Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Cattleya virens

+2
Franz
walter b.
6 posters

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Cattleya virens Empty Cattleya virens 22.01.21 14:20

walter b.

walter b.
Orchideenfreund
Hier haben zwei Cattleya virens geblüht. Eine hatte nur eine Blüte, die Andere drei. Die Blüten sind zwar nicht der Kracher, aber ich freue mich dass sich diese in der Natur und in der Kultur seltene Art bei mir wohlfühlt!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

2Cattleya virens Empty Re: Cattleya virens 22.01.21 18:26

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Walter,

Glückwunsch, sie gilt allgemein als nicht so einfach in Kultur. Kannst Du etwas zu deinen Bedingungen erzählen?


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Menschen finden Ehrlichkeit so lange gut, bis Du etwas sagst was ihnen nicht passt.

Jeder kommt irgendwann in das Alter in dem nur noch innere Werte zählen.....Zuckerwerte, ...Leberwerte,...Blutwerte.
http://www.bordercollie.ranch.de

3Cattleya virens Empty Re: Cattleya virens 22.01.21 19:19

Leo H.

Leo H.
Orchideenfreund
Sehr schön ja1 ! Damit könnte man sicher tolle Hybriden züchten, je nachdem wie dominant die Blütenhaltung ist.
Mich würde auch interessieren, wie du sie kultivierst!

4Cattleya virens Empty Re: Cattleya virens 22.01.21 19:20

sabinchen

sabinchen
Orchideenfreund
Ohhh mit der habe ich auch schon geliebäugelt I love you I love you I love you ja1

5Cattleya virens Empty Re: Cattleya virens 22.01.21 21:32

walter b.

walter b.
Orchideenfreund
Zu meiner Kultur gibt es Folgendes zu sagen: Die Pflanzen sind in mit Moos (von Stämmen abgelöste Polster, mit der grünen Seite nach außen) ausgeschlagenen Gittertöpfen untergebracht und werden eher feucht gehalten. Letzten Winter waren sie im Kalthaus, den Heurigen verbringen sie im Temperierten ostseitig (mit Morgensonne). Im Sommer kommen sie in den Garten in den lichten Schatten, dort bleiben sie bis es kalt wird.
Ich pflege vier Pflanzen aus mindestens zwei verschiedenen Quellen, zwei haben heuer geblüht, die Dritte ist schwächer und war später dran, bei der blieb die Blütenscheide leer, die Vierte ist deutlich kleiner, sollte aber nächstes Jahr soweit sein. Ich habe so viele Pflanzen weil ich die Gunst nutzen wollte, als Pflanzen zu haben waren. Ich bin mir aber ziemlich sicher dass die alle aus einer Aussaat aus Brasilien stammen. Die Attraktivität der Art hält sich ja in Grenzen und das erhöht wahrscheinlich nicht die Motivation Cattleya virens auszusäen. Doch - wie gesagt - waren sie jahrelang nicht im Handel und zu einer vollständigen Cattleyen-Sammlung gehört die Art in jedem Fall. Zudem sind es im Vergleich zu ihren nahen Verwandten wie purpurata, crispa oder tenebrosa handliche Pflanzen...

6Cattleya virens Empty Re: Cattleya virens 23.01.21 8:06

Eli1

Eli1
Admin
Gratuliere Walter !!! ja1


_________________
Liebe Grüße
Eli
http://www.orchideenhobby.at

7Cattleya virens Empty Re: Cattleya virens 23.01.21 9:08

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Gute Pflege, Walter! ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten