Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Phalaenopsis equestris x javanica (Christine Magro)

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befi

Befi
Orchideenfreund
Das ich euch diese Pflanze vorstellen kann ist schon ein kleines Wunder.
Die Mutterpflanze ist bald nach dem Kauf augenscheinlich eingegangen.
Ich habe sie beiseite gestellt, und vergessen zu entsorgen. Embarassed
Als ich das nachholen wollte habe ich zwei kleine grüne Knubbel am trockenen Rest gesehen.
In 2 Jahren sind daraus zwei kräftige Pflanzen geworden. Laughing
Die Blüten haben einen Ø von ca. 30mm, und einen sehr angenehmen Duft.
Beschreiben kann ich ihn nicht wirklich, irgendwie nach warmer (Frauen)haut in der Sonne mit etwas Zimt. Question Question Question
Interessanterweise machen die Kindel bei der Kultur nicht die geringsten Schwierigkeiten

Phalaenopsis equestris x javanica (Christine Magro)
Phalaenopsis equestris x javanica (Christine Magro) Nr_57710

Phalaenopsis equestris x javanica (Christine Magro) Nr_57712

Phalaenopsis equestris x javanica (Christine Magro) Nr_57711

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Was wohl das Hinscheiden der Mutterpflanze verursacht hat?
Schön, dass Du die zwei Pflänzchen retten konntest und sie sich so toll entwickelt haben. Gefällt mir gut, auch dass dieser Duft dabei ist. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

zwockel

zwockel
Orchideenfreund
Hmmm, das gefällt mir.Da möchte ich mal schnuppern.

Tolle Rettung !!!

Liebe Grüße

Will

Leni

Leni
Orchideenfreund
Hallo Bernd
Die Blüte ist wirklich sehr fein gezeichnet. Den Duft darf ich mir auch nicht entgehen lassen Wink
Mit der Geschichte wird sie einen ganz besonderen Stellenwert bei dir haben Smile


LG


Leni

weeand

weeand
Admin
Gratuliere Bernd,

Das hast Du sehr gut hinbekommen. Ich mag die zärtliche Farben und dazu due feine Punktierung. Sehr schön. ja1


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

Befi

Befi
Orchideenfreund
Danke für eure netten Kommentare. Laughing

Peregrinus schrieb:Was wohl das Hinscheiden der Mutterpflanze verursacht hat?

Das würde ich auch gerne wissen. Question
Ruckzuck war von der Pflanze nur noch ein Stumpf über.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten