Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Vanda Hybriden

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Vanda Hybriden am 15.11.13 19:55

maxima

avatar
Orchideenfreund
Hallo Freunde,

weiß jemand vielleicht den Namen meiner Hybriden Question Question 

Hans , Hilfe tut Not!! nachdenken nachdenken 

Nr. 1  blüht derzeit
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Nr. 2 abgeblüht bei Obi gekauft 30.08.2011
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Nr. 3 blüht derzeit! Vanda tessellata 'Brown Star' ??
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Nr. 4 Hybride weiß bei Obi -50% gekauft am 14.09.2013, arbeitet gerade an einem Blütentrieb
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Nr. 5 Hybride orange, bei Obi -50% gekauft am 03.04.2013 blüht derzeit

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Liebe Grüße
Edith

2 Re: Vanda Hybriden am 15.11.13 23:23

KarMa

avatar
Orchideenfreund
Hallo Edith, sehr schöne Blüten und beachtliche Erfolge hast Du mit Deinen Vanda Hybriden. Hältst Du sie alle im Glas?

3 Re: Vanda Hybriden am 16.11.13 9:55

matucana

avatar
Orchideenfreund
Hallo Edith,

da ich schätze, dass Obi von Anco beliefert wird, würde ich 2, 4 und 5 unter Vanda Princess Mikasa einordnen.
Bei 3 passt für tessellata die Lippe nicht; da steckt eher liouvillei drin.
Die 1 halte ich für eine Rhynchovanda oder Vasocstylis.

4 Re: Vanda Hybriden am 16.11.13 20:51

maxima

avatar
Orchideenfreund
Servus Karin,

nein, das Bild der weißen Vanda habe ich nur nach dem Kauf der Pflanze für meine Orchideenverwaltung gemacht.
Meine Vandeen waren bis zu diesem Sommer in durchsichtige Töpfe mit grober Pinienrinde eingetopft, weil ich im Winterquartier( Keller) mit tauchen immer die Wurzeln abgestoßen habe.
Im Juli dieses Jahres habe ich alle Vandeen in SemiHydrokultur umgetopft und mit Gummischnüren (diese elastischen Endlosschnüre werden zum Reben aufbinden in Südtirol verwendet) festgebunden, damit sie einen guten Halt im Topf haben. Am Boden des Topfes habe ich ein Verputzgitter hinein geschnitten, damit das Leca nicht durchfällt. Die Vandeen stehen in einem Untersetzer/Wannen mit so viel Wasser dass das Leca nicht trocken wird.
Funktioniert einfach klasse! freuen freuen 
Kann die Feuchtigkeit der Vandeen, dank SH viel besser steuern( ist eventuell für die Vanda-Haltung in der Wohnung eine bequemere Variante als tauchen).

Hier noch ein paar Bilder wie ich das mache:!: Exclamation 
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



@Helli, vielen lieben Dank für deine Info:!: Exclamation 

Liebe Grüße

Edith

5 Re: Vanda Hybriden am 16.11.13 21:45

KarMa

avatar
Orchideenfreund
Hallo, Edith,

so einen ausführlichen und tollen Bericht hätte ich gar nicht erwartet. Umso mehr danke ich Dir dafür. Von dieser SH-Methode habe ich erst in diesem Forum erfahren, finde sie sehr interessant und wirksam, wie man sehen kann!

Schöne Pflanzen hast Du. Bei mir sind es erst zwei Vanda. Doch gleich die erste hat mich nach 6 Monaten mit Blüten überrascht. Ich halte beide wurzelnackt im Teichkorb, das geht auch bestens und schont die Wurzeln beim Tauchen.

Weiterhin viel Freude mit/an Deinen hübschen Orchideen. ja1

6 Re: Vanda Hybriden am 17.11.13 10:10

konrad

avatar
Orchideenfreund
Hallo Edith,
interessanter Bericht. Ich habe keine Vanda,aber ich bin gespannt,wie sich die Pflanzen mit der Zeit
im Blähton entwickeln. Berichte in einem Jahr bitte noch mal davon. Ich kenne Vanda nur mit langen
Wurzeln,kommen die nur im Topf zurecht,oder wird das für die zu eng,würde mich interessieren.
Ich war vor einer Woche bei Robert,der hat auch einiges in SH und das sieht ganz gut aus.

7 Re: Vanda Hybriden am 17.11.13 12:34

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Hallo Edith,
sehr schöner Bericht.
Interessant die Haltung in SH.
Bin gespannt auf die Fortsetzung.

LG Will

8 Re: Vanda Hybriden am 17.11.13 13:01

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Hallo Edith,

bin auch sehr gespannt darauf wie sich die Pflanzen in SH weiterentwickeln.

9 Re: Vanda Hybriden am 17.11.13 13:04

Angi

avatar
Globalmoderator
Hallo,

sieht sehr gut aus. Ich habe ja selbst einige Orchideen in SH kultiviert. Sie fühlten sich in dem Blähton sehr wohl. Aber bei Vandeen bin ich mir auf Dauer nicht sicher.
Aber ich bin - wie Konrad - mal gespannt, wie sich die Wurzelentwicklung zeigt. Vandeen neigen ja zu langen Wurzeln und wo wollen sie in dem Topf hin damit?


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

10 Re: Vanda Hybriden am 06.06.14 9:21

Rouge


Orchideenfreund
Ich hänge mein Bild jetzt hier mal mit ran ... ist eine Hybride 'Golden Magic':
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten