Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.

Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen! Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.

Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen! Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Cattleya purpurata

+23
cklaudia
emmily
jolly
KarMa
weeand
Peregrinus
sabinchen
walter b.
Machu Picchu
Sabine62
Mausohr72
rauhaariger
Rolf
BrigitteB
Zwergi
zwockel
Christian N
Biene
Klaus1
Nona
simone
Rudi
Franz
27 verfasser

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Nach unten  Nachricht [Seite 5 von 5]

101Cattleya purpurata - Seite 5 Empty Re: Cattleya purpurata Do 17 Nov 2022 - 9:06

Christian N

Christian N
Moderator

Hallo Jens,

die var. schusteriana fiel mir auch ins Auge, als ich mit Fotos aus dem Internet verglichen habe.

Zu Deinen wunderschönen Blüten kann man nur gratulieren.


Gruß
Christian

102Cattleya purpurata - Seite 5 Empty Re: Cattleya purpurata So 23 Apr 2023 - 9:02

cklaudia

cklaudia
Orchideenfreund

Meine purpuratas sind bei mir nicht so glücklich, würde ich meinen. ueberlegen
Nr. 1 hat schon ca. 2 Jahre keinen Neutrieb gemacht, obwohl Wurzelwachstum immer mal wieder festzustellen ist.

Nr. 2 hat vorletztes Jahr einen Neutrieb auf seltsame Art abgestoßen, nachdem er fast ausgewachsen war (wurde quitschgelb und gummig). Den hatte ich entfernt. Mit den folgenden Wurzeln stimmte zunächst auch etwas nicht. Dann folgte letztes Jahr ein rotfleckiger Neutrieb, der nicht fertig wuchs, aber eine Blütenscheide bildete.
Diese hat nun 3 Blüten hervorgebracht, über die ich mich zwar freue, die aber auch nicht so ganz normal aussehen...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Schade, aber trotzdem erfreulich, dass sie mir nochmal Blüten zeigen wollte.

Dann ist da noch Nr. 3, eine var. Werkhäuseri, die immer noch recht kleine Neutriebe ausbildet und noch nie geblüht hat.

Alle 3 besitze ich seit 2017. Ich gebe aber nicht auf.  king

eleinen und BrigitteB Gefällt dieser Beitrag

103Cattleya purpurata - Seite 5 Empty cattleya purpurata So 23 Apr 2023 - 20:04

Biene

Biene
Orchideenfreund

Hallo Claudia

Deine hier gezeigte sieht schon sehr geschwächt aus. Sehe ich da Schlieren in der Blüte?
Das sieht irgendwie nach Virus aus nachdenken

Was für Bedingungen hast du denn für die Purpuratas?

104Cattleya purpurata - Seite 5 Empty Re: Cattleya purpurata Mo 24 Apr 2023 - 19:38

cklaudia

cklaudia
Orchideenfreund

Danke für deine Antwort, Biene. sunny

Zu deiner ersten Frage: Ja, leider siehst du Schlieren. weinen Und noch schlimmer, die erste Blüte (hinten im Bild oben) hat gar keine Lippe. Stattdessen nur einen Faden. Das wollte meine Kamera nicht direkt festhalten, aber man sieht den "Faden" auf diesem Bild links:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Im Vordergrund ist Blüte Nr. 2, deren Lippe links auch nicht perfekt ist und die viele Schlieren hat.
Blüte Nr. 3 sieht am besten aus:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Du schreibst, die Pflanze sieht geschwächt aus. Ja, du hast recht. Und sie leidet unter Gelbsucht (ist sehr gelbstichig). Hier ein Habitusbild, wo auch der beschriebene kranke (blühende) Neutrieb gut zu sehen ist:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Und der Neutrieb etwas grösser und von anderer Seite:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Den Gelbstich der alten Bulben schob ich vor 2 Jahren meinem vorangegangen längeren Pflegetief und möglicherweise zu viel Licht am Südfenster zu.

Damit komme ich zu deiner 2. Frage, welche Bedingungen ich habe. Also bis letzten Sommer war sie am Südfenster, zusammen mit den anderen purpuratas, die auch gelb aussehen. Sommer tags ca. 24-31 Grad, nachts 22, Winter tags 22-23 Grad (bei viel Sonne bis ca. 28 Grad), nachts ca. 20 Grad.
Von Anfang Juni bis Mitte September waren sie auf dem Balkon (schattiert) und die Gezeigte kam danach ans Ostfenster, damit ich vergleichen kann, welche sich besser entwickelt. Die Temperaturen sind da ähnlich, nur werden natürlich nicht die oberen Spitzen erreicht wie im Süden.

Das Substrat ist ein Rinde-Kohle-Gemisch. Zum Tauchen nehme ich Osmosewasser mit wenig Leitungswasser gemischt, Dünger grob jedes 3. Giessen, im Winter weniger.

Bitte nicht steinigen. verlegen

105Cattleya purpurata - Seite 5 Empty Re: Cattleya purpurata Mo 24 Apr 2023 - 20:42

NorbertK

NorbertK
Orchideenfreund

Claudia, wenn Du Dir den Virus nicht noch bei anderen Pflanzen einfangen willst würde ich sie lieber entsorgen oder zumindest weit getrennt von den anderen Orchids stellen.

106Cattleya purpurata - Seite 5 Empty cattleya purpurata Mo 24 Apr 2023 - 21:13

Biene

Biene
Orchideenfreund

Hallo Claudia

Norbert hat schon den Nagel auf den Kopf getroffen.

Diese Pflanze könntest du vielleicht aufpäppeln. Die Blütendeformationen entstehen schnell, wenn nicht genug Kraft in der Pflanze ist. Deine Pflanze ist sehr geschwächt und braucht gute Bedingungen.
Laelia Purpuratas haben gelblichgrüne Blätter, das ist normal.

Aber - diese Pflanze hat einen Virus und stirbt früher oder später ohnehin, selbst bei guter Pflege.
Wenn du sie jetzt noch bei dir behältst, hast du einen Infektionsherd in deinem Bestand. Dadurch kannst du dir weitere Pflanzen zerstören.

Also - meine Empfehlung - ganz schnell, mit Topf in die Tonne.
Alternativ jemandem geben, der nur einzelne Blumen pflegt und keine Orchideen.

ueberlegen

Ich versuche auch alles zu retten aber -Virus ist Nicht heilbar ueberlegen

107Cattleya purpurata - Seite 5 Empty Re: Cattleya purpurata Mi 26 Apr 2023 - 19:41

cklaudia

cklaudia
Orchideenfreund

Vielen Dank, Norbert und Biene, für eure Meinung. sunny
Ach, wisst ihr, ich hatte es meinem Freund bereits gesagt: Ich dürfe diese Blüten im Forum gar nicht zeigen, da ich bestimmt gleich hören würde, ich müsse sie entsorgen wegen Virus. traurig
Ich fand die Geschichte aber trotzdem erzählenswert, denn die vielfältigen Erfahrungen anderer tragen ja zum Informationsreichtum des Forums bei.

Ausserdem brauchte ich ja auch noch eine Zweitmeinung, was von all dem (Aussehen) zu halten ist.
Denn wer schmeißt schon eine so grosse Pflanze mit so harten Blättern und eigentlich wunderschönen Blüten so einfach (und ganz allein weinen Wink ) weg?

Danke für eure Worte.

Biene Gefällt dieser Beitrag

108Cattleya purpurata - Seite 5 Empty Re: Cattleya purpurata Mi 26 Apr 2023 - 20:15

NorbertK

NorbertK
Orchideenfreund

Hey Claudia,
Kopf hoch, wir wollten ja auch nur auf die Gefahren aufmerksam machen.
Ich habe hier auch mindestens 2 Exemplare mit Virus und die wachsen eigentlich recht ordentlich. Eine davon habe geselbstet. Die Samen sind für gewöhnlich frei von Vieren. Eine Cattleya Rothschildiana vernichtet man eben nicht so schnell.

Freundliche Grüße
Norbert

cklaudia Gefällt dieser Beitrag

109Cattleya purpurata - Seite 5 Empty Cattleya purpurata So 14 Mai 2023 - 19:15

laetitia

laetitia
Orchideenfreund

Eine purpurata coerulea Werkhauseri, die jedes Jahr besser wird, vor allem der Kontrast weiß-lilas

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Franz, Christian N, sabinchen, Klaus1, zwockel, Usitana, Muralis und Gefällt dieser Beitrag

110Cattleya purpurata - Seite 5 Empty Re: Cattleya purpurata So 14 Mai 2023 - 19:21

emmily

emmily
Orchideenfreund

Gratuliere,,,die ist super schön geworden! ja1 ja1 ja1

111Cattleya purpurata - Seite 5 Empty Re: Cattleya purpurata Mo 15 Mai 2023 - 13:02

Nona

Nona
Orchideenfreund

Hallo Laetitia,

die purpurata coerulea Werkhauseri ist zauberhaft I love you

Bei mir blüht jetzt die Cattleya purpurata roxo-bispo. Darauf habe ich schon lange gewartet.
Sie ist noch am aufblühen, aber ich finde sie auch so schon sehr schön. freuen  


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Franz, laetitia, Christian N, sabinchen, Klaus1, zwockel, Usitana und Gefällt dieser Beitrag

112Cattleya purpurata - Seite 5 Empty Re: Cattleya purpurata Mo 15 Mai 2023 - 14:55

sabinchen

sabinchen
Orchideenfreund

Hallo Laetitia und Nona,
das sind absolut schöne Blüten 😍😍😍😍👍

113Cattleya purpurata - Seite 5 Empty Re: Cattleya purpurata Di 16 Mai 2023 - 4:55

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator

Beide sehr schön! ja1 ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

114Cattleya purpurata - Seite 5 Empty Re: Cattleya purpurata Di 16 Mai 2023 - 7:53

zwockel

zwockel
Orchideenfreund

Schöne Blüten zeigt Ihr. ja1

Liebe Grüße

Will

115Cattleya purpurata - Seite 5 Empty Re: Cattleya purpurata Di 16 Mai 2023 - 7:57

zwockel

zwockel
Orchideenfreund

cklaudia schrieb:Meine purpuratas sind bei mir nicht so glücklich, würde ich meinen. ueberlegen
Nr. 1 hat schon ca. 2 Jahre keinen Neutrieb gemacht, obwohl Wurzelwachstum immer mal wieder festzustellen ist.

Nr. 2 hat vorletztes Jahr einen Neutrieb auf seltsame Art abgestoßen, nachdem er fast ausgewachsen war (wurde quitschgelb und gummig). Den hatte ich entfernt. Mit den folgenden Wurzeln stimmte zunächst auch etwas nicht. Dann folgte letztes Jahr ein rotfleckiger Neutrieb, der nicht fertig wuchs, aber eine Blütenscheide bildete.
Diese hat nun 3 Blüten hervorgebracht, über die ich mich zwar freue, die aber auch nicht so ganz normal aussehen...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Schade, aber trotzdem erfreulich, dass sie mir nochmal Blüten zeigen wollte.

Dann ist da noch Nr. 3, eine var. Werkhäuseri, die immer noch recht kleine Neutriebe ausbildet und noch nie geblüht hat.

Alle 3 besitze ich seit 2017. Ich gebe aber nicht auf.  king

Hallo Claudia,
nicht traurig sein.
Du könntest sie mir für meine Virus Sammlung schicken.
Ich versuche Viren zu bekämpfen.

Ganz liebe Grüße

Will

116Cattleya purpurata - Seite 5 Empty Re: Cattleya purpurata Mi 17 Mai 2023 - 10:07

Nona

Nona
Orchideenfreund

Dankeschön Very Happy Sabine, Matthias und Will...

Meine Cattleya purpurata roxo-bispo kommt ganz gut in SKG zurecht.

Nach oben  Nachricht [Seite 5 von 5]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten