Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.

Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen! Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.

Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen! Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Disa uniflora

+2
Franz
OF-Willi
6 verfasser

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Disa uniflora Empty Disa uniflora Di 6 Jul 2021 - 16:31

OF-Willi

OF-Willi
Orchideenfreund

Hatte im vorigen Jahr eine kleine Disa gekauft (bei einem Blumenladen, der immer Spezielles hat; es gab nur die eine Pflanze!). Sie blühte (kurzer Stiel, 2 Blüten). Habe sie im Frühwinter in einen größeren Topf gesetzt, ohne den Ballen zu zerstören (Substrat: Rhododendron-Erde). Sie stand dann im GW am Boden direkt auf dem Kiesboden in einer hellen und kalten Ecke und wurde von oben leicht angeblasen (die Temperatur im Winter war dort etwa 8-12 Grad). Das Gießen mit Regenwasser aus der Kanne war schwierig; mußte sie immer abdecken, wenn meine Handbrause mit unserem sehr kalkhaltigem Wasser geschwenkt wurde. Vor etwa 2 Wochen ist ein langer Stiel gewachsen (ca. 40 cm) mit 4 knallroten Blüten. Die Pflanze hat auch 4 neue "Nebentriebe" gebildet. Sie steht jetzt im Freien im Schatten eines kleinen Wäldchens. Dort bleibt sie bis zum Frost. Ich werde sie im Herbst in einen noch größeren Topf umsetzen. Mal sehen, wie es weiter geht.
Friedrich

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Machu Picchu, Ed, Sabine62, Nona, Ralf G, BrigitteB und sphingidae Gefällt dieser Beitrag

2Disa uniflora Empty Re: Disa uniflora Di 6 Jul 2021 - 17:12

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia

Das hört sich bisher gut an. Weiterhin viel Erfolg.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Menschen finden Ehrlichkeit so lange gut, bis Du etwas sagst was ihnen nicht passt.

3Disa uniflora Empty Re: Disa uniflora Di 6 Jul 2021 - 18:04

Gast

avatar
Gast

Sehr schön !! ja1

4Disa uniflora Empty Re: Disa uniflora Di 6 Jul 2021 - 18:47

BrigitteB

BrigitteB
Orchideenfreund

Gut gemacht! ja1

5Disa uniflora Empty Re: Disa uniflora Di 6 Jul 2021 - 20:00

Christian N

Christian N
Moderator

Toller Erfolg!

Vier wunderschöne Blüten bei einer Orchidee, die uniflora heißt.



Gruß
Christian

6Disa uniflora Empty Re: Disa uniflora Di 12 Jul 2022 - 11:17

OF-Willi

OF-Willi
Orchideenfreund

Hatte bei der alten Disa einen Trieb entnommen und neu eingepflanzt. Er ist nur mickrig gewachsen. Die Pflanzen standen diesmal die ganze Zeit über an einem Nordfenster im Treppenhaus (im Winter ca. 10-12 Grad) und wurden ständig naß gehalten. Die Mutterpflanze hat viele Nebentrieb gebildet; einer davon hat zwei Blüten geschoben.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

LG Friedrich

Machu Picchu, Christian N, KarMa, Usitana, Phips, weeand, Ralf G und Gefällt dieser Beitrag

7Disa uniflora Empty Re: Disa uniflora Mi 14 Jun 2023 - 16:37

OF-Willi

OF-Willi
Orchideenfreund

Disa uniflora
Mein diesjährige Mitbringsel von der Raritätenbörse im Jenaer Botanischen Garten. Es sind zwei Pflanzen in einem Topf. Meine alte Disa steckt noch in den Kinderschuhen. Interessant ist auch der Farbunterschied zwischen der alten Pflanze (knallrot) und der neuen (Pink). Ich denke, dass es bei dieser Pflanze keine Züchtungen gibt.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

LG Friedrich

Christian N, Usitana, Biene, Nona, simone und sphingidae Gefällt dieser Beitrag

8Disa uniflora Empty Re: Disa uniflora Fr 12 Jan 2024 - 16:33

OF-Willi

OF-Willi
Orchideenfreund

Hier ein Zwischenbericht von der Disa. Beide Töpfe stehen am Nordfenster in einem jetzt sehr kalten Treppenhaus. Die Pinkfarbene mickert stark und hat nur ein kleines Doppelblättchen; wahrscheinlich stirbt sie.  Die Ältere (knallrot) treibt jetzt gewaltig und ist schon etwa 5 cm groß. Ich freue mich schon auf die Blüten. Hier ein Bild:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

LG Friedrich

Usitana, Sabine62, Biene, weeand und sphingidae Gefällt dieser Beitrag

9Disa uniflora Empty Re: Disa uniflora Mo 15 Jan 2024 - 21:16

plantsman

plantsman
Orchideenfreund

Moin Friedrich

OF-Willi schrieb:.....Ich denke, dass es bei dieser Pflanze keine Züchtungen gibt.....

dem ist leider nicht so. Aktuell führt das Orchideenhybriden-Register in Kew 113 Kreuzungen mit Disa uniflora. Somit denke ich, dass Deine pinkfarbene Pflanze eine Hybride ist. Disa uniflora selbst hat immer +/- orangerote Blüten.

sphingidae und OF-Willi Gefällt dieser Beitrag

https://www.plantsmans-pflanzenseite.de/

10Disa uniflora Empty Re: Disa uniflora Di 16 Jan 2024 - 11:08

OF-Willi

OF-Willi
Orchideenfreund

Danke, ich denke auch, daß es eine Züchtung ist. Sie scheint nicht so lebensstabil zu sein, denn sie ist jetzt tot, obwohl sie die gleiche Umgebung hatte, wie die knallrote Form: Kühl, kalkfreies Wasser und Licht. Mehr kann ich nicht tun.

LG Friedrich

11Disa uniflora Empty Re: Disa uniflora Di 18 Jun 2024 - 18:28

pmmGarak

pmmGarak
Orchideenfreund

Ich persönlich würde an der Rhodo-Erde zweifeln - ich hab eine "Kewensis" (uniflora x tripetaloides) seit mehreren Jahren in viel Perlite und etwas Orchideen-Seramismischung und totem Sphagnum - sie sprudelt nicht gerade über, aber blüht doch öfter mal und treibt Ausläufer. Dagegen hatte ich eine "rosy face" (da finde ich keine Registrierung dazu) die bei Anschaffung insgesamt kräftiger schien (ähnlich wie Deine Bilder). Die kam in was ich für reinen Weißtorf halte, wurde aber in einem Winter von nem Pilz dahingerafft, unter praktisch identischen Bedingungen wie die Kewensis.

Ich denke dauernass und Organik funktioniert nur wirklich gut wenn die Organik lebt und aktiv "böse" Pilze bekämpft-> Sphagnum

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten