Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Epidendrum stamfordianum Kultur + Blüte ?

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

werner b

avatar
Orchideenfreund
Ich habe ein ausgewachsenes Epi. stamfordianum, sicher blühfähig.

Wann kommen da die Blütentriebe? zu welcher Jahreszeit ?
derzeit sind die Bulben voll ausgereift, keine Jungtriebe in Sicht, sie scheint zu ruhen
muss ich nun trocken halten?
kalt oder warm?
kommen jetzt dann die Blütentriebe vor den Neutrieben?

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia

Licht/Standort
halbschattig

Temperatur
warm (20 - 24 °C)

Bewässerung
alle 7 Tage durchdringend gießen

Düngung
1 mal im Monat

Pflanzen können wenn blühstark
Blütezeit
Frühjahr - Sommer


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

Waldi

avatar
Orchideenfreund
Meine E. stamfordianum hab ich im März vor 2 Jahren in Ulm blühend gekauft.

In Lonis Forum kultiviert sie jemand erfolgreich im GH, gießt das ganze Jahr über regelmäßig 1x in der Woche. Gedüngt wird ebenfalls regelmäßig das ganze Jahr über. Keine Ruhezeit. So seine Angaben.
Das hab' ich letzten Winter versucht - ohne Erfolg.

Im OF kann man eine Kulturanleitung finden, in der es heißt, dass sie am Naturstandort eine ausgeprägte Trockenzeit von 3 Monaten durchleben. Die Wassergaben sollen in Kultur in dieser Zeit reduziert, aber nicht ganz eingestellt werden.
Das versuch' ich diesen Winter - sie steht seit November trocken, wird selten und wenig gegossen, überhaupt nicht gedüngt - bisher ebenfalls ohne Erfolg.

Hier im Forum hat mal jemand geschrieben, dass sie kpl. trocken stehen soll - kein Wasser, kein Dünger ... Moment ... gefunden - hier der Link [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], Beitrag  # 37 von diehey

Such' Dir was aus!  Very Happy

4 Epidendrum Kultur und Blüte am 19.02.14 14:57

diehey

avatar
Orchideenfreund
Hallo zusammen,
ja ich hatte mich schon mal darüber geäußert. Meine Pflanzen bekommen ab, November und Dezember bis Mitte Januar kein Wasser aber ab Januar da sehe ich schon die Blütenrispen kommen, sie kommen unten an der Basis heraus.

Mein gelb blühendes ist schon in voller Blüte mit 2 Rispen. Das rot blühende hat in diesem Jahr 5 Blütenrispen geschoben sind aber noch nicht offen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Viele Grüße
Dieter

Waldi

avatar
Orchideenfreund
Danke Dieter, ich hatte gehofft, dass Du Dich meldest.  Very Happy 

Versteh' ich das richtig - Du lässt sie trocken stehen, BIS der Blütentrieb bereits sichtbar ist. Erst dann beginnst Du wieder mit gießen!?

... oder gießt Du bereits wieder (nach etwa 3 Monaten) und dann kommt erst der BT?

6 Epidendrum Kultur und Blüte am 19.02.14 17:06

diehey

avatar
Orchideenfreund
Hallo Waldi,

wenn die BT 3-4cm lang sind bekommen sie wieder Wasser. Ich glaube das es wichtig ist sie mal über 2 Monate ganz trocken zu halten.
Ich mache es so seit einigen Jahren und habe damit Erfolg.
Wenn ich Wasser gebe ist immer Dünger im Wasser ich nehme dafür weniger.

Viele Grüße
Dieter

Waldi

avatar
Orchideenfreund
Danke Dieter!
Also bekommt sie weiterhin nichts (obwohl es schon mehr als 2 Monate sind...)
5 Blütenrispen bei Deiner Roten, wow  What a Face. Finde 2 Rispen schon super! Glückwunsch!

Werner, werde berichten, ob ich nun damit Erfolg habe. Ich hoffe, Du schreibst auch für was Du Dich entscheidest und (hoffentlich) über Deinen Erfolg.

werner b

avatar
Orchideenfreund
danke euch !!!!!

ab sofort steht sie somit trocken !!!
da noch kein Neutrieb sichtbar ist, hab ich Hoffnung, dass sie noch einen BT schiebt bevor sie zum Treiben anfängt.

schaumamal

Eike

avatar
Orchideenfreund
diehey schrieb:Hallo zusammen,
ja ich hatte mich schon mal darüber geäußert. Meine Pflanzen bekommen ab, November und Dezember bis Mitte Januar kein Wasser aber ab Januar da sehe ich schon die Blütenrispen kommen, sie kommen unten an der Basis heraus.

Mein gelb blühendes ist schon in voller Blüte mit 2 Rispen. Das rot blühende hat in diesem Jahr 5 Blütenrispen geschoben sind aber noch nicht offen.


Viele Grüße
Dieter

Grüß Dich Dieter,
denkst Du, dass meine E. stamfordianum bereits blüreif ist?

[url=[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

10 Epidendrum stamfordianum am 17.07.16 14:52

diehey

avatar
Orchideenfreund
Hallo Eike,
wenn ich richtig sehe ist unten rechts ein NT zu sehen, wenn ein NT kommt kann sie auch blühen.( vorsicht das in den NT kein Wasser kommt sonst fault er ab.)
Jetzt würde ich sie feucht halten, wenn sie abgetrocknet ist wieder Wasser geben mit Dünger das bis November, dann wird sie trocken gehalten bis die BT die unten an der Basis heraus kommen 2-3cm groß sind wird wieder Wasser gegeben.
Eine Pflanze von mir ist im Garten im Apfelbaum eine ist im Wintergarten und beide Pflanzen machen NT.
Werde in den nächsten Tagen mal ein paar Bilder machen.

LG
Dieter

Eike

avatar
Orchideenfreund
diehey schrieb:Hallo Eike,
wenn ich richtig sehe ist unten rechts ein NT zu sehen, wenn ein NT kommt kann sie auch blühen.( vorsicht das in den NT kein Wasser kommt sonst fault er ab.)
Jetzt würde ich sie feucht halten, wenn sie abgetrocknet ist wieder Wasser geben mit Dünger das bis November, dann wird sie trocken gehalten bis die BT die unten an der Basis heraus kommen 2-3cm groß sind wird wieder Wasser gegeben.
Eine Pflanze von mir ist im Garten im Apfelbaum eine ist im Wintergarten und beide Pflanzen machen NT.
Werde in den nächsten Tagen mal ein paar Bilder machen.

LG
Dieter

Hallo Dieter,

vielen Dank für Deine Einschätzungen Smile

Eike

avatar
Orchideenfreund
Eike schrieb:
diehey schrieb:Hallo zusammen,
ja ich hatte mich schon mal darüber geäußert. Meine Pflanzen bekommen ab, November und Dezember bis Mitte Januar kein Wasser aber ab Januar da sehe ich schon die Blütenrispen kommen, sie kommen unten an der Basis heraus.

Mein gelb blühendes ist schon in voller Blüte mit 2 Rispen. Das rot blühende hat in diesem Jahr 5 Blütenrispen geschoben sind aber noch nicht offen.


Viele Grüße
Dieter

Grüß Dich Dieter,
denkst Du, dass meine E. stamfordianum bereits blüreif ist?

[url=[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Nachtrag 23.02.2917

Nun hat sie tatsächlich einen Blütenstand mit 27 Blüten geschoben! Es war nicht offensichtlich, dass der Neutrieb ein Blütentrieb ist.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Biene

avatar
Orchideenfreund
Na Eike,

Herzlichen Glückwunsch!
Da muss ich mit meiner JP aber noch warten nachdenken
Aber schöne Aussichten staun

14 Epidendrum stamfordianum am 23.02.17 20:45

diehey

avatar
Orchideenfreund
Hallo Eike,
sehr schön, wenn in der Ruhezeit ein Neutrieb kommt ist es meistens ein Blütentrieb.
Es ist eine alba Form in der Regel sind die Blüten rosa.

Viele Grüße
Dieter

Eike

avatar
Orchideenfreund
Grüß Dich Dieter,
also Epidendrum stamfordianum var. alba? Hast Du denn ein Bild von der Stammform? Bei der sind dann die weißen Teile der Lippe rosa gefärbt? Sicher auch sehr hübsch. Vielen Dank für den tollen Input ja1

@Biene
Das Warten lohnt sich. Die Blüten kommen zwar auf Distanz nicht so voll zur Geltung, nimmt man sich aber die Zeit und betrachtet die Blüten genau, dann sind sie einfach herrlich faszinierend. Sowohl in Form als auch in Farbe. Leider kein Duft, den ich riechen würde ...

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten