Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Laelia sincorana

Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 5]

1 Laelia sincorana am 20.05.13 7:29

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
bot. Name: Laelia sincorana

Gattung: Laelia, Untergattung crispae

Synonyme: Cattleya grosvenori, Cattleya sincorana, Hadrolaelia sincorana, Sophronitis sincorana.

Erstbeschreiber / Jahr: Schlechter /1917.

Herkunft / Verbreitungsgebiet: Brasilien.

Wuchsform: epiphytisch, öfter lithophytisch, unifoliat.

Temperaturbereich: temperiert.

Ruhezeit: Ruhezeit im Winter, dann kühler.

Lichtbedarf: hell, jedoch vor greller Mittagssonne geschützt.

Luftfeuchtigkeit/ Frischluftbedarf: um 60% bis 80% rel. LF, viel Frischluft.

Wasserbedarf: während des Wachstums reichlich wässern, im Winter ruht sie, dann Vorsicht mit zu viel Wasser.

Umtopfen/Substrat/Unterlage: Umtopfen im Frühjahr nach der Blüte, Substrat auf Basis für Steinlaelien.

Kulturform: Im kleinen Tontopfopf mit guter Drainage.

Besonderheiten: Da sie an den Stämmen von Vellozia Büschen epiphytisch wächst, kann sie auch aufgebunden kultiviert werden.

Bemerkungen: Wuchshöhe mittel, umpflanzen im Topf wenn das Wachstum es bedingt. Einige Farbvarianten bekannt.

Schwierigkeitsgrad: mittel, nicht unbedingt für Anfänger geeignet.

Hauptblütezeit: Ausgang Winter bis Frühjahr.

Platzbedarf: gering bis mittel.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

2 Re: Laelia sincorana am 29.05.13 21:05

Max Sch


Orchideenfreund
Hallo zusammen,

nun blüht meine "große" tipo wieder.
Die Pflanze habe ich seit ca 5 Jahren und sie ist wie ich finde zu einem sincorana-Riesen heran gewachsen. Die Pflanze hat um die 25 Bulben und hat 4 Leittrieben von denen zur Zeit zwei blühen.
Hier die Pflanze

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

MfG Max

3 Re: Laelia sincorana am 29.05.13 21:09

sabinchen


Orchideenfreund
Hallo Max,
die ist ja wunderschön.ja1
Und meine blüht immer noch nicht. Sie wächst und macht eine dicke Bulbe nach der anderen. Leider aber keine Blüte. ueberlegen

4 Re: Laelia sincorana am 30.05.13 8:28

Gitti


Orchideenfreund
Hallo Max,

hast Du gut gemacht! In welches Substrat hast Du die getopft?

viele Grüße
Gitti

5 Re: Laelia sincorana am 30.05.13 8:49

Peregrinus


Globalmoderator
Klasse Pflanze, Max! ja1
Sie sieht aus, als würde sie sehr kompakt bleiben. Das passt gut.
Ist das eine eigene Pflanze, Franz? Sehr attraktiv. Cool


_________________
herzliche Grüße
Matthias

6 Re: Laelia sincorana am 30.05.13 19:52

Max Sch


Orchideenfreund
Vielen Dank an euch!!!

Ich kultiviere die sincorana in Pinienrinde die nicht so grob ist.
Und bis jetzt hat ihr das gut gefallen.
Diese Pflanze ist wirklich sehr klein die größten Bulben mit Blättern sind nur ca 6cm groß.
Es sind aber auch kleiner dran vor allem die im Sommer bei viel Licht wachsen sind immer sehr kleine um die 4cm.

MfG Max

7 Re: Laelia sincorana am 30.05.13 20:16

Gast


Gast
Sehr schön, Max ja1 .



Meine L. sincorana coerulea ist leider kontinuierlich rückwärts gewachsen, bis zum bitteren Ende. Ich konnte es ihr einfach nicht Recht machen Neutral .

8 Re: Laelia sincorana am 11.06.13 8:55

Gitti


Orchideenfreund
Blüht seit ein paar Tage, Laelia sincorana coerulea

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

viele Grüße
Gitti

9 Re: Laelia sincorana am 17.02.14 19:12

Peregrinus


Globalmoderator
Seit einiger Zeit habe ich eine aufgebundene Laelia sincorana var. 'coerulea'.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Bisher scheint sie nicht geblüht zu haben. Kann mir jemand Tipps zur Kultur geben? Sie trocknet halt viel schneller ab, als Steinlaelien im Tontopf.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

10 Re: Laelia sincorana am 17.02.14 19:53

Christian N


Orchideenfreund
Hallo Matthias,

Deine Pflanze scheint mir recht kleine Bulben zu machen, macht sie eine richtige Ruhezeit?

Gruß
Christian

11 Re: Laelia sincorana am 17.02.14 20:32

Peregrinus


Globalmoderator
Hallo Christian, das weiß ich nicht, da ich sie noch nicht lange habe. Derzeit macht sie einen Neutrieb.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

12 Re: Laelia sincorana am 25.03.14 13:55

Eli1


Admin
Hallo
Dzt schaut meine L.sincorana var coerulea so aus
Erhalten hab ich sie im Juli 2013

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

13 Re: Laelia sincorana am 25.03.14 16:04

Christian N


Orchideenfreund
Hallo Eli,

Vorfreude ist die schönste Freude, so sieht meine Laelia sincorana im Moment aus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

ich habe die Pflanze seit August 2012, in diesem Jahr muß sie einfach blühen !

Gruß
Christian

14 Re: Laelia sincorana am 25.03.14 16:15

Eli1


Admin
Hallo Christian!
Tip top !  ja1 Gesund, munter und kräftig!!


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

15 Re: Laelia sincorana am 25.03.14 19:53

Peregrinus


Globalmoderator
Hallo Eli, ist das ein Neutrieb, oder hoffst Du schon auf Blüten?
Da meine Deiner recht ähnlich sieht, habe ich auch gleich mal geschaut und drei Knubbel gefunden. cheers 
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Weil Christian nach der Ruhezeit fragte, wann macht sie die denn? Sprühen muss ich eh dauernd, da das kleine Pflänzchen am Fenster schnell trocken ist.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

16 Re: Laelia sincorana am 25.03.14 20:01

Eli1


Admin
Hallo Matthias.
Meine hat einen NT, ob sie auch blüht kann ich nicht sagen. Schön wärs!


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

17 Re: Laelia sincorana am 26.03.14 14:58

Hermann


Orchideenfreund
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Meine L. sincorana coerulea macht eine Kugel nach der anderen, aktuell sieht sie so aus, aber geblüht hat sie noch nie. confused

18 Re: Laelia sincorana am 26.03.14 15:54

Eli1


Admin
Schaut gut  aus Hermann, sollte die eine Blühzicke sein????  confused
Vielleicht kommt sie dieses  Jahr im Frühjahr? aber Frühjahr wäre ja bald oder ist schon.


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

19 Re: Laelia sincorana am 26.03.14 16:46

Hermann


Orchideenfreund
Eli1 schrieb:Schaut gut  aus Hermann, sollte die eine Blühzicke sein????  confused
Vielleicht kommt sie dieses  Jahr im Frühjahr? aber Frühjahr wäre ja bald oder ist schon.
Ja Eli, sie ist eine Blühzicke, sie wäre doch schon einige Jahre blühfähig, aber blühwillig ist sie bis jetzt nicht, dabei sehen doch alle meine L. sincorana gut aus. Vielleicht mach ich ja auch etwas falsch, ich hab nämlich mit den L. sincorana generell Schwierigkeiten sie zum Blühen zu bringen. Es können doch nicht alle solche Blühzicken sein.  :n-ein:

20 Re: Laelia sincorana am 18.04.14 16:52

Gitti


Orchideenfreund
Hallo Hermann,

das Gefühl hatte ich auch immer, dass es Blühzicken sind. Seit diesem Jahr blühen die ohne Probleme, der Unterschied zu früher, sie bekommen wesentlich mehr Licht, aber keine pralle Sonne, werden regelmäßig gegossen und gedüngt, auch im Winter. Die Temperaturen gehen nicht unter 16 Grad, nach oben ist alles offen. Selbst die Pflanzen, welche nicht unter den Lampen stehen, blühen dieses Jahr. Teilweise habe ich sie in Moos, Rinde und Steinchensubstrat getopft, es scheint alles zu gehen.

Derzeit blüht bei mir aktuell Laelia sincorana Unico Primor. Ich bekam sie als Teilstück und fast hätte sie sich verabschiedet, nachdem mein Junior den Wintergarten auf über 52 Grad aufheizte..... Nicht alle Pflanzen haben es überlebt, aber zumindest diese und darüber bin ich sehr froh, denn es ist ein Unikat.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

viele Grüße
Gitti

21 Re: Laelia sincorana am 18.04.14 16:59

Leni


Orchideenfreund
Hi Gitti
Boooh, ist das ein geiles Teil......... ja1 ja1 ja1

LG

Leni

22 Re: Laelia sincorana am 18.04.14 17:11

Gitti


Orchideenfreund
Danke Leni
ich hoffe, dass es mit einer Kapsel klappt, die sollte man auf alle Fälle weiter züchten.

viele Grüße
Gitti

23 Re: Laelia sincorana am 18.04.14 17:42

walter b.


Orchideenfreund
Eine sehr außergewöhnliche Färbung, ganz toll!!!

Viele Grüße
Walter

24 Re: Laelia sincorana am 18.04.14 18:17

Eli1


Admin
Sehr schön! Gitti  ja1  ja1
 sabber 2 


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

25 Re: Laelia sincorana am 18.04.14 18:23

Jutta


Orchideenfreund
Gitti einfach nur toll  ja1 

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 5]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten