Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Cym. finlaysonianum

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Cym. finlaysonianum Empty Cym. finlaysonianum am 24.07.19 8:29

Ed

Ed
Orchideenfreund
Cym.finlaysonianum kommt in weiten Teilen von Südostasien vor, auch auf verschiedenen Inselstaaten wie Indonesien oder auf den Philipinen.

Auf dem Boden oder auch auf Bäumen ist Cym. finlaysonianum dort anzutreffen und kann bei idealen Bedingungen eine beachtliche Größe erreichen. Dies dürfte auch ein Grund sein, warum dieses Cymbidium selten in Kultur anzutreffen ist.
Bei meiner Orchidee hat eines dieser festen, schwertförmigen Blätter eine Länge von 80cm erreicht, die Breite sind 5cm. Die Blüten haben einen Durchmesser von 6cm, der Blütenstand ist um die 70cm lang.
Das Cym. steht an einem hellen, schattierten Platz und genießt die Luftbewegung.
Die bei mir vorkommenden Temperaturen würde ich als sehr warm bezeichnen 15°C (tief) bis   um 40°C (hoch).
Da Cym. finlaysonianum, laut Jay, bis in einer Höhe von 1200m vorkommen soll verträgt es auch dementsprechend tiefere Temperaturen.

Der Habitus.

[Sie müssen
registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Die Blüten.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

2Cym. finlaysonianum Empty Re: Cym. finlaysonianum am 24.07.19 11:30

Tosca68

Tosca68
Orchideenfreund
ja1 ja1

3Cym. finlaysonianum Empty Re: Cym. finlaysonianum am 24.07.19 11:41

Christian N

Christian N
Moderator
Die Pflanze ist recht vielversprechend,
und Platz scheinst Du ja zu haben.



Gruß
Christian

4Cym. finlaysonianum Empty Re: Cym. finlaysonianum am 24.07.19 14:11

Ed

Ed
Orchideenfreund
Danke Ute und Christian.

Also Christian, ich muss sagen, du hast ein gutes Auge für Cymbidien.
Die Pflanze dürfte um die zwei Jahre bei mir sein und ich bekam sie in einem sehr schlechten Zustand. Einige Blätter waren abgeschert, andere der Länge nach eingerissen. Seit einem halben Jahr hat sie, zu meiner Freude, enorm an Blattmasse zugelegt. Und nun die Blüten haben mich total überrascht, obwohl der Topf noch gar nicht prall gefüllt ist.
Ich denke das sie noch weiter wachsen wird, abwarten ist angesagt.

5Cym. finlaysonianum Empty Re: Cym. finlaysonianum am 24.07.19 19:59

weeand

weeand
Admin
Danke für deinen interessanten Bericht.
Mag das schon. Etwas näheres woher die Pflanze ist, wächst un benötigt. ja1 ja1
Und natürlich auch noch schöne Bilder Laughing


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

6Cym. finlaysonianum Empty Re: Cym. finlaysonianum am 16.07.20 17:26

BrigitteB

BrigitteB
Orchideenfreund
2008 bekam ich eine Flasche mit fünf Cymbidium finlaysonianum Sämlingen. Da die Sämlinge schon sehr groß waren holte ich sie aus der Flasche und setzte sie in feines Substrat in dem sie zügig wuchsen. Da die Pflanzen ja sehr groß werden konnte ich nur eine behalten, drei tauschte ich für andere Orchideen ein, eine bekam meine Tochter und eine behielt ich. Meine Tocher kann anscheinend noch bessere Bedingungen schaffen als ich, bei ihr blühte es 2016 zum ersten mal, bei mir 2017. Von einer weiteren Pflanze weiß ich, dass sie letztes Jahr das erste mal blühte.

Meine blüht jetzt regelmäßig mit mehren Blühtrieben die meist nacheinander kommen und momentan ist es wieder so weit:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

die ganze Pflanze:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

7Cym. finlaysonianum Empty Re: Cym. finlaysonianum am 16.07.20 22:53

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Wie schön! ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

8Cym. finlaysonianum Empty Re: Cym. finlaysonianum am 17.07.20 12:04

BrigitteB

BrigitteB
Orchideenfreund
Danke Matthias!

9Cym. finlaysonianum Empty Re: Cym. finlaysonianum am 18.07.20 9:48

Ed

Ed
Orchideenfreund
Sehr schöner Erfolg, Brigitte.ja1 ja1
Cym. finlaysonianum ist in Deutschland nicht so häufig in Kultur anzutreffen, Klasse.

10Cym. finlaysonianum Empty Re: Cym. finlaysonianum am 18.07.20 10:18

walter b.

walter b.
Orchideenfreund
Sehr hübsche Blüten, Brigitte und Ed!!

Leider ist die Art etwas unhandlich durch ihre Größe und die langen hängenden Blütenstände. Ausgewachsene Pflanzen können ja fast einen Quadratmeter beanspruchen, ich kannte solche Pflanzen (dann natürlich auch mit mehreren Blütenständen) in einer Sammlung. Wahrscheinlich wird sie auch deswegen selten angeboten.

11Cym. finlaysonianum Empty Re: Cym. finlaysonianum am 18.07.20 10:53

Ed

Ed
Orchideenfreund
Vollkommen richtig, Walter,
in der Blütezeit muss ich mein Cym. immer unterbauen, sonst liegen die Blüten auf der Erde. Und sie kann mit ihren wuchtigen, breiten Blättern einen großen Raum in Anspruch nehmen.

12Cym. finlaysonianum Empty Re: Cym. finlaysonianum am 18.07.20 11:23

BrigitteB

BrigitteB
Orchideenfreund
Dankeschön!
Ich muß es auch immer höher stellen wenn es blüht. Wegen der Größe ist es schon schwer unterzubringen.

13Cym. finlaysonianum Empty Re: Cym. finlaysonianum am 18.07.20 11:24

KarMa

KarMa
Orchideenfreund
Sehr schön, Brigitte. Man braucht schon einen langen Atem, bis die Pflege mit Blüten belohnt wird. Wenn die hübschen Blüten jetzt jährlich erscheinen, ist Deine Pflege optimal.

14Cym. finlaysonianum Empty Re: Cym. finlaysonianum am 18.07.20 11:26

BrigitteB

BrigitteB
Orchideenfreund
Danke, Karin!

15Cym. finlaysonianum Empty Re: Cym. finlaysonianum am 16.09.20 6:44

Ed

Ed
Orchideenfreund
Nach der Hauptblütezeit im Frühjahr, musste ich einige Cymbidien umtopfen. Bei diesen zwei Pflanzen war der Eingriff im Wurzelbereich nicht sehr groß. Als Danke für die schonende Behandlung gab es noch mal Blüten zu sehen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Blüten der zweiten Orchidee
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

16Cym. finlaysonianum Empty Re: Cym. finlaysonianum am 16.09.20 8:20

Christian N

Christian N
Moderator
Wunderschöne gut ausgefärbte Blüten !


Gruß
Christian

17Cym. finlaysonianum Empty Re: Cym. finlaysonianum am 16.09.20 9:12

sabinchen

sabinchen
Orchideenfreund
WOOOW!!!! Sehr schön. I love you ja1 ja1 ja1

18Cym. finlaysonianum Empty Re: Cym. finlaysonianum am 16.09.20 14:16

Ed

Ed
Orchideenfreund
Danke für eure Beiträge Sabine und Christian.
Mir ist erst nach betrachten der Bilder aufgefallen wie unterschiedlich die Blüten ausfallen können. An solch kleinen Unterschieden erfreuen sich die Thaileute bei ihren Hybriden. Auf den ersten Blick sehen sie fast gleich aus.

19Cym. finlaysonianum Empty Re: Cym. finlaysonianum am 16.09.20 14:27

Desi Ree

Desi Ree
Orchideenfreund
Sehr schöne Cymbidien! Pflanzen danken einem gute und liebevolle Pflege.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten