Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Dendrobium chrysocrepis

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Dendrobium chrysocrepis Empty Dendrobium chrysocrepis am 26.06.20 17:40

Christian N

Christian N
Orchideenfreund
Dendrobium chrysocrepis Parish & Rchb.f. 1872,

ist eine der am wenigsten bekannten Arten der Sektion Dendrobium.

Die ersten Funde stammten aus Myanmar. Diese Art blieb aber in Kultur selten.
Dies lag wohl daran, daß wenige Funde in der Natur gemacht wurden.

Inzwischen wurde diese Orchidee auch 2006 in Yunnan (China) gefunden und 2017 in Thailand gefunden.

Von dort stammen auch nähere Angaben zum Habitat:
Bergregenwälder in niederen Lagen, lithophytisch auf Kalksteinhügeln an vermoosten, humusreichen Hängen, in Höhen um 1700m.
Blütezeit in der Natur ist Mai.

D. chrysocrepis ähnelt D. Moschatum., hat aber kleinere, einzeln stehende Blüten von heller gelber Farbe und seitlich zusammen gedrückte Triebe.


Meine Pflanze erwarb ich blühend 2011.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


2013 blühte sie wieder und von da an nicht mehr, bis sich vor einigen Tagen an zwei von 3 Teilpflanzen
wieder einige Blüten öffneten.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Sie ist allerdings in den Jahren langsam gewachsen.

Die Vermehrung erfolgt leicht über Kindel, die in der Regel schnell blühen und danach abgetrennt werden und sehr gut anwachsen.

Nach meinen Erfahrungen kultiviert man dieses Dendrobium  wie D. Loddigesii.

Dieser hübsche kleine "Kinderschuh" (Trieblänge bis 30 cm, Blütendurchmesser 2,5 - 3cm)
ist eine ideale Liebhaberpflanze und läßt sich bestimmt auch am Zimmerfenster kultivieren,
wenn man ihr eine kühle Winterpause bieten kann.


Gruß
Christian

2Dendrobium chrysocrepis Empty Re: Dendrobium chrysocrepis am 26.06.20 18:49

BrigitteB

BrigitteB
Orchideenfreund
Sehr schöne und interessante Blüten! ja1 ja1

3Dendrobium chrysocrepis Empty Re: Dendrobium chrysocrepis am 27.06.20 10:13

Eli1

Eli1
Admin
Danke für diese wunderbare Vorstellung!

Bleibt nur die Frage, wo man sie kaufen könnte.


_________________
Liebe Grüße
Eli
http://www.orchideenhobby.at

4Dendrobium chrysocrepis Empty Re: Dendrobium chrysocrepis am 28.06.20 22:45

Wurzel

Wurzel
Orchideenfreund
Schöne und interessante Blüte Christian ja1 !

5Dendrobium chrysocrepis Empty Re: Dendrobium chrysocrepis am 29.06.20 9:17

Christian N

Christian N
Orchideenfreund
Dank für Euer Interesse.

@Eli Ich glaube, wir finden eine Lösung für das Problem.


Gruß
Christian

6Dendrobium chrysocrepis Empty Re: Dendrobium chrysocrepis am 29.06.20 14:39

Ralf G

Ralf G
Orchideenfreund
Interessante Blüte, Glückwunsch

7Dendrobium chrysocrepis Empty Re: Dendrobium chrysocrepis am 29.06.20 22:12

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Wieder mal ein Schnuckelchen. ja1
Dendrobiumblüten sind oft sehr attraktiv, aber das Schühchen kannte ich nicht.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

8Dendrobium chrysocrepis Empty Re: Dendrobium chrysocrepis am 30.06.20 17:13

Sabine62

Sabine62
Orchideenfreund
Eine ungewöhnliche Blüte für ein Dendrobium, gefällt mir sehr. ja1 Da ich im Winter mehrere kühle Räume habe wäre das sogar etwas für mich.

9Dendrobium chrysocrepis Empty Re: Dendrobium chrysocrepis am 30.06.20 22:33

Muralis

Muralis
Orchideenfreund
Mir ist die Art im Shop von O&M aufgefallen, sie ist dort aber mittlerweilen nicht mehr im Angebot.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten