Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Phalaenopsis stuartiana var. nobilis

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Angi

avatar
Globalmoderator
Hallo,

ich habe eine Phal. stuartiana var. nobilis mit Blütentrieben. Es ist ein Drilling, wovon 2 derzeit jeweils 1 Blütentrieb haben.

Beide Blütentriebe "ploppen" gerade, stehen aber bereits seit mehr als 5 Tagen in der "Stellung", wie auf den Fotos zu sehen. 2 nicht geploppte Knospen haben bereits "aufgegeben". Woran kann es liegen, dass die Blüten nicht weiter aufgehen?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


So sehen die Blüten seit Tagen aus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

Robert

avatar
Orchideenfreund
Hallo Angi,

dann hast du ihr nicht gut genug zugeredet.  Embarassed

Nein im ernst, ich hatte es auch einmal, wusste auch nicht woran das lag.
Habe Sie schließlich ausgetopft und konnte dort einige Ungeziefer ausmachen.
Nach neues Substrat ging es Ihr wieder besser.

http://spellmeier.no-ip.org

Wolfgang1

avatar
Orchideenfreund
Hallo,

das kann mehrere Gründe haben, wenn Knospen steckenbleiben. Kurzzeitiges zu trocknes Substrat während der Blüte, unzureichende Lichtverhältnisse  oder Stress durch Standortwechsel.

Grüße,
Wolfgang

Angi

avatar
Globalmoderator
Wolfgang1 schrieb:Hallo,

das kann mehrere Gründe haben, wenn Knospen steckenbleiben. Kurzzeitiges zu trocknes Substrat während der Blüte, unzureichende Lichtverhältnisse  oder Stress durch Standortwechsel.

Grüße,
Wolfgang
Hallo,

alles drei trifft leider nicht zu. Sie steht sogar recht hell, keine direkte Sonne.


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

Tanja

avatar
Orchideenfreund
Hallöle Angi!

Ich habe sowas auch schon bei einer Phal. stuartiana, allerdings Hybride gehabt.

Woran es wirklich lag, weiß ich nicht, vermutlich irgendeine Form Stress, vielleicht ein Gendefekt.
Die Blüten öffneten sich nicht wirklich und fielen irgendwann ab.
Die folgenden Blüten waren normal, allerdings ruhte sie dazwischen locker 2 Jahre und blühte nicht sehr üppig.
Sie blühte irgendwann aus dem Herzblatt ohne ein Stammkindel zu hinterlassen.

Ich will dir keine Angst machen, aber vielleicht kannst du damit etwas anfangen.....

Befi

avatar
Orchideenfreund
Hej zusammen,

meine Phal. stuartiana var. nobilis blüht dieses Jahr zum ersten Mal ordentlich Laughing

Die Pflanze habe ich 2012 erworben, mal waren die Blüten verkrüppelt, dann haben sie sich nicht geöffnet, oder die Knospen wurden gelb.

Den Standort der Pflanze habe ich seit 4 Jahren nicht verändert, sie hängt hell und ziemlich warm unter dem WG Dach. Auch die Pflege ist immer gleich geblieben.

Warum sie jetzt blüht weiß ich nicht Question
Aber auch meine anderen Phal. stuartianas sind ziemliche Mimosen, ein Jahr gibt es Blütenkaskaden, im nächsten öffnen sich nur einige Blüten Exclamation

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Phal. stuartiana var. nobilis

Daz

avatar
Orchideenfreund
Hallo Bernd,

schöne Blüten mit kräftiger Ausfärbung, so sieht man die auch nicht alle Tage und das Bild ist auch nicht übel. ja1

Ich bin ja kein großer Freund der Gattung und die Phalaenopsis stuartiana ist überhaupt nicht mein Fall aber um diese Variation schleiche ich beim Einkaufen auch immer eine Weile herum. Sie reizt mich.

Pooferatze

avatar
Orchideenfreund
Tolle Farbe, vor allem für eine Phalaenopsis! ja1 Very Happy


_________________
Viele Grüße

Eva

Befi

avatar
Orchideenfreund
Hej Oliver,

wenn du keine Enttäuschung erleben möchtest musst du diese var. blühend kaufen.
Die meisten blühen nur etwas gelblich.
Und pflegeleicht ist diese Form auch nicht.

@ Eva,

das ist die einzige "nobilis" bei mir die so ein kräftiges Gelb hat.

Maria

avatar
Orchideenfreund
Schöne Pflanze Bernd!
Ich finde auch das sie etwas zickig sind. Meine hat auch schon öfters geblüht, aber richtig Gas gibt sie nicht.

maxima

avatar
Orchideenfreund
Servus Bernd,

deine Phalaenopsis stuartiana var. nobilis hat eine super Farbe und diese üppige Blütenpracht ist ein toller Anblick.
Gratuliere dir zu diesem tollen Blüherfolg! ja1 ja1 foto

Eli1

avatar
Admin
Zu Angi's Frage zurück: hast du versucht,die Blüten,die leicht zusammenkleben, zu öffnen? vorsichtig zu lösen?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

http://www.orchideen-wien.at

Angi

avatar
Globalmoderator
Eli1 schrieb:Zu Angi's Frage zurück: hast du versucht,die Blüten,die leicht zusammenkleben, zu öffnen? vorsichtig zu lösen?...

Eli, das Foto ist vom letzten Jahr und ja hatte ich versucht; leider ohne Erfolg.


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

Eli1

avatar
Admin
Angi schrieb:
Eli1 schrieb:Zu Angi's Frage zurück: hast du versucht,die Blüten,die leicht zusammenkleben, zu öffnen? vorsichtig zu lösen?...

Eli, das Foto ist vom letzten Jahr und ja hatte ich versucht; leider ohne Erfolg.

Ach so, sorry.
Das kommt davon,wenn man sich mit Blüherfolgen gleich anhängt.
Dann wird das nach oben geschoben und ich hab das Startdatum natürlich nicht gelesen.

http://www.orchideen-wien.at

Befi

avatar
Orchideenfreund
Hej Eli,

ich hab mich da angehängt,
weil bei meiner Pflanze die Blüten 2 Jahre auch so ausgesehen habe.

Wenn das falsch war, tut es mir leid.

Warum die aber jetzt ordentlich blüht weiß ich nicht???

Daz

avatar
Orchideenfreund
Danke für den nützlichen Tipp, Bernd! Very Happy

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten