Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Euchile citrina

Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 7]

1 Euchile citrina am 09.08.12 11:27

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
bot. Name: Euchile citrina

Gattung: Tribus Epidendreae, Subtribus Laeliinae

Synonyme: Sobralia citrina, Cattleya citrina, Cattleya karwinskii, Epidendrum citrinum, Encyclia citrina, Hormidium citrinum, Prosthechea citrina.

Erstbeschreiber / Jahr: (Llave et Lex. 1825 als Sobralia) Withner 1998

Herkunft / Verbreitungsgebiet: Mexico

Wuchsform: epiphytisch, an Unterseiten der Äste und entlang von Stämmen in trockenen Kiefer- und Eichenwäldern..

Temperaturbereich: temperiert bis kühl.

Ruhezeit: Ende Oktober bis Ende Februar

Lichtbedarf: hell, jedoch vor greller Mittagssonne geschützt.

Luftfeuchtigkeit/ Frischluftbedarf: um 60% rel. LF, viel Frischluft.

Wasserbedarf: während des Wachstums reichlich wässern, danach, besonders in der lichtarmen Jahreszeit (Ruhezeit) sehr reduziert.

Umtopfen/Substrat/Unterlage: aufgebunden auf Xaxim oder Kork mit wenig Moos über die Wurzeln.

Kulturform: aufgebunden.

Besonderheiten: Im Sommer wärmeanfällig, gut schattiert in kühlem Bereich mit guter Lüftung.

Bemerkungen: Wird von den Eingeborenen in Oaxaca (Mexico) als Coztictepetlac Ccoxochitl (Gelbe-Berg-Blume) bezeichnet.

Schwierigkeitsgrad: mittel bei Möglichkeit der kühleren Kultur.

Hauptblütezeit: zwischen April bis Mai.

Platzbedarf: gering.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

http://www.bordercollie.ranch.de

nikko

avatar
Orchideenfreund
Moin,
eine meiner ältesten Pflanzen ist die (damals noch) Cattleya citrina. Sie hat mich sofort fasziniert, als ist sie das erste Mal sah. Aufgebunden auf einem Stück Kork fristete sie im Winter an der Fensterbank, im Sommer im Garten ihr Dasein. Richtig gewachsen ist sie nicht, geblüht hat sie nie. So ging das gut 10 Jahre lang so. Embarassed
Dann habe ich eingesehen, das die Pflanze bei meiner Kultur aufgebunden einfach verhungert. Ein Topf sollte es aber auch nicht sein hatte man mich gewarnt. Also habe ich mir aus Leisten einen sehr hohen Korb gebaut, mit Moos, alten Korken, Rinde etc, gefüllt und die Pflanze einfach samt Kork oben am Korb angebunden. Schon im nächsten Jahr hatte sie Wurzeln in den Korb gesteckt und jedes Jahr wurden die Neutriebe nun größer und dicker. 3 Jahre nach dieser Aktion kamen dann die ersten Blüten! Mittlerweile hatte ich eine 2. Pflanze, die ich ebenso behandelt habe.
In diesem Jahr hat meine alte citrina nun ganze 4 Blüten gehabt, hier ein Bild:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das ganze GWH war mittags mit einem süßen Duft erfüllt, die Blüten hielten gut 2 Wochen.

Auch die 2. Pflanze hat nun zum ersten Mal eine Knospe. Beide Pflanzen sind jetzt wieder auf der Fensterbank und ich hoffe, das die Knospe sich noch öffnet!

LG,
Nils

3 Re: Euchile citrina am 25.09.12 9:24

Eli1

avatar
Admin
Ist ja wunderschön !!!! Hatte die auch mal und dann Werner B gegeben.Ich denke sie lebt bei ihm sicher noch ganz toll.


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

4 Re: Euchile citrina am 25.09.12 10:09

nikko

avatar
Orchideenfreund
Moin Eli,
dankeschön!
Ich liebe diese Pflanze besonders, denn ich habe nur noch Wenige und sie ist schon so lange bei mir!
Sie hatte übrigens 2 Samenkapseln angesetzt, da war wohl einen Biene 'dran. Ich habe die abgeschnitten, denn mir fehlt die Möglichkeit Orchideen auszusääen. Falls Einer von Euch das kann, könnte ich die nächste Kapsel ja mal dranlassen...

LG,
Nils

5 Re: Euchile citrina am 25.09.12 10:31

werner b

avatar
Orchideenfreund
Eli ....und blüht jedes Jahr test


aber ich muss zugeben, dass mir die Kultur von Nils besser gefällt.

Meine blüht zwar jedes Jahr, sie ist wurzelnackt auf Kork gebunden, bzw die zweite Pflanze auf Olivenholz, aber es gibt nicht wirklich Größenzuwachs. Auch das Wurzelwachstum ist bei mir nur mäßig.

Ich kann mir vorstellen, dass das mit Nils' Methode besser ist.
Meine nächste Pflanze wird als Testobjekt verwendet Very Happy

6 Re: Euchile citrina am 25.09.12 10:52

nikko

avatar
Orchideenfreund
@Werner: das interssiert mich sehr, bitte berichte welche Erfahrungen Du damit machst!
Die Pflanze läuft ja nach unten, den Korb hinunter. Irgendwann werde ich wohl einen Korb unten anflicken müssen. Very Happy

LG,
Nils

diehey

avatar
Orchideenfreund
Hallo Nils,
könntest Du mal ein oder auch mehrere Bilder von dem selbst gebastelten Korb zeigen.
Hast du den Kork mit in den Korb gepackt?
Viele Grüße
diehey

8 Re: Euchile citrina am 25.09.12 13:26

nikko

avatar
Orchideenfreund
Hallo diehey,
ich mache später mal ein paar Aufnahmen. Die Pflanze mit dem Kork auf dem sie sitzt habe ich oben, außen am Korb festgebunden. Der Korb wurde mit Orchideensubstrat gefüllt, also zerschnittene Korken, Sphagnum, Rinde etc.
LG,
Nils

9 Re: Euchile citrina am 25.09.12 13:45

Eli1

avatar
Admin
werner b schrieb:Eli ....und blüht jedes Jahr test


aber ich muss zugeben, dass mir die Kultur von Nils besser gefällt.

Meine blüht zwar jedes Jahr, sie ist wurzelnackt auf Kork gebunden, bzw die zweite Pflanze auf Olivenholz, aber es gibt nicht wirklich Größenzuwachs. Auch das Wurzelwachstum ist bei mir nur mäßig.

Ich kann mir vorstellen, dass das mit Nils' Methode besser ist.
Meine nächste Pflanze wird als Testobjekt verwendet Very Happy


test test


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

10 Re: Euchile citrina am 25.09.12 17:50

nikko

avatar
Orchideenfreund
Hallo,
habe eben die Bilder gemacht.
Der Korb besteht aus 8mm Viereck-Stäben. Er hat 8cm Kantenlänge und ist 23cm hoch.

Hier sieht man, wie ich die Pflanze damals samt Unterlage angebunden habe:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Im Laufe der Zeit ist sie ganz zur Seite weggewandert und sitzt jetzt eigentlich nur noch am Korb:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich habe sie ja nicht durch Eintopfen gezwungen, sondern sie konnte selbst entscheiden, wo es hingehen soll. Zumindest innerhalb der vorgegebenen Möglichkeiten. Very Happy

Hier noch einmal ein Gesamtbild:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich hoffe, damit wird es deutlich?

LG,
Nils

11 Re: Euchile citrina am 25.09.12 17:53

Echinopsis

avatar
Technischer Admin
Danke dass Du Dein Fachwissen hier mit uns teilst Nils!
Es war wirklich eine goldene Stunde als ich Dich kennenlernen durfte! Danke für Deine große Bereicherung hier und im Kakteenforum!! test


_________________
Viele Grüße!
Daniel

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
http://www.kakteenforum.com

12 Re: Euchile citrina am 25.09.12 18:11

nikko

avatar
Orchideenfreund
Danke Daniel,
jetzt bin ich ganz verlegen...

Es macht mir aber auch große Freude mich mit Leuten auszutauschen, die genauso pflanzenverrückt sind wie ich. Außenstehende können das ja oft gar nicht verstehen.

Ich finde wir sollten Dir danken, das Du uns diese Platform zur Verfügung stellst!

LG,
Nils

13 Re: Euchile citrina am 25.09.12 19:05

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Nils
Sehr schön und sehr gut die citrina auf deine Bedingungen eingestellt. test test test
Citrina geht gut blank gebnden, dasnn aber nur im GWH. Wahrscheinlich liegt es daran, dass die Unterlage im GWH wesentlich langsamer abtrocknet und dadurch die citrina viel mehr Zeit hat, Feuchtigkeit und Nährstoffe aufzunehmen.

LG

Leni

14 Re: Euchile citrina am 26.09.12 7:36

nikko

avatar
Orchideenfreund
Danke Leni,
Deine Erklärung klingt sehr plausibel!

Es wäre sicher interessant zu sehen, ob andere Orchideen mit ähnlichen Ansprüchen mit dieser Methode auch für den Fensterbank-Gärtner funktionieren würden.

LG,
Nils

15 Re: Euchile citrina am 26.09.12 8:33

werner b

avatar
Orchideenfreund
bei den Wurzeln frisst mich der Neid test

16 Re: Euchile citrina am 26.09.12 10:33

Gast


Gast
Da hast du wirklich eine tolle Idee gehabt, Nils! Der Pflanze scheint es richtig gut zu gehen! Wie wässerst du sie denn? Wird auch getaucht?

17 Re: Euchile citrina am 26.09.12 10:38

nikko

avatar
Orchideenfreund
Moin Ute,
erst mal vielen Dank für Dein Lob! Ich tauche die Pflanze etwa alle 3 Wochen, besprüht wird sie öfter. (Immer wenn ich dran denke, so alle 2-3 Tage) Insgesamt denke ich, das es eigentlich etwas zu wenig ist aber die citrina ist echt hart im Nehmen. Very Happy
Ich verwende immer nur unbehandeltes Regenwasser aus meiner Regentonne. Dünger hat sie eigentlich noch nie gesehen. Das könnte man auch noch verbessern.



18 Re: Euchile citrina am 01.10.12 9:22

nikko

avatar
Orchideenfreund
Hallo,
dies Wochenende hat meine 2. citrina angefangen zu blühen.
Ich hatte sie schon vor 2 Wochen ins Haus geholt, in Hoffnung dass die Knopse nicht abgeworfen wird. Hat geklappt:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nochmal vom Nahen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wie ich vorher schon geschrieben habe, auch diese Pflanze sitzt auf einem hohen Korb. Kann man auf dem 1. Bild ganz gut sehen. Man sieht auch schön, wie die Bulben jedes Jahr größer geworden sind. Der Neutrieb wurde leider von einer Schnecke angenagt... Ich hoffe der schafft es noch!

LG,
Nils

19 Re: Euchile citrina am 02.10.12 22:55

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hi Nils
Sehr sehr schön, das schlägt das Herz doch gleich höher Smile

LG

Leni

20 Re: Euchile citrina am 17.10.12 12:55

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hier noch ein paar Habitusbilder.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Und eine weitere Blüte
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

LG

Leni

21 Re: Euchile citrina am 19.04.14 17:05

werner b

avatar
Orchideenfreund
zu Ostern blühen die Osterglocken:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

22 Re: Euchile citrina am 19.04.14 17:18

Friedl

avatar
Orchideenfreund
Hallo Werner,
Eine solche "Osterglocke" würde mir auch gefallen!  ja1 
Liebe Grüße
Friedl

23 Re: Euchile citrina am 19.04.14 20:31

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Werner,  ja1 !


_________________
herzliche Grüße
Matthias

24 Re: Euchile citrina am 20.04.14 9:38

maxima

avatar
Orchideenfreund
....sehr schön Werner und dieser Duft!   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Es ist immer ein Hochgefühl, wenn die citrinen Blüten ansetzen und man kann es gar nicht erwarten bis sie die Blüten öffnen

Meine bastelt noch an ihrer Blüte. Wird aber nicht mehr lange dauern.

25 Re: Euchile citrina am 20.04.14 17:46

LuteousForb

avatar
Orchideenfreund
Seltene und besonders schöne Osterglocken ja1

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 7]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten