es soetwas ? 

Hallo Konrad,

wenn ich mich nicht täusche habe ich diese sogar vor einer Woche in Schwerte gesehen  Smile

9 Re: Ascocentropsis pusilla am 11.08.14 16:55

LuteousForb

avatar
Orchideenfreund
Sehr süß! Gratulation zur Blüte.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten