Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Cattleya tenuis

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 2]

26 Re: Cattleya tenuis am 22.09.15 14:49

Gitti


Orchideenfreund
Werner bei dowiana und aurea kommt es auf die Kulturbedingungen an. Ich habe meine ganzjährig sehr warm, nie unter 20 Grad und dauerfeucht. Wenn man kühler kultiviert, vertragen sie das nicht, im Warmen schon und gehen auch richtig ab.

viele Grüße
Gitti

27 Re: Cattleya tenuis am 24.09.15 10:37

Rolf


Orchideenfreund
Hallo Orchideenfreunde,

in den letzten Tagen ist nun auch meine Cattleya tenuis aufgeblüht - ein grünlicher Klon. Leider in einer Nacht von einer kleinen Nacktschnecke (die man sich über frisches Sphagnum einschleppt, und die jetzt im September aktiv werden) angeknabbert!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cattleya tenuis grün

Im Vergleich hierzu ein bräunlicher Klon, welchen ich vorgestern in der Gärtnerei Holm fotografierte:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cattleya tenuis braun

Ergänzend noch zwei Klone aus meiner ehemaligen Sammlung der achtziger/neunziger Jahre:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Rolf

28 Re: Cattleya tenuis am 24.09.15 10:50

werner b


Moderator
ein tolles Spektrum an C. tenuis zeigst du da !
vor allem, weil man tenuis in Sammlungen sowieso sehr selten sieht,

und dein grünlicher gefällt mir persönlich am besten


_________________
beste Grüße, Werner

29 Re: Cattleya tenuis am 24.09.15 13:39

Klaus1


Orchideenfreund
Hallo Rolf

SUPER ! ja1 ja1 ja1







Gruß Klaus

30 Re: Cattleya tenuis am 24.09.15 18:37

Gitti


Orchideenfreund
Auch hier sind zwei weitere C. tenuis aufgeblüht:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

viele Grüße
Gitti

31 Re: Cattleya tenuis am 24.09.15 19:35

Klaus1


Orchideenfreund
Sehr schön ja1 ja1









Gruß Klaus

32 Re: Cattleya tenuis am 25.09.15 8:33

Wurzel


Orchideenfreund
Ich kann hier zwar nicht mitreden ... bin aber seeehr angetan von den schönen Foto's und den Kulturbeschreibungen. Gitti ... die Habitusfoto's sind wirklich Klasse!!! ja1 ja1 ja1 Auch die Hinweise zur Kultivierung anderes Arten. Danke!!!

33 Re: Cattleya tenuis am 28.09.15 14:11

walter b.


Orchideenfreund
Hallo Gitti, hallo Rolf,

tolle Bilder von verschiedenen Typen dieser faszinierenden Art zeigt Ihr da!
Vor allem die Habitusbilder von Gitti finde ich auch sehr interessant, vor allem in Hinblick darauf was mich noch erwartet. Ich habe heuer einen Erstblüher von tenuis hier und der zeigt noch viel handlichere Dimensionen (Bulben etwa 25 cm lang). Die Blüte hatte leuchtend grüne Tepalen, was mir persönlich auch sehr gut gefällt. Jetzt hoffe ich aber dass die zweite Pflanze nächstes Jahr kontrastiert und mit braungrundigen Blüten glänzt, auch Punkte kann sie gerne zeigen!
Vielen Dank auch für die klaren Kultuttipps, Gitti, ich werde mich bemühen die auch zu erfüllen.

Viele Grüße
Walter

34 Re: Cattleya tenuis am 03.10.15 16:57

Gitti


Orchideenfreund
Jetzt ist auch die letzte Cattleya tenuis aufgeblüht:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

viele Grüße
Gitti

35 Re: Cattleya tenuis am 03.10.15 17:42

sabinchen


Orchideenfreund
die sieht klasse aus Gitti! ja1 ja1 ja1

36 Re: Cattleya tenuis am 03.10.15 17:53

emmily


Orchideenfreund
Fantastischer Kontrast!!
Wunderschöne Blüte Gitti!!

37 Re: Cattleya tenuis am 03.10.15 18:01

Beccarii


Orchideenfreund
Hallo, Gitti,
Super, Wildformen sind halt immer noch ein klein wenig eleganter und feiner als Hybriden!
Tolles Bild und soviel Platz unter dem Gewächshausdach! staun
Beste Grüße Matthias

38 Re: Cattleya tenuis am 03.10.15 18:28

Klaus1


Orchideenfreund
Sehr schön, Gitti ja1 ja1










Gruß Klaus

39 Re: Cattleya tenuis am 03.10.15 19:13

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
Was soll man da noch sagen, schließe mich den vorherigen Beiträgen an.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

40 Re: Cattleya tenuis am 03.10.15 22:09

werner b


Moderator
also das Grün ist schon super !!!


_________________
beste Grüße, Werner

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 2]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten