Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Knick im erstblühfähigen Neutrieb

5 posters

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

OlliKnoll

OlliKnoll
Orchideenfreund
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Hier seht Ihr mein Problem: Seit ca. 2 Wochen schiebt sich die Blütenscheide nicht weiter aber der Knick wird dicker.

Als der NT ca. 2 cm groß war habe ich die Pflanze neu getopft. Ich kaufte sie mal als Jungpflanze, d. h. sie hat noch nie geblüht. Sie steht jetzt im Winter am Südfenster bei 22 bis 25 Grad, nachts Temperaturabfall auf ca. 18 Grad,  LF ca. 70 % ohne Zusatzbeleuchtung, einmal wöchendlich in Brunnenwasser getaucht und  tägliches morgendliches Übersprühen scheint allen Cattleyahybriden gut zu gefallen. Ich dünge alle 4 Wochen mit Combiflor Orchideendünger .

Das Häutchen um den Neutrieb ist noch grün und straff um den "Knick" gelegt. Behindert dieses Häutchen das Austreiben der Blütenscheide?

Ich wäre sehr dankbar für Eure fachmännischen Ratschläge.

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Yvonne,

da lt. Bild das Hüllblatt an der verdickten Stelle schon etwas bräunlich gefärbt ist, wurde ich das Hüllblatt vorsichtig bis unter die Verdickung öffnen. Evtl. musst Du vorerst zusätzlich diesen Neutrieb mit Stäbchen stützen. Meist ist das Gewebe noch sehr instabil und muss gesichert werden.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Menschen finden Ehrlichkeit so lange gut, bis Du etwas sagst was ihnen nicht passt.
http://www.bordercollie.ranch.de

OlliKnoll

OlliKnoll
Orchideenfreund
Danke Franz! Die Operation ist gelungen. Jetzt ist wirklich alles sehr instabil aber ich hoffe, der NT reckt sich nun alleine.
Ich hatte mich sehr auf eine Blüte gefreut. Das wird dieses Jahr wohl nix.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Yvonne, ich sehe da noch keinen Ansatz einer Blütenscheide. Abwarten, der Trieb wird sich noch strecken. Aber ich glaube vorerst auch noch nicht auf eine Blüte.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Menschen finden Ehrlichkeit so lange gut, bis Du etwas sagst was ihnen nicht passt.
http://www.bordercollie.ranch.de

OlliKnoll

OlliKnoll
Orchideenfreund
Eine lange Blütenscheide ist im Blatt, kann man oben im 2. Bild etwas erkennen. Daher meine Vorfreude auf eine Blüte.

Ich wollte auch noch fragen, ob dieser Knick evtl. auf Pflegefehler zurückzuführen ist.

Biene

Biene
Orchideenfreund
Hallo Yvonne,

Wenn sich das Blatt noch streckt, kannst du tatsächlich noch auf Blüten hoffen.
Ich bin jetzt nicht der Experte, aber vielleicht war die LF doch etwas niedrig, so das das Hüllblatt zu trocken war und nicht nachgegeben hat. Die Bulbe mit Blatt ist weiter gewachsen und konnte sich nicht heraus schieben. Passiert ab und an mal.

OlliKnoll

OlliKnoll
Orchideenfreund
Ich freue mich! Der NT streckt sich. Jetzt ist auch die Blütenscheide zu erkennen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Coldcase

Coldcase
Orchideenfreund
Biene schrieb:Hallo Yvonne,

Wenn sich das Blatt noch streckt, kannst du tatsächlich noch auf Blüten hoffen.
Ich bin jetzt nicht der Experte, aber vielleicht war die LF doch etwas niedrig, so das das Hüllblatt zu trocken war und nicht nachgegeben hat. Die Bulbe mit Blatt ist weiter gewachsen und konnte sich nicht heraus schieben. Passiert ab und an mal.

Da würde ich Bine zustimmen .
Ich hab das auch schon an einer Epidendrum parkinsonianum und an einer Epi. parkinsonianum Kreuzung gehabt . Bei der Kreuzung ist die LF auch nicht wirklich hoch , weil sie im Terra ganz oben direkt unter einer Lampe brät .
Du könntest beim nächsten NT drauf achten , wenn man weiss , sie ist anfällig für´s Steckenbleiben .

Ich drück dir die Daumen für eine Füllung ja1

OlliKnoll

OlliKnoll
Orchideenfreund
Hab schon einen Luftbefeuchter aufgestellt und danke fürs Daumendrücken.
Ich halt Euch auf dem Laufenden.

Eli1

Eli1
Admin
OlliKnoll schrieb:Ich freue mich! Der NT streckt sich. Jetzt ist auch die Blütenscheide zu erkennen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Frage, warum hast du den NT festgebunden???
Eventuell stört das seinen Wuchs ? Nur so eine Idee.


_________________
Liebe Grüße
Eli
http://www.orchideenhobby.at

OlliKnoll

OlliKnoll
Orchideenfreund
Eli1 schrieb:

Frage, warum hast du den NT festgebunden???
Eventuell stört das seinen Wuchs ? Nur so eine Idee.

Der NT wird nur locker in der Schlaufe gehalten sonst würde er abknicken. Lies mal bitte oben, was Franz geschrieben hat.

Eli1

Eli1
Admin
Danke.


_________________
Liebe Grüße
Eli
http://www.orchideenhobby.at

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten