Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Cattleya violacea

Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 6]

1 Cattleya violacea am 24.07.12 13:21

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
bot. Name: Cattleya violacea

Untergattung: Schomburgkoidea

Synonyme: Cymbidium violaceum, C. superba, C.schomburgkii, Epi. violaceum, Epi. superbum.

Erstbeschreiber / Jahr: Rolfe/1889 vorher als Cymbidium violaceum gegen 1815

Herkunft / Verbreitungsgebiet: Breiter Vorkommensbereich, Brasilien, Kolumbien, Venezuela, Guayana, Peru und Bolivien.

Wuchsform: epiphytisch, bifoliat.

Temperaturbereich: tendiert gegen warm.

Ruhezeit: im Winter.

Lichtbedarf: hell, jedoch vor greller Mittagssonne geschützt.

Luftfeuchtigkeit/ Frischluftbedarf: um 70% bis 85% rel. LF, viel Frischluft.

Wasserbedarf: während des Wachstums gut wässern, danach, besonders in der lichtarmen Jahreszeit reduziert, die Bulben sollten jedoch nicht zu sehr schrumpfen.

Umtopfen/Substrat/Unterlage: Umtopfen im zeitigen Frühjahr, oder nach der Blüte im September, Substrat auf grober Kiefernrindebasis.

Kulturform: Im Topf mit guter Drainage, im Gitterkorb bei hoher LF ebenso möglich.

Besonderheiten: Sehr variabel bezüglich der Blütenfärbung.

Bemerkungen: Je kühler sie kultiviert wird, umso weniger bis keine Blüten werden gebildet.

Schwierigkeitsgrad: mittel bis hoch, nicht für Anfänger geeignet.

Hauptblütezeit: Juli bis September

Platzbedarf: mittel

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

http://www.bordercollie.ranch.de

2 Re: Cattleya violacea am 29.08.12 15:39

Gitti

avatar
Orchideenfreund
Nach 3 oder 4 Jahren ist aus einer Jungpflanze eine blühende Pflanzer geworden und der Namen hält, was er verspricht.

Cattleya violacea coerulea

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

viele Grüße
Gitti

3 Re: Cattleya violacea am 29.08.12 16:03

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Sauber gemarkerte Seitenlippenränder und symetr. gefärbte Vorderlippe. test

http://www.bordercollie.ranch.de

4 Re: Cattleya violacea am 08.02.13 14:55

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Einige Varianten der C. violacea:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Gruß Franz

http://www.bordercollie.ranch.de

5 Re: Cattleya violacea am 08.02.13 15:40

Eli1

avatar
Admin
Wunderschöne Farbe Franz!!! ja1


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

6 Re: Cattleya violacea am 08.02.13 16:01

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Und noch ein paar nette Blüten:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Gruß Franz

http://www.bordercollie.ranch.de

7 Re: Cattleya violacea am 14.05.13 21:42

Gitti

avatar
Orchideenfreund
Endlich beginnt wieder die Blütezeit der C violacea, den Anfang macht eine alba mit 2 Blütentrieben und insgesamt 5 Blüten, von denen jede anders aussieht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

viele Grüße
Gitti

8 Re: Cattleya violacea am 15.05.13 5:41

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Gitti,

noch sind es Raritäten. Wenn erst einmal Meristeme im Umlauf sind, werden sie leider zu einem Standard.

Ich finde die weiße Art besonders hervorragend !


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

9 Re: Cattleya violacea am 15.05.13 8:10

Gitti

avatar
Orchideenfreund
Hallo Franz,

als ich vor Jahren dieses Teilstück der Originalpflanze bekam, war es noch eine Rarität. Zu der Zeit gab es aber in Brasilien schon die ersten Nachzuchten, die mindestens genauso gut wie die Original Pflanze sind, wenn nicht sogar besser.

Zwischenzeitlich gibt es sie aus allen Ecken für billiges Geld (im Vergleich zu der Zeit, als ich meine kaufte). Auch gibt es schon viele Klone. Ich denke, von der braucht man kein Meristem, da die Kinder bisher immer alba waren und somit (für mich) eine Aussaat eigentlich interessanter ist.

viele Grüße
Gitti

10 Re: Cattleya violacea am 15.05.13 9:16

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Wunderschöne Blüten!!!ja1
Ich habe seit diesem Jahr auch eine violacea "Muse". Da kann man sich schon mal vor freuen.

11 Re: Cattleya violacea am 16.05.13 10:01

Gitti

avatar
Orchideenfreund
Ist Deine Muse schon blühstark? Das, was ich bisher an Muse gesehen hatte, waren alles mehr oder weniger Jungpflanzen. Ich habe welche davon und bin schon gespannt, wie groß die werden müssen, bis sie blühen. Das ist ja bei C violacea sehr unterschiedlich, manche blühen schon relativ klein und andere müssen echte Riesen werden, damit man sich an den Blüten erfreuen kann. Wenn es soweit ist, gibt es bestimmt ein Bild von Dir, oder? ;-)

viele Grüße
Gitti

12 Re: Cattleya violacea am 16.05.13 10:04

emmily

avatar
Orchideenfreund
Gitti!

Deine weißen violaceas sind einfach traumhaft schön.
Bin total begeistert! ja1

Bin mal gespannt was meine macht? Habe letztes Jahr ein Teilstück geschenkt bekommen.
Der Neutrieb ist etwa 5 cm groß!

13 Re: Cattleya violacea am 16.05.13 21:15

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Gitti schrieb:Ist Deine Muse schon blühstark? Das, was ich bisher an Muse gesehen hatte, waren alles mehr oder weniger Jungpflanzen. Ich habe welche davon und bin schon gespannt, wie groß die werden müssen, bis sie blühen. Das ist ja bei C violacea sehr unterschiedlich, manche blühen schon relativ klein und andere müssen echte Riesen werden, damit man sich an den Blüten erfreuen kann. Wenn es soweit ist, gibt es bestimmt ein Bild von Dir, oder? ;-)

viele Grüße
Gitti

Hi Gitti,
nein, blühstark ist sie noch nicht. Ich denke frühestens in 2 Jahren. Hoffentlich kriege ich sie soweit. Ich werde mich bemühen. Und klar, ein Foto gibt es dann auch. Laughing

14 Re: Cattleya violacea am 24.05.13 17:11

Gitti

avatar
Orchideenfreund
Eine weitere C violacea blüht nun, auf dem Etikett steht flamea x flamea, allerdings ist davon nichts zu sehen. Die Blüte ist sehr dunkel und relativ groß, nur die Lippe sollte noch besser sein, aber man kann nicht alles haben. Smile))

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

viele Grüße
Gitti

15 Re: Cattleya violacea am 24.05.13 17:13

Angi

avatar
Globalmoderator
Hallo Gitti,

woooow !!! Gefällt mir ausgesprochen gut.


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

16 Re: Cattleya violacea am 27.05.13 21:46

Gitti

avatar
Orchideenfreund
Hier nun, wie versprochen, eine der Nachzuchten von C violacea alba.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

viele Grüße
Gitti

17 Re: Cattleya violacea am 28.05.13 5:28

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Einfach nur Klasse!!!!


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

18 Re: Cattleya violacea am 28.05.13 9:24

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Stimmt, eine schön geformte Blüte. ja1
In Weiß sieht sie sehr edel aus.

19 Re: Cattleya violacea am 28.05.13 9:28

Gitti

avatar
Orchideenfreund
Danke Euch Beiden, auch der Duft dieser Pflanzen ist sehr angenehm, wenn allerdings einige Pflanzen zusammen blühen ist das wie in einer Parfümerie, also dann wird's etwas zu viel Duft. Smile)))

viele Grüße
Gitti

20 Re: Cattleya violacea am 14.06.13 22:02

Gitti

avatar
Orchideenfreund
Angeboten wurde sie als semi-alba, allerdings blühen die meisten semi-alba flamea, was aber auch nicht schlecht ist.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

viele Grüße

Gitti

21 Re: Cattleya violacea am 15.06.13 9:47

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Was heißt hier auch nicht schlecht, Gitti. Die ist absolut genial.

22 Re: Cattleya violacea am 15.06.13 10:01

atina

avatar
Orchideenfreund
Hallo Gitti,
die Blüte ist der absolute hammer

Liebe Grüsse
Anita

23 Re: Cattleya violacea am 15.06.13 10:47

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Also, ich sage auch nicht nein. Das kann sich doch sehr gut sehen lassen!


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

24 Re: Cattleya violacea am 15.06.13 10:50

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Hallo Gitti,

kann ich meinen Vorrednern nur anschließen würde sie auch direkt nehmen ja1 tolle Farbe

25 Re: Cattleya violacea am 15.06.13 21:37

Gitti

avatar
Orchideenfreund
So, weiter geht's mit den violaceas. Smile)))

Hier ist eine violacea flamea x flamea. Ich habe mehrere dieser Kreuzung und sie kommen sehr unterschiedlich, von semi-alba flamea bis hin zu dieser dunklen flamea.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

viele Grüße

Gitti

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 6]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten