Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Leitfähigkeit

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Leitfähigkeit Empty Leitfähigkeit am 14.11.19 0:59

Doris

Doris
Orchideenfreund
Das Wasser aus unserer Wasserleitung hat eine Leitfähigkeit von 298 mS. Muss dies bei der Düngung beachtet werden?

2Leitfähigkeit Empty Re: Leitfähigkeit am 14.11.19 8:37

dc3yc

dc3yc
Orchideenfreund
Hallo Doris,

ja, dieser Wert muss mit berücksichtigt werden. Nachdem Du "Minis" als bevorzugte Gattung schreibst, würde ich zum Giessen der Kleinen nur entsprechend aufbereitetes und gedüngtes Regenwasser bzw. dest. Wasser benutzen. Ich habe bei mir eine Wasseraufbereitungsanlage stehen, die max. 10µS Leitwert erzeugt. Natürlich muss dieses Wasser auch erst mal wieder aufgedüngt werden. Aber unser normales Leitungswasser liegt so bei 500µS. Das ist viel zu hart für viele meiner Pflanzen.

Viele Grüße,
Helmut.

3Leitfähigkeit Empty Re: Leitfähigkeit am 14.11.19 9:14

Doris

Doris
Orchideenfreund
Die Wasserhärte liegt bei 7,5 dH.

4Leitfähigkeit Empty Re: Leitfähigkeit am 14.11.19 16:47

weeand

weeand
Admin
Doris schrieb:Das Wasser aus unserer Wasserleitung hat eine Leitfähigkeit  von 298 mS. Muss dies bei der Düngung beachtet werden?
Hallo Doris,

Da hat Helmut schon recht. Das Wasser hat zuviele Salze für deine mini's.
Ich habe auch viele mini's. Ich verwende Regenwasser (ungefehr 25 µS ) oder Osmose-wasser (weniger als 10 µS ).
Danach wird wieder aufgedüngt bis zu 100 bis 150 µS.


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

5Leitfähigkeit Empty Leitfähigkeit am 15.11.19 16:39

laetitia

laetitia
Orchideenfreund
Sei glücklich Doris, bei uns in Stuttgart hat das Hahnenwasser 585 ms also das Doppelte. Damit kann man unmöglich Orchideen gießen

liebe Grüße

6Leitfähigkeit Empty Re: Leitfähigkeit am 21.11.19 9:20

UweM.

UweM.
Fachmoderator Paphiopedilum
Der Leitwert stellt die Gesamtsumme aller Salze (hier im Leitungswasser) da.

Viel wichtiger wäre zu wissen, welche Salze im Leitungswasser enthalten sind. Darüber geben die jeweiligen Wasserversorger Auskunft - entweder auf deren Internetseite oder auf Nachfrage.

Damit bekommt man auch Auskunft über einen anderen wichtigen Messwert: den pH-Wert

Mit einem pH-Wert von über 7,0 kann man auf Dauer keine Orchideen kultivieren - allenfalls Phalaenopsis -Hybriden

Das vorhandene Leitungswasser könnte man auch mit Regen-, Osmose- oder destiliertem Wasser im Verhältnis 1 (Leitungswasser) zu 5 "verschneiden" - dann hätte man einen Leitwert so um die 60 µS. Damit kann man die Orchideen regelmäßig gießen/sprühen.

Düngergaben sollten direkt mit Regen-, Osmose- oder destiliertem Wasser angesetzt werden

7Leitfähigkeit Empty Re: Leitfähigkeit am 21.11.19 20:31

Doris

Doris
Orchideenfreund
Im Sommer verwende ich ohnehin ausschließlich Regenwasser, im Winter wird 50:50 gemischt Regen-/Leitungswasser.
Hab gestern ein Leitwert Messgerät bestellt, um die Düngung besser steuern zu können.
Ich dünge nur mit Rainmix, bisher allerdings Daumen x Pi und wahrscheinlich immer etwas hoch dosiert. Rolling Eyes
Werde sehen, wie ich bisher mit meiner Düngergabe lag.

8Leitfähigkeit Empty Re: Leitfähigkeit am 22.11.19 17:52

Doris

Doris
Orchideenfreund
Leitwert Regenwasser: 66 mS
Leitwert Leitungswasser: 250 mS
Hab ja heuer genug Regenwasser für den Winter gebunkert, kann ich da für die "Normalfresser" auf ca. 300 mS aufdüngen?Natürlich nur jene, die nicht schlummern...

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten