Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Masdevallia curtipes

+3
Miniorchideen
Christian N
weeand
7 posters

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Masdevallia curtipes Empty Masdevallia curtipes 30.06.21 23:02

weeand

weeand
Admin
Masdevallia curtipes
Barb.Rodr. 1881 SUBGENUS Polyanthae SUBSECTION Successiviflorae Luer 2000

Synonyme :
Alaticaulia curtipes (Barb.Rodr.) Luer 2006; Masdevallia infracta subsp. curtipes (Barb.Rodr.) Luer 1988

Die Erstbeschreibung Es ist ein kleiner Species die in 1882 zum ersten Mal beschrieben wurde von Barbosa Rodrigues.  Dieser kleine ist aus dem Süd-Osten von Brazilien und wächst dort in höhen von 500 Meter bis 1100 Meter. Die Pflanzen dieses Genus blühen (fast) immer mit mehrere Blüten hintereinander. Deshalb auch subsection “Succesiviflorea”. Nur Masdevallia curtipes ist etwas eigensinnig und blüht öfters mit nur eine Blüte an einem Blütenstiel.
Masdevallia curtipes ist nicht so klein, denn die Blätter mit Blattstiel sind ungefähr 10 cm. Die Blütenstiel ist klein, weniger als 3 cm. Daher auch die Art-Name “curtipes”. Diese Masdevalie sieht Masdevallia infracta sehr ähnlich. Nur mit der kleineren Blütenstiel und die kleinere Blüten unterscheidet sie sich von Masdevallia infracta.

Blütezeit:
Sie wächst in niedrigen höhen und deshalb blüht sie bei uns wenn es wärmer wird. Als ende Juni, Juli und August. Die Blüte hält mehrere Wochen.

Temperatur:
Wegen die Höhe worauf sie wächst soll die Temperatur temperiert bis warm sein.  Im Sommer werden leicht 28°C ertragen, im Winter nicht unter 15°C. Anzustrebender Bereich der Temperatur ist 16° bis 20°C im Winter. Im Sommer ein Bereich von 23°C bis 30°C.
Wie bei viel Masdevalien leitet  eine Tag und Nacht Temperaturunterschied von 6 Grad oder mehr die Blüteninduktion ein.

Licht:
Sie kann ruhig mal etwas mehr Licht bekommen, Leicht schattiert wurde ich sagen.

Luftfeuchtigkeit: so um die 65 bis 85%. Viel Frischluft und gute Belüftung ist wichtig.

Bewässerung: Feucht und nicht zu nass. Sie darf zwischendurch ruhig mal trocken werden.
Ich verwende Osmosewasser (Regenwasser geht auch) und dünge mit Rainmix (100-150µS) mit jede Bewässerung. Bewässert wird bei mir in die Vitrine einmal jeden zweiten Tag wenn es wärmer wird einmal am Tag oder mehrmals am Tag. Ich mache das Morgens. Durch die hohe LF in der Vitrine bleiben die fast den ganzen Tag Feucht und nach zwei Tage  sind sie wieder ganz trocken und bekommen dann wieder ihr Schuss Wasser. Manchmal eine Woche ganz ohne Dünger ist auch gut. Das Substrat wird dann mal gut gespüllt und Salze werden dann entfernt.

Sie ist jetzt noch getopft in ein Gitter-Körbchen aber ich werde sie in Zukunft aufbinden. Ich finde das schöne, weil die Blüten sich dann besser sehen lassen. Im Körbchen ist feine Rinde, Bims und etwas Holzkohle.
Sie steht bei mir  im Winter (November bis April) in eine Vitrine und im Sommer draußen im Schatten.
In die Vitrine braucht sie gute Ventilation.

Masdevallia curtipes Masde207

Masdevallia curtipes Masde208

Masdevallia curtipes Masde209



Zuletzt von weeand am 01.07.21 15:44 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.
Meine Bilder auf Flickr

Schöne Grüße, André.

Eli1, zwockel, Miniorchideen, BrigitteB und sphingidae Gefällt dieser Beitrag

2Masdevallia curtipes Empty Re: Masdevallia curtipes 01.07.21 8:47

Christian N

Christian N
Moderator
Toller Beitrag, Danke Andre !



Gruß
Christian

weeand Gefällt dieser Beitrag

3Masdevallia curtipes Empty Re: Masdevallia curtipes 01.07.21 9:30

Miniorchideen

Miniorchideen
Fachmoderator Miniatur-Orchideen
Hallo André,

sehr gute Vorstellung ja1

das Körbchen nimmt meines Erachtens etwas von der Schönheit der Pflanze, aufgebunden ist bestimmt besser.


_________________
LG Leo

weeand Gefällt dieser Beitrag

4Masdevallia curtipes Empty Re: Masdevallia curtipes 01.07.21 11:13

walter b.

walter b.
Orchideenfreund
Sehr fein, André!

weeand Gefällt dieser Beitrag

5Masdevallia curtipes Empty Re: Masdevallia curtipes 01.07.21 13:33

weeand

weeand
Admin
Miniorchideen schrieb:Hallo André,

sehr gute Vorstellung ja1

das Körbchen nimmt meines Erachtens etwas von der Schönheit der Pflanze, aufgebunden ist bestimmt besser.
Danke Leo,
Dass das Körbchen etwas von der Schönheit der Blüte wegnimmt, kann ich dir zustimmen. Das finde ich auch. Aber andererseits wächst sie gut in das Körbchen. Ich warte bis sie noch etwas gewachsen ist. Dan möchte ich sie teilen und dann ein Teil aufbinden und das andere wieder in ein Körbchen. Mal sehen was passiert.
Ich habe seit einige Zeit mehrere Masdevallien in ein Körbchen. Und die wachsen alle gut. Die meisten haben stehende Blüten.


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.
Meine Bilder auf Flickr

Schöne Grüße, André.

6Masdevallia curtipes Empty Re: Masdevallia curtipes 01.07.21 21:23

zwockel

zwockel
Orchideenfreund
Sehr schön Andre ja1 ja1

Liebe Grüße

Will

weeand Gefällt dieser Beitrag

7Masdevallia curtipes Empty Re: Masdevallia curtipes 01.07.21 22:10

Christian N

Christian N
Moderator
Derartige Drahtkörbe verwende ich seit Jahren, hauptsächlich für größere Orchideen.

Von den Proportionen her sind sie allerdings flacher und damit reicht das Substrat bis an den Rand des Drahtgeflechtes.
In der Regel wächst das Substrat mit der Zeit mit Moos zu und vom Draht ist nichts mehr zu sehen.

Dann sieht das ganze Arrangement wesentlich natürlicher als Topf- oder Holzlattenkorbkultur aus.

Für feuchtigkeitsliebende Orchideen ist diese Kultur besser als die Blockkultur, weil sie nicht so oft gewäsert werden müssen.


Gruß
Christian

weeand und Miniorchideen Gefällt dieser Beitrag

8Masdevallia curtipes Empty Re: Masdevallia curtipes 02.07.21 20:24

sabinchen

sabinchen
Orchideenfreund
Sehr schöne und gut gepflegete Orchidee I love you I love you I love you ja1

weeand Gefällt dieser Beitrag

9Masdevallia curtipes Empty Re: Masdevallia curtipes 02.07.21 20:33

weeand

weeand
Admin
Christian N schrieb:Derartige Drahtkörbe verwende ich seit Jahren, hauptsächlich für größere Orchideen.

Von den Proportionen her sind sie allerdings flacher und damit reicht das Substrat bis an den Rand des Drahtgeflechtes.
In der Regel wächst das Substrat mit der Zeit mit Moos zu und vom Draht ist nichts mehr zu sehen.

Dann sieht das ganze Arrangement wesentlich natürlicher als Topf- oder Holzlattenkorbkultur aus.

Für feuchtigkeitsliebende Orchideen ist diese Kultur besser als die Blockkultur, weil sie nicht so oft gewäsert werden müssen.


Gruß
Christian
Danke Christian,

Ich könnte natürlich mehr Substrat hinzufügen und dann die Pflanze etwas höher ins setzen.
Dann hoffe ich mal das sie Körbchen auch mal mit Moss zu wachsen. Das wäre schön.

Die Pflanzen scheine es zu lieben das die Wurzel frei durch das Substrat bewegen können.


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.
Meine Bilder auf Flickr

Schöne Grüße, André.

10Masdevallia curtipes Empty Re: Masdevallia curtipes 03.07.21 6:58

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Beeindruckender Aufwand, André!
Danke für die Vorstellung hier. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

weeand Gefällt dieser Beitrag

11Masdevallia curtipes Empty Re: Masdevallia curtipes 06.07.21 11:43

walter b.

walter b.
Orchideenfreund
Vielen Dank auch von mir für die Vorstellung dieser sinistren Schönheit, André!!

weeand Gefällt dieser Beitrag

12Masdevallia curtipes Empty Re: Masdevallia curtipes 06.07.21 12:07

weeand

weeand
Admin
walter b. schrieb:....dieser sinistren Schönheit, André!!
Ich denke die Name passt Laughing Laughing Wink ja1


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.
Meine Bilder auf Flickr

Schöne Grüße, André.

13Masdevallia curtipes Empty Re: Masdevallia curtipes 09.08.21 20:25

weeand

weeand
Admin
Ich habe sie doch aufgebunden. Es ist einfach schöner für diese Art. Laughing

Masdevallia curtipes Masde226


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.
Meine Bilder auf Flickr

Schöne Grüße, André.

BrigitteB und sphingidae Gefällt dieser Beitrag

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten