Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Ich probiere da mal was...

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Ich probiere da mal was... Empty Ich probiere da mal was... am 14.08.19 16:44

Orchilonii

Orchilonii
Orchideenfreund
Hallo !
Ich hab da mal was probiert und wusste nun nicht wohin mit den Bildern.
Nun hoffe ich, das ist in Ordnung wenn ich dafür einen neuen Thread eröffne !?



Heute war es mal wieder so weit.
Mein Mann MUSSTE in den Baumarkt
und alle Versuche die Orchideenabteilung zu umgehen waren von vornherein zum scheitern verurteilt...

Auf dem Tisch der zum sterben verurteilten fand ich die hier:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

So viele Wurzeln !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Wie passten die nur alle in den Topf ?
Und, wie bekomme ich sie in den neuen Topf ??

Das klappt nicht. Es wird nur alles abbrechen...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Aber da ist doch noch der olle Lindenast in der Werkstatt !!    Very Happy



Zuletzt von Orchilonii am 14.08.19 16:56 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

2Ich probiere da mal was... Empty Re: Ich probiere da mal was... am 14.08.19 16:47

Orchilonii

Orchilonii
Orchideenfreund
Versuch macht kluch.

Moos hatte ich noch im Ahorntopf. Bekommt der eben neues.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Die letzten Streusel des alten Substrates fielen von alleine.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Und Steinchen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Das Blümchen schon mal probeweise drauf gesetzt.
Wenn es hält darf es bleiben.



Zuletzt von Orchilonii am 14.08.19 16:57 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

3Ich probiere da mal was... Empty Re: Ich probiere da mal was... am 14.08.19 16:53

Orchilonii

Orchilonii
Orchideenfreund
Das Holz brauchte ich nur ein wenig abzuraspeln.
Er sitzt Bombenfest im Topf.
Die Steinchen sind nur Deko und zum zusätzlichem beschweren.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Nun steht der Ast mit dem Monsterchen neben meinem Fernseher. Immer im Blick !!
Offiziell nenne ich es " sie ist noch in Quarantäne " .   Razz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Ich hab sie mal gegoogelt ( und das Bild wieder gelöscht ! ).
Eigentlich ist sie eine mit einer weißen Riesenblüte.
Soweit denke ich gar nicht.
Wenn sie das Baumleben überlebt wäre ich schon zufrieden.





Ganz liebe Grüße !
Ilona



Zuletzt von Orchilonii am 14.08.19 19:17 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Ein Bild gelöscht und dafür mehr Text.)

4Ich probiere da mal was... Empty Re: Ich probiere da mal was... am 14.08.19 17:29

Eli1

Eli1
Admin
Bei Bildern aus Google ist es ratsam, den Link zu setzen, das Bild könnte Urheberrechte haben!!!

1. So viele Wurzeln ! -> sei froh !

2. Wie passten die nur alle in den Topf ? und, wie bekomme ich sie in den neuen Topf ??

->man nimmt einen größeren Topf und füllt die Hohlräume mit Substrat aus.Der Topf am Bild ist doch etwas zu klein.

Viel Erfolg mit der aufgebundenen Singolo. (Verkaufsname für eine wahrscheinlich im Labor gezüchtete Riesenblüte )

http://www.orchideen-wien.at

5Ich probiere da mal was... Empty Re: Ich probiere da mal was... am 14.08.19 18:09

Christian N

Christian N
Orchideenfreund
Du wirst 2 Probleme bekommen:

Wie Eli schon richtig angemerkt hat, ist Deine Konstruktion ziemlich instabil. Zumal die Phalaenopsis noch wachsen soll und damit noch schwerer wird.
Dieses Problem läßt Du am besten Deinen Mann lösen, der ja auch schuld darin ist, daß Ihr überhaupt im Baumarkt gelandet seid.
Er soll den Ast am besten stabil auf einer waagerechten dünnen Platte aus wasserfestem Material befestigen.

Diese Platte stellst Du in eine flache Schale ohne Abfluss und tust eine Schicht Moos darauf.
Damit kannst Du das zweite Problem in den Griff bekommen, nämlich die Bewässerung der Orchidee.
Tauchen kannst Du sie nicht mehr und besprühen allein reicht nicht.
Dazu muß man den Ast auch in eine Badewanne stellen, sonst wird die Umgebung auch naß.

Mein Vorschlag dazu lautet:
Unterhalb des Topfes Moos um die Luftwurzel und den Stamm binden und in den Topf einen Bewässerungskegel aus Ton stecken.
Damit läßt sich das Substrat im Topf dauerfeucht halten.
Da aber wahrscheinlich auch weiterhin Luftwurzeln gebildet werden, wird man das Moos trotzdem noch sprühen müssen.


Gruß
Christian

6Ich probiere da mal was... Empty Re: Ich probiere da mal was... am 14.08.19 19:19

Orchilonii

Orchilonii
Orchideenfreund
Ich bedanke mich sehr herzlich
für Eure guten Ratschläge !!




blume


Das Bild, was nicht meins war
habe ich wieder gelöscht.
Besser ist das. Smile


Ganz liebe Grüße !
Ilona

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten