Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Cattleya dormaniana

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 2]

1 Cattleya dormaniana am 29.07.12 7:07

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
bot. Name: Cattleya dormaniana

Gattung: Cattleya, Untergattung Laelioidea

Synonyme: X Lc. dormaniana, L. dormaniana.  

Erstbeschreiber / Jahr: Rchb.f. /1882

Herkunft / Verbreitungsgebiet: Brasilien.

Wuchsform: hauptsächlich  epiphytisch, teils auch lithophytisch,  bifoliat.

Temperaturbereich: temperiert.

Ruhezeit: Herbst vor der Blüte und im Winter.

Lichtbedarf: lichter Schatten, jedoch vor greller Mittagssonne geschützt.

Luftfeuchtigkeit/ Frischluftbedarf: um 60% bis 80% rel. LF, viel Frischluft.

Wasserbedarf: während des Wachstums mäßig wässern, nach Ausbildung und Reife der Bulben eingeschränkte Wassergaben, weiter besonders in der lichtarmen Jahreszeit sehr reduziert.

Umtopfen/Substrat/Unterlage: Umtopfen im zeitigen Frühjahr, Substrat auf grober  Kiefernrindebasis, bevorzugt kleine Töpfe oder Körbchen, aufgebunden ebenso gut möglich.

Kulturform: Im Topf mit guter Drainage, im Gitterkorb bei hoher LF ebenso möglich.

Besonderheiten: Neutrieb wird erst im späten Frühjahr ausgebildet, kleine Blüte mit schmalen Tepalen. Sie bildet anders als der Rest der Cattleyen 8 Pollinien aus, wovon 4 verkümmert sind. Sie wird daher in der Gattung Cattleya als einzige in der Untergattung Laelioidea geführt.

Bemerkungen: Bulben sehr dünn, nach oben leicht verdickt, Hohe Luftfeuchte und relativ starke Nachtabsenkung mit viel Frischluft mag sie gerne. Es wurden um ihre Zuordnung zur Gattung oder nicht viele Publikationen verfasst.

Schwierigkeitsgrad: nicht für Anfänger geeignet.

Hauptblütezeit: später Herbst bis früher Winter.

Platzbedarf: mittel.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

http://www.bordercollie.ranch.de

2 Cattleya dormaniana am 11.11.12 20:41

emmily

avatar
Orchideenfreund
Ein paar Eindrücke zu Cattleya dormaniana


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

3 Re: Cattleya dormaniana am 12.11.12 6:26

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Sehr schön emmily. Ich finde die Kontrastfarben dieser Art wunderbar. Ehe meine blüht, wird noch etwas Zeit verstreichen.

Gruß Franz

http://www.bordercollie.ranch.de

4 Re: Cattleya dormaniana am 09.11.13 8:36

emmily

avatar
Orchideenfreund
Meine Cat. dormaniana 2013
Leider fehlen 2 Blüten. Pflanze hat diese Jahr insgesamt
3 Infloreszenzen.
Dieses Jahr sind die Blüten ziemlich dunkel, aber alles in allem
eine sehr zierliche Pflanze!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]}


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]}

5 Re: Cattleya dormaniana am 09.11.13 10:24

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
emmily schrieb:....... aber alles in allem eine sehr zierliche Pflanze!

Und wird leider selten in Kulturen gepflegt, da kleinblütig.

Dabei finde ich die Farbkombination Lippe zu Tepalen sehr gelungen. Ich habe 2 Stk. Jungpfanzen, hoffe es blüht im Folgejahr die erste.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

6 Re: Cattleya dormaniana am 09.11.13 10:58

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hi Emmi
Ganz tolle Blüten und Photos Smile ja1 ja1 ja1
@Franz
Schließe mich dir total an. Ich finde die ganzen kleinen Cattleyen sehr schön, unerklärlich warum diese eher selten angeboten werden.
Ich werde nächstes Jahr meine Augen auch offenhalten Smile

LG

Leni

7 Re: Cattleya dormaniana am 09.11.13 13:30

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Emmi,
auch die "kleinen" sind toll.

Will

8 Re: Cattleya dormaniana am 09.11.13 18:05

Klaus1

avatar
Orchideenfreund
Sehr schön Emmi ja1 


Gruß Klaus

9 Re: Cattleya dormaniana am 09.11.13 20:05

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Ich finde die extrem chick so aufgebunden, wie Du sie kultivierst. Hat die Art immer solche Flecken?


_________________
herzliche Grüße
Matthias

10 Re: Cattleya dormaniana am 10.11.13 5:23

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
@Leni: Gitti hat schöne starke JP von ihr.

@Matthias: Ich habe das schon mal, wenn sich Algen auf den Blättern angesammelt haben.



Zuletzt von Franz am 10.11.13 6:29 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Nachtrag zu den Flecken)


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

11 Re: Cattleya dormaniana am 10.11.13 8:40

maxima

avatar
Orchideenfreund
Hallo Emmi,

......gerade die kleinen gefallen mir besonders gut!!

Ich finde deine Cattleya dormaniana super schön. foto 

Gratuliere, das war wieder einmal Spitze. ja1 ja1 


Ganz liebe Grüße

Edith

12 Re: Cattleya dormaniana am 10.11.13 12:03

werner b

avatar
Orchideenfreund
Emmi das hast du wieder super hinbekommen !

Auch die Kultur am Block finde ich klasse !

13 Re: Cattleya dormaniana am 10.11.13 12:12

emmily

avatar
Orchideenfreund
Danke Werner!

Leider habe ich im Moment nur Handyfotos zur Verfügung!

Die Kultur am Block ist gar nicht so einfach,,,denn ich habe festgestellt mit
diesem Sphagnum Packet drum herum ist sie im Winter mit Vorsicht zu behandeln!!

Noch einmal ein etwas besseres Foto.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

14 Re: Cattleya dormaniana am 11.11.13 8:45

Max Sch

avatar
Orchideenfreund
Hallo Emmily,

sehr schöne Pflanze/Blüten!!!
Besonders die aufgebundene Kultur finde ich sehr interessant da ich gelesen habe das sie es eher feucht will, aber ich denke für genug Feuchtigkeit sorgst Du durch das Moos.

Meine Pflanze ist getopft und macht zur Zeit 4 Knospen,
sie wird aber sicherlich noch eine Woche brauchen ehe sie aufblüht.

MfG Max

15 Re: Cattleya dormaniana am 19.11.13 8:27

Max Sch

avatar
Orchideenfreund
Hallo zusammen,

nun sind alle vier Blüten offen.
Die Triebe sind zwar nicht so groß wie im letztem Jahr aber trotzdem sind alle vier zur Blüte gekommen.

Leider konnte ich nur mit Blitz fotografieren da es immer schon zu dunkel ist ehe ich zu hause bin.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

MfG Max

16 Re: Cattleya dormaniana am 19.11.13 8:34

emmily

avatar
Orchideenfreund
KLASSE!!! Max staun  staun  staun 

Da hast du eine tolle Pflanze, mit starken Trieben. Da ist meine ziemlich mickerig dagegen.
Die Topfhaltung scheint eindeutig die bessere Variante zu sein.

17 Re: Cattleya dormaniana am 19.11.13 19:11

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Max Sch schrieb:
nun sind alle vier Blüten offen.
Die Triebe sind zwar nicht so groß wie im letztem Jahr aber trotzdem sind alle vier zur Blüte gekommen
Sehr sehr beeindruckend! Man sieht die Pflanze eh nicht oft, da ist eine so gute Kultur erst recht auffallend! ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

18 Re: Cattleya dormaniana am 20.11.13 8:20

Max Sch

avatar
Orchideenfreund
Schönen Dank für eure lieben Kommentare!!!

MfG Max

19 Re: Cattleya dormaniana am 21.11.13 8:53

werner b

avatar
Orchideenfreund
heijeijeijei die ist aber auch schön!
sind das mehrere Pflanzen, oder eine mit mehreren Fronttrieben?

20 Re: Cattleya dormaniana am 21.11.13 9:20

Max Sch

avatar
Orchideenfreund
Hallo Werner,

es ist eine Pflanze mit 4 Fronttrieben.
Seit ich sie habe (2011) hat sie ihre Größe jedes Jahr verdoppelt.
Ich hoffe das geht so weiter und sie macht im nächsten Jahr 8NT.

MfG Max

21 Re: Cattleya dormaniana am 02.12.13 8:33

Max Sch

avatar
Orchideenfreund
Hallo zusammen,

hier noch ein Bild von der dormaniana bei Sonnenschein.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

MfG Max

22 Re: Cattleya dormaniana am 02.12.13 9:19

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Tolle Pflanze, in dem Pflegezustand sieht man sie selten.ja1 

23 Re: Cattleya dormaniana am 11.11.15 17:45

Christian N

avatar
Orchideenfreund
Hallo Orchideenfreunde,

hier die Erstblüte meiner Jungpflanze

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Seit Frühjahr 2014 wächst sie unter temperierten Bedingungen im GWH nicht allzu hell im Kunststofftopf mit Rindensubstrat und regelmäßiger schwacher Düngung.
Eine Ruhepause macht sie eigentlich nicht, sie wurde immer feucht gehalten.

Hier noch einige Bemerkungen zur Art:

C. dormaniana Rchb.f. 1882 bildet innerhalb der Gattung die eigene Untergattung Laelioidea.
Ihre Besonderheit besteht darin, dass sie genau wie Laeliocattleya 4 vollentwickelte und 4 rudimentäre Pollinien entwickelt.
Heimat ist das Orgelgebirge in Brasilien. Dort wächst sie in Höhenlagen von 600 bis 1000m in Bodennähe in feuchten Wäldern.
Sie gilt als selten.


Gruß
Christian

24 Re: Cattleya dormaniana am 11.11.15 17:58

Julia

avatar
Orchideenfreund
Hallo Christian - eine wunderschöne Blüte !!! Herzlichen Glückwunsch !!!

Viele Grüße,

Julia

25 Re: Cattleya dormaniana am 11.11.15 18:23

Friedl

avatar
Orchideenfreund
Hallo Christian,
Eine außergewöhnliche und schöne Blüte zeigst Du uns da.  ja1

Liebe Grüße
Friedl

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 2]

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten