Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Elektrischer Drucksprüher

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Elektrischer Drucksprüher am 18.04.18 9:53

Lukas

avatar
Orchideenfreund
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Drücksprüher mit Akku- oder Netzbetrieb um meine Orchideen zu besprühen. Mit dem Handsprücher ist es doch etwas "mühevoll" Rolling Eyes
Hat jemand Erfahrung mit elektrischen Sprühern?

VG, Lukas

2 Re: Elektrischer Drucksprüher am 18.04.18 10:08

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Lukas
Ich verwende den Gloria AutoPump 5 L. Ich bin sehr zufrieden mit ihm.

LG



Leni

3 Re: Elektrischer Drucksprüher am 18.04.18 16:23

Lukas

avatar
Orchideenfreund
Den hatte ich mir auch schon angesehen. Aber die Batterien sollen sehr schnell leer sein. Wie lange dauert denn der Druckaufbau?
LG, Lukas

4 Re: Elektrischer Drucksprüher am 18.04.18 17:52

Angi

avatar
Globalmoderator
Den Gloria-Auto-Pump hatte ich jetzt knapp 3 Jahre. Jetzt hat er seinen "Geist" aufgegeben. Ich war zufrieden mit ihm. Aber ein neuer Gloria-Auto-Pump kam nicht in Betracht - alleine aus dem Grund des hohen Batterieverbrauches.

Ich habe mich für [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] entschieden. Es hat einen Akku, einen größeren Behälter und ist fahrbar, was mir für den Gebrauch in meinem GWH entgegenkommt.
Bisher bin ich sehr zufrieden mit dem Gerät. Ich kann zwischen Nebel bis hin zu einem Sprühstrahl wählen; auch gibt es ein Verlängerungsrohr, mit dem ich auch an die hintersten Orchideen sprühen kann. Es ist sehr gut zu händeln und arbeitet bisher zuverlässig.


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

5 Re: Elektrischer Drucksprüher am 18.04.18 21:20

Robert

avatar
Orchideenfreund
Ich verwende den Gloria AutoPump auch und bin damit sehr zufrieden. Statt Batterien habe ich mir einen Satz Akku´s gekauft. Die kann ich immer wieder aufladen. Und damit bin ich sehr gut zufrieden mit.

http://spellmeier.no-ip.org

Leni

avatar
Orchideenfreund
Robert schrieb:Ich verwende den Gloria AutoPump  auch und bin damit sehr zufrieden. Statt Batterien habe ich mir einen Satz Akku´s gekauft. Die kann ich immer wieder aufladen. Und damit bin ich sehr gut zufrieden mit.
Ich mache es wie Robert. Ich habe ebenfalls 2 Sätze Akkus Smile



LG



Leni

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten