Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Cattleya lawrenceana

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 3 von 7]

51Cattleya lawrenceana - Seite 3 Empty Re: Cattleya lawrenceana am 13.05.15 6:30

Rolf

Rolf
Orchideenfreund
Hallo Orchideenfreunde,

meine Cattleya lawrenceana forma flamea ist jetzt auch aufgeblüht. Ihre Blüten sind für eine lawrenceana sehr groß (ca. 12 cm im Durchmesser) und haben dunkelviolettfarbene Lippen. Die flamea-Zeichnung auf ihren Petalen ist deutlich erkennbar. Ich habe noch keine schönere C. lawrenceana gesehen!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Freundliche Grüße
Rolf

52Cattleya lawrenceana - Seite 3 Empty Re: Cattleya lawrenceana am 13.05.15 6:45

Melelhidril

Melelhidril
Orchideenfreund
Da hast du Recht... Die ist wirklich schön ja1

53Cattleya lawrenceana - Seite 3 Empty Re: Cattleya lawrenceana am 13.05.15 21:14

Klaus1

Klaus1
Orchideenfreund
Hallo Rolf,

die würde mir auch gefallen !

SUPER  ja1 ja1 ja1









Gruß Klaus

54Cattleya lawrenceana - Seite 3 Empty Re: Cattleya lawrenceana am 13.05.15 21:53

CAREX

CAREX
Orchideenfreund
Hallo Rolf,

eine ganz tolle Farbkombination. Echt super


Herzliche Grüsse

Otmar

55Cattleya lawrenceana - Seite 3 Empty Re: Cattleya lawrenceana am 25.05.15 10:58

werner b

werner b
Orchideenfreund
ein rascher Schnappschuss ind GWH auf die dunkle C. lawrenceana

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

56Cattleya lawrenceana - Seite 3 Empty Re: Cattleya lawrenceana am 25.05.15 11:06

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
ja1 ja1 ja1 , die Farbe ist schön dark!!!!


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Wahre Freunde kann man nicht kaufen, denn sie kommen von selber und sind unbezahlbar.
http://www.bordercollie.ranch.de

57Cattleya lawrenceana - Seite 3 Empty Re: Cattleya lawrenceana am 25.05.15 17:35

Klaus1

Klaus1
Orchideenfreund
Sehr schön, Werner ja1 ja1 ja1

ganz tolle kräftig gefärbte Blüten.











Gruß Klaus

58Cattleya lawrenceana - Seite 3 Empty Re: Cattleya lawrenceana am 25.05.15 19:56

emmily

emmily
Orchideenfreund
Gratulation Werner, fantastisch dunkle lawrenceana!
Ich bin begeistert!!!

59Cattleya lawrenceana - Seite 3 Empty Re: Cattleya lawrenceana am 20.04.16 19:21

emmily

emmily
Orchideenfreund
Cattleya lawrenceana aquinata

Ist dieses Jahr besonders schön geworden!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] by [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], auf Flickr

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] by [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], auf Flickr

60Cattleya lawrenceana - Seite 3 Empty Re: Cattleya lawrenceana am 20.04.16 20:26

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Du hast's halt drauf, Emmi. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

61Cattleya lawrenceana - Seite 3 Empty Cattleya lawrenceana am 20.04.16 21:20

Biene

Biene
Orchideenfreund
Hallo Rolf und emmily,

Schmuckstücke! ja1

Genau mein Beuteschema  foto

62Cattleya lawrenceana - Seite 3 Empty Re: Cattleya lawrenceana am 20.04.16 21:21

emmily

emmily
Orchideenfreund
Biene, schau bitte mal auf das Datum!!!

63Cattleya lawrenceana - Seite 3 Empty Re: Cattleya lawrenceana am 21.04.16 5:27

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
emmily schrieb:Ist dieses Jahr besonders schön geworden!


Kann man bestätigen.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Wahre Freunde kann man nicht kaufen, denn sie kommen von selber und sind unbezahlbar.
http://www.bordercollie.ranch.de

64Cattleya lawrenceana - Seite 3 Empty Re: Cattleya lawrenceana am 21.04.16 6:22

Leni

Leni
Orchideenfreund
Hallo Emmi
Sie ist wunderschön, eine tolle Pflanze ja1 ja1 ja1


LG


Leni

65Cattleya lawrenceana - Seite 3 Empty Re: Cattleya lawrenceana am 21.04.16 7:58

zwockel

zwockel
Orchideenfreund
ja1

Erhalte Dir Deine tollen Blümchen Emmi.


Liebe Grüße

Will

66Cattleya lawrenceana - Seite 3 Empty Re: Cattleya lawrenceana am 21.04.16 14:07

KarMa

KarMa
Orchideenfreund
Bei diesem Anblick ... ich träume schon wieder! ja1

67Cattleya lawrenceana - Seite 3 Empty Re: Cattleya lawrenceana am 22.04.16 20:56

Purpurateiro

Purpurateiro
Orchideenfreund
Hallo Emmily,

sehr schöne Pflanze mit attraktiver Zeichnung und guter Haltung. ja1

Gruß

Jan

68Cattleya lawrenceana - Seite 3 Empty Re: Cattleya lawrenceana am 22.04.16 21:11

Klaus1

Klaus1
Orchideenfreund
Sehr schön, Emmi. ja1 ja1 ja1










Gruß Klaus

69Cattleya lawrenceana - Seite 3 Empty Re: Cattleya lawrenceana am 30.04.16 16:02

zwockel

zwockel
Orchideenfreund
Ich habe letztes Jahr eine Virenverseuchte übernommen und behandelt.
Nun vier Blüten.
Ich als Anfänger kann nicht sagen ob da noch Virus sichtbar ist.
Vor zwei Monaten ist mir die Arznei ausgegangen.
Sobald die Kräuter wieder wachsen setze ich neue Tinktur an und behandele weiter.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] by [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], auf Flickr

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] by [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], auf Flickr

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] by [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], auf Flickr

Liebe Grüße

Will

Ihr Experten,bitte Kommentare.

70Cattleya lawrenceana - Seite 3 Empty Re: Cattleya lawrenceana am 30.04.16 16:11

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Will,

was waren denn vorher die Erscheinungen bzgl. der Krankheit?

Auf den ersten Blick ist da für mich nichts auffälliges.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Wahre Freunde kann man nicht kaufen, denn sie kommen von selber und sind unbezahlbar.
http://www.bordercollie.ranch.de

71Cattleya lawrenceana - Seite 3 Empty Re: Cattleya lawrenceana am 30.04.16 16:29

zwockel

zwockel
Orchideenfreund
Ich frage nach.

Liebe Grüße

Will

72Cattleya lawrenceana - Seite 3 Empty Re: Cattleya lawrenceana am 30.04.16 16:48

Pooferatze

Pooferatze
Orchideenfreund
Hallo Will!

Womit hast Du denn behandelt? Das würde mich ehrlich interessieren.

Das ist nämlich das erste Mal, dass ich höre jemand hat aktiv gegen Viren behandelt. Angeblich soll es keine Möglichkeit geben, gegen Orchideenviren chemisch vorzugehen. Viren sind grunsätzlich schwer zu bekämpfen, auch bei Menschen.
Normalerweise, wenn man den Wahnsinn begeht eine virenversuchte Pflanze zu behalten, isoliert man sie, bis sie die Krankheit überwunden hat und eine Resistenz bzw. Antikörper aufgebaut hat. Das läßt sich, soweit ich ich erinnere, am gesunden NT erkennen. (Aber dafür lege ich meine Hand nicht ins Feuer.)

Die Frage ist, ob diese Pflanze dann nicht immer noch als Überträger fungieren kann?

Hast Du keine Angst um deine restlichen Pflanzen?

73Cattleya lawrenceana - Seite 3 Empty Re: Cattleya lawrenceana am 30.04.16 17:12

emmily

emmily
Orchideenfreund
Nein, das ist so nicht richtig!!!!
Am gesunden Neutrieb kannst du einen Blütenvirus gar nicht erkennen!!!

Die Kulturveränderung macht es in diesem Fall aus. Bekämpfen kann man
diesen Virus nicht und heilen schon gar nicht.
In den Genen ist er vorhanden und bei Stresssituationen kann er ausbrechen, so wie
bei den Menschen auch!!

Natürlich ist sie ein Überträger!!!!

74Cattleya lawrenceana - Seite 3 Empty Re: Cattleya lawrenceana am 30.04.16 19:58

zwockel

zwockel
Orchideenfreund
Eva,
da ich zur Zeit den Sachkundenachweis zur Anwendung von Pflanzenschutzmitteln mache,kann ich Dir sagen das Viren nicht mit Chemischen Pflanzenschutzmitteln bekämpft werden können.

Ich behandele Homöopatisch mit einer Tinktur welche ich wieder herstellen werde demnächst.

Ich habe die drei verseuchten letztes Jahr im Glasthread vorgestellt.
Es ist noch eine Cattleya intermedia flamea x hasegewa und eine Laelia tenebrosa "dark " rubra welche Franz sehr bekannt vorkommen dürfte.

Die intermedia war stärker befallen,ich habe viele Triebe abgeschnitten.
Fünf sind noch über,aber sie hat zwei Neutriebe.Das macht Hoffnung.

Die Laelia hat jetzt zwei Neutriebe und in einer Blütenscheide ist etwas zu sehen.

Ich warte halt ab und behandel weiter.

Wie Emmi schon schrieb ist es wie bei Menschen wenn sie Stress mit den Genen haben.

Liebe Grüße

Will

75Cattleya lawrenceana - Seite 3 Empty Re: Cattleya lawrenceana am 30.04.16 20:18

Pooferatze

Pooferatze
Orchideenfreund
Hallo Will,

also muss ich mir diesen Virus ähnlich einem Herpesvirus beim Menschen vorstellen? Es gibt ja andererseits eine Menge Viren, die ein befallener Organismus bekämpfen und endgültig loswerden kann.

Grade bei einem genetisch vorhandenen Virus stell ich es mir schwierig vor, aus herkömmlichem Weg ein effektives Gegenmittel zu finden. Ein hömöopathisches Mittel erklärt einiges. Früher stand ich der Hömöopathie extrem skeptisch gegenüber. Eigener Nachwuchs und der damit verbundene erste Einsatz von Arnikakügelchen hat mich ins Nachdenken gebracht (Inzwischen schwör ich auf das Zeug. Very Happy )

Stärkt dieses Mittel die Abwehrkraft des befallenen Organismus? Ich finde es schwer vorzustellen, dass man auf hömöophathischem Weg ein Virus regelrecht bekämpfen kann.

emmily schrieb:Nein, das ist so nicht richtig!!!!
Am gesunden Neutrieb kannst du einen Blütenvirus gar nicht erkennen!!!
Dass es sich um einen Blütenvirus handelt, war nirgendwo erwähnt. Da ist es natürlich klar, dass man an einem gesunden Neutrieb nicht erkennen kann, ob die Pflanze den Infekt überstanden hat. Ich hatte ja schon geschrieben, dass ich dafür "meine Hand nicht ins Feuer lege". Very Happy

Nach oben  Nachricht [Seite 3 von 7]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Ähnliche Themen

-

» Cattleya Calummata 2 x

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten