Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Ursache Blattfall ???

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 2]

26 Re: Ursache Blattfall ??? am 04.01.18 10:27

cklaudia

avatar
Orchideenfreund
Sandra und Bärbel, ich wünsche euch gaaaaanz viel Glück mit euren Pflanzen und drücke euch die Daumen. sonne Bei neuen Pflanzen finde ich so etwas vor allem besonders ärgerlich, weil man gerade noch Geld dafür ausgegeben hat und sich so freut auf den Neuerwerb, bei älteren Pflanzen hängt ja meist das Herz umso mehr dran. Was soll ich sagen..... viel Glück nochmals.

27 Re: Ursache Blattfall ??? am 04.01.18 20:20

Befi

avatar
Orchideenfreund
Hej Bärbel,

ich drück trotzdem die Daumen.

Das scheint aktuell ganz schlimm zu sein mit dem Pilz.
Einige meiner Pflanzen machen mir auch Sorgen.

28 Re: Ursache Blattfall ??? am 04.01.18 20:22

mom01

avatar
Orchideenfreund
Danke Claudia und Bernd! Bernd, an anderer Stelle habe ich von Deinem Problem gelesen und auch geschrieben, was meine letzte Rettung sein könnte....

Biene

avatar
Orchideenfreund
Hallo Bärbel,

Schön  ja1


Sandra,

 das ist nicht dein Ernst weinen
Nichts zu machen? 

Zeig mal Bilder, wie Bärbel schrieb -vielleicht fällt noch jemandem was ein.  nachdenken

Ich hoffe du kannst noch was retten  koopf



Zuletzt von Biene am 04.01.18 20:26 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Ergänzung)

30 Re: Ursache Blattfall ??? am 04.01.18 22:50

Sandra

avatar
Orchideenfreund
Hallo Ihr Lieben Very Happy
vielen Dank erstmal I love you Ich werde am Wochenende Bilder machen und hier einstellen
LG Bussi Sandra

31 Re: Ursache Blattfall ??? am 05.01.18 21:48

mom01

avatar
Orchideenfreund
@Sandra: Chinosol bekommst du in der Apotheke. Kauf das stärkste, 10 Tabletten. Kosten 10 €. 1 Tablette reicht für 3 Liter.

Chinosol färbt gelb, vorsichtig. Tabletten in wenig heißem Wasser auflösen, dauert lange. dann mit der laut Anwendungsvorschrift Menge lauwarmem Wasser mischen.

Am besten ein flaches Gefäß wählen, wo die Vanda der Länge nach reinpasst. Vielleicht vorher mal ausprobieren.

Bei meiner ascocenda liegt der Stamm halbhoch in der Chinosol Brühe
Und ich habe 15 Liter angesetzt mit 5 Tabletten.

Entschuldige die Schreibfehler, auf dem Handy kann ich nicht richtig schreiben.

Ich wünsche dir viel Erfolg!!

32 Re: Ursache Blattfall ??? am 06.01.18 0:08

Sandra

avatar
Orchideenfreund
Ganz lieben Dank Bärbel I love you Wer keine Fehler schreibselt werfe den ersten Stein ..... lachen Ich kann das auch ohne Handy llaachen llaachen
Für weiter Fragen schicke ich dir eine PN moegen
LG Bussi Sandra

33 Re: Ursache Blattfall ??? am 06.01.18 9:29

mom01

avatar
Orchideenfreund
Sandra, ich habe Dir Deine PN beantwortet, aber, damit alle etwas davon haben, kannst Du solche Fragen ruhig hier stellen. Mehr Leute haben mehr Ideen Laughing

Und: hier im Forum gibt es eine Menge Berichte über die Behandlung von Stammfäule etc.
z.B. die hier [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

aber auch noch andere. Lies Dich bitte mal durch, ist sehr erhellend (und frustrierend)

Ich wünsche Dir viel Erfolg!

34 Re: Ursache Blattfall ??? am 06.01.18 17:48

Sandra

avatar
Orchideenfreund
Herzlichen Dank Bärbel Very Happy  werde mich dadurch lesen Bussi
Hier nun die Bilder meiner 3 Sorgenkinder

Vanda Violet Blue
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Vanda Blue


[Sie müssen
registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Vanda Purple Bordeaux
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ob da noch was zu retten ist ?????????? Bin für jede Anregung dankbar  I love you
LG Sandra

35 Re: Ursache Blattfall ??? am 06.01.18 19:01

Befi

avatar
Orchideenfreund
Hej Sandra,

solche Vandapalmen können schon mit der Zeit entstehen.
Aber die Wurzeln deiner Pflanzen sehen auch nicht wirklich gut aus.
Ob da noch was zu machen ist bin ich mir nicht so sicher.
Mach es einfach so wie ich, aufgegeben wird erst, wenn
das letzte Grün weg ist.

36 Re: Ursache Blattfall ??? am 06.01.18 20:14

mom01

avatar
Orchideenfreund
Sandra, ganz ehrlich: nimm die 3 Vandeen und schmeiss sie mit Topf in den Hausmüll.

Es tut mir sehr sehr leid, aber für die kannst Du nichts mehr tun.
Deine ganzen neuen Pflanzen hatten entweder alle was oder haben sich gegenseitig angesteckt!

(Nicht in die Biotonne, denn der Grund, warum die so aussehen, ist ansteckend. Auch auf andere Pflanzen, die im Biokompost der städt. Anlage landen und dann geschreddert wieder in den Gärten ausgestreut werden.)

Du hast noch eine geglaste Vanda? Zeigen bitte. Dann musst Du evtl. ausglasen und die Wurzeln inspizieren.

Biene

avatar
Orchideenfreund
Hallo Sandra,

koopf  das sieht aber wirklich nicht gut aus   koopf

Sorry, auch ich denke, da ist nichts zu retten. weinen

Mach es am besten, wie Bärbel geraten hat und achte ganz peinlich auf Sauberkeit!
Hast du schon alles Tote und Faule entfernt!
Werkzeuge auch peinlich genau nach Benutzung reinigen und desinfizieren!

Ich drück dir die Daumen!

38 Re: Ursache Blattfall ??? am 06.01.18 22:15

Sandra

avatar
Orchideenfreund
Danke Bernd aber ich glaube Bärbel hat recht und ich sollte die drei entsorgen bevor Sie noch mehr Schaden anrichten. Die Wurzeln sehen nicht schlecht aus , hatte die Vandeen gerade erst getaucht bevor ich die Fotos gemacht habe.
Bärbel hier nun die geglaste Vanda denisoniana x Mimi Palmer
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich werde sie morgen austopfen und die Wurzeln anschauen.
LG Sandra

39 Re: Ursache Blattfall ??? am 06.01.18 22:28

mom01

avatar
Orchideenfreund
Himmel, die sieht ja auch so elend aus! Raus, schere desinfizieren, Wurzel anschneiden. Kucken. Wenn braun oder schwarz im Querschnitt oder sogar rosa, schere wiiiieder desinfizieren und weiter schneiden.

Auch mit anderen Wurzeln machen. Peinliche Sauberkeit, schere oder Messer nach jedem Schnitt desinfizieren!!

Mach dann mal Bilder bitte.

40 Re: Ursache Blattfall ??? am 06.01.18 22:58

Sandra

avatar
Orchideenfreund
wird gemacht Very Happy und peinliche Sauberkeit und Desinfektion vor jedem Schnitt versteht sich von selbst
Bussi Sandra

41 Re: Ursache Blattfall ??? am 07.01.18 9:17

Eli1

avatar
Admin
Ich bin zwar nicht der Vandeen-Rot-Kreuz-Spezialist, aber den Reststumpf würde ich in eine Mineralwasserflasche mit Moos stecken. Leicht anfeuchten und warten.
Eventuell geht da was in der gespannten Atmosphäre ?????


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

42 Re: Ursache Blattfall ??? am 07.01.18 12:17

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Sandra,
ist da überhaupt noch eine lebende Wurzel dran??
Nur wenn die unter der Dampfbremse ist kann sich da neues Gewurzel bilden.

Insgesamt sieht alles ziemlich tot aus.

Liebe Grüße

Will

43 Re: Ursache Blattfall ??? am 07.01.18 16:01

Sandra

avatar
Orchideenfreund
Hallo Ihr Lieben,
also ich habe operiert und das Resultat ist erschreckend What a Face  Die Wurzeln waren bis auf 2 alle grün und saftig außen aber innen hatten sie ein echtes Farbenspiel von hellbraun über dunkelbraun,rosa und pink .Also habe ich so lange weitergeschnibbelt bis nix farbiges mehr zu sehen war . Hier das Resultat

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

ich habe den Stumpf mit Zimt eingepudert und werde den Rat von Eli mit der Wasserflasche erstmal befolgen. Vielleicht kann mir ja jemand sagen ob das überhaupt noch was werden kann ....
Ganz lieben Dank im Voraus
Knuddel Bussi Sandra

44 Re: Ursache Blattfall ??? am 07.01.18 16:34

Eli1

avatar
Admin
Ups, da ist nicht viel übrig. Rolling Eyes
Mit der Flasche hab ich irgendwo gelesen, selber probieren musste ich es noch nicht.
Da kann man aber nicht mehr viel verpatzen.


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

45 Re: Ursache Blattfall ??? am 07.01.18 16:44

Sandra

avatar
Orchideenfreund
Danke Eli , einen Versuch ist es halt immer wert Very Happy
LG Sandra

46 Re: Ursache Blattfall ??? am 07.01.18 17:15

mom01

avatar
Orchideenfreund
Ja, probiere mal, Sandra, aber viel Hoffnung habe ich nicht!

Ich habe so etwas mal in gespannter Luft und nebelfeuchtem Moos gemacht, 1/2 jahr lang aber täglich ansprühen. Hat funktioniert, würde ich aber niiiiie wieder machen. Lohnt sich nicht und zu viel Aufwand.

Ich wünsche Dir Glück! Ist das die aus SGK?

47 Re: Ursache Blattfall ??? am 07.01.18 17:26

Sandra

avatar
Orchideenfreund
Ja Bärbel das ist die aus SGK. Sie stand dicht bei meiner ersten Vanda mit Stammfäule bevor ich gemerkt hatte dass sie krank war . Ich denke sie hat sich dort angesteckt. Ich versuch die Flaschen Methde erstmal und werde dann weitersehen.
Ganz lieben Dank an euch für eure Hilfe
Knuddel Bussi Sandra

48 Re: Ursache Blattfall ??? am 07.01.18 17:42

mom01

avatar
Orchideenfreund
Viel Glück Sandra.

Zur Ansteckung nochmal etwas: ich habe jetzt schon mehrfach gelesen, man sagt, dass fast alle Vandeen latent mit Pilzen (Fusarium) infiziert sind. Es kommt nur oft nie und manchmal nach Jahren, zum Ausbruch.

Es kann also in Deinem Fall sein, dass alle neuen Vandeen es beim Kauf hatten. Oder auch nur eine, die die anderen angesteckt hat. Da steckt man nicht drin, leider.

Ich hatte genau diesen Verdacht schon einmal, halte ich doch Vandeen seit Jahren alleine und plötzlich haben die eine solche Infektion.!

49 Ursache Blattfall am 07.01.18 19:35

Biene

avatar
Orchideenfreund
Hallo Sandra,

Sorry,

Ich bin ja auch so ein Rettungsmensch   augenrollen
Aber das was da übrig geblieben ist  affraid

Ohne Wurzeln und nur so wenige Blätter - da hilft nur ein Wunder  kotzen 

Ich wünsch dir dennoch viel Glück.
 Ich würde entsorgen, gut alles desinfizieren und was Neues beschaffen.
winken

50 Re: Ursache Blattfall ??? am 07.01.18 20:44

Sandra

avatar
Orchideenfreund
Danke Bärbel I love you
@Biene ich kanns ja versuchen , hab da eh nix mehr zu verlieren lachen und wie sagt man ''Wunder gibt es immer wieder '' llaachen wenn nicht dann war das halt ein Satz mit X, das wohl nix hehe
LG Sandra

Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 2]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten