Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Cypripedium Pflanzung Zeit 2012

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Gast


Gast
Ich habe heute cypripedium calceolus und cyp. Ulla Silkens w. bekommen und pflanze jetz im Garten.

calceolus

Ulla Silkens





Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Hakone,

wie lange dauert dies jetzt bis zur esten Blüte? Die schienen doch bisher in Pikiermedium gesessen zu haben, oder?

Gruß Franz

http://www.bordercollie.ranch.de

Gast


Gast
JP , ich schätze 3 bis 4 Jahre

nikko

avatar
Orchideenfreund
Hallo,
ich habe es mal mit einer Flasche Cypripedium reginae von Röllke probiert. Von urspünglich 5 Pflanzen leben jetzt nach 6 Jahren noch 3, sie werden auch größer haben aber noch nie geblüht.
Standort bei meinen anderen Cypripedien im Freiland.

Entweder mache ich was falsch oder habe einfach Pech oder man muß sehr viiiiiiel Geduld haben!

Gast


Gast
Hast du so klein ( Sämling )bekommt ?

nikko

avatar
Orchideenfreund
Hallo Kumamoto,
ja ganz kleine Winzlinge aus einer Flasche mit schwärzlichem Nährboden. Zusammen mit den Wurzeln vielleicht 2.5 - 3cm im Durchmesser. (Schwer zu schätzen nach der langen Zeit...) Ich habe mich ja schon gefreut, dass sie den Übergang in die unsterile Umwelt mit so einer guten Quote überlebt haben!

In einer der Zeitschriften der DOG vom letzten Jahr gibt es einen tollen Artikel, wie man den Standort für Cypripedien optimal vorbereitet. Muß ich mal heraussuchen und vielleicht pflanze ich dann nochmal um. Ist ja jetzt die Zeit...


7 noch etwas größer am 04.11.12 13:02

Gast


Gast







Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten