Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Dendrobium subclausum

+3
Angi
Eli1
Gitti
7 verfasser

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Dendrobium subclausum Empty Dendrobium subclausum Mi 10 Okt 2012 - 17:46

Gitti

Gitti
Orchideenfreund

Ebenfalls aus dem kühleren Bereich, Dendrobium subclausum, Synonym Dendrobium phlox.

Beheimatet ist dieses Dendrobium in Papua, New Guinea und den Moluccen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

viele Grüße
Gitti

2Dendrobium subclausum Empty Re: Dendrobium subclausum Mi 10 Okt 2012 - 17:52

Eli1

Eli1
Orchideenfreund

test test

http://www.orchideenhobby.at

3Dendrobium subclausum Empty Re: Dendrobium subclausum Mi 10 Okt 2012 - 18:14

Angi

Angi
Globalmoderator

Shocked Shocked


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
https://bordercollie-niko.jimdo.com/

4Dendrobium subclausum Empty Re: Dendrobium subclausum Mi 10 Okt 2012 - 18:45

Gast

avatar
Gast

Schön schön!!

5Dendrobium subclausum Empty Re: Dendrobium subclausum Di 16 Okt 2012 - 22:59

eerika

eerika
Orchideenfreund

Kannst Du paar Blüten hierhin schicken, meine hat keine dran Sad

http://eerikas-bilder.de

6Dendrobium subclausum Empty Re: Dendrobium subclausum Mi 17 Okt 2012 - 7:42

Gitti

Gitti
Orchideenfreund

Eerika, vielleicht war es Deiner Pflanze zu kalt?

Ich habe dieses Teilstück von einem Bekannten aus Brasilien bekommen, der es sehr warm kultiviert und das mit Erfolg. Das hatte mich dazu veranlaßt, die Pflanzen hier weiterhin warm zu kultivieren und sie blüht. Ein anderes subclausum, welches ich kalt kultiviere, tut gar nichts.

viele Grüße
Gitti

7Dendrobium subclausum Empty Re: Dendrobium subclausum Fr 19 Okt 2012 - 5:53

Gast

avatar
Gast

Also, wenn's von den Molukken kommt,ist es sicher nicht kühl zu kultivieren. Die Inseln liegen am Äquator.
LG.
Hermann

8Dendrobium subclausum Empty Re: Dendrobium subclausum So 21 Okt 2012 - 16:32

Gitti

Gitti
Orchideenfreund

Ja, aber wer weiß schon, wo die Pflanzen her kommen. Nachdem diese Spezies ebenfalls in PNG auf ca. 2000 m Höhe wächst, ist das immer wie Rätsel raten und man kann tun was man will, die Dinger blühen nicht. Auf die Idee, dass die im Warmen wächst und blüht, wäre ich nie gekommen, hat aber geklappt. Wink

viele Grüße
Gitti

9Dendrobium subclausum Empty Re: Dendrobium subclausum So 21 Okt 2012 - 16:43

Gast

avatar
Gast

Hallo Gitti,
dann stammt deine wahrscheinlich von den Molukken, da hilft halt nur ausprobieren. Übrigens war ich im Vorjahr in PNG und ich kann dir sagen in 2000 Meter Höhe war es dort auch nicht gerade kalt, halt so wie bei uns im Sommer wenn nicht gerade eine Hitzewelle ist. Allerdings gibt es ein Tag/Nacht Temperaturgefälle von ca. 10°C.
LG.
Hermann

10Dendrobium subclausum Empty Re: Dendrobium subclausum So 21 Okt 2012 - 19:09

eerika

eerika
Orchideenfreund

Ich habe das Gefühl, dass das subclausum geblüht hat, aber ein anderes, was auch subclausum sein soll, hat noch nicht geblüht

http://eerikas-bilder.de

11Dendrobium subclausum Empty Re: Dendrobium subclausum So 21 Okt 2012 - 19:29

Gitti

Gitti
Orchideenfreund

Hermann schrieb: Hallo Gitti,
dann stammt deine wahrscheinlich von den Molukken, da hilft halt nur ausprobieren. Übrigens war ich im Vorjahr in PNG und ich kann dir sagen in 2000 Meter Höhe war es dort auch nicht gerade kalt, halt so wie bei uns im Sommer wenn nicht gerade eine Hitzewelle ist. Allerdings gibt es ein Tag/Nacht Temperaturgefälle von ca. 10°C.
LG.
Hermann

Hallo Hermann,

vielen Dank für diese Info, so etwas bekommt man wahrscheinlich nur mit, wenn man einmal vor Ort war.

Bei manchen Pflanzen aus PNG beschleicht mich das Gefühl, dass die Angaben ziemlich daneben sind.

Hast Du in PNG viele Orchideen in Situ bewundern können? Mein Neid sei Dir gewiss. Smile))))

viele Grüße
Gitti

12Dendrobium subclausum Empty Re: Dendrobium subclausum So 21 Okt 2012 - 20:24

Gast

avatar
Gast

Hallo Gitti,
ich habe eine Kreuzfahrt von Fiji über die Salomonen, entlang der Ostseit von Neuguinea nach Bali gemacht, war daher nicht lange in Papua Neuguinea. Orchideen habe ich sehr viele gesehen, massenhaft Dendrobien,leider fast nichts in Blüte. Die Insel Neuguinea hat sehr verschiedene Klimazonen und überall gibt es Dendrobien. Daher möchte ich nicht generelle Klimaempfehlungen abgeben. Ausserdem hängt es ja auch von der Jahreszeit ab und dann gibt es da auch noch an verschiedenen Stellen ein Mikroklima. Die Insel ist immerhin die zweitgrösste der Erde mit 5000 Meter hohen Bergen. Meine Erfahrung bezieht sich nur auf eine Übernachtung in ca. 1800 bis 2000 Metern Höhe.
Schön und interessant war es überall. Massenhaft Orchideen, Orchideen, Farne und Mose auf den Bäumen.
LG.
Hermann

13Dendrobium subclausum Empty Re: Dendrobium subclausum Mo 22 Okt 2012 - 10:26

eerika

eerika
Orchideenfreund

Was ist das?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und das?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gibt es hier subclausum?

http://eerikas-bilder.de

14Dendrobium subclausum Empty Re: Dendrobium subclausum So 18 Nov 2012 - 20:09

Gast

avatar
Gast

Also mir ist das Thema D. subclausum ein Rätsel. Ich habe drei Pflanzen, D. subclausum, D. flox und D. obtusisepalum. Alle drei werden ja derzeit unter D. subclausum geführt.

Ich sehe allerdings bei den Pflanzen deutliche Unterschiede. D. flox hat dünne Triebe und wächst strauchartig. Es ist recht blühfreudig, steht derzeit in voller Blüte und blüht recht sicher nach einer kurzen Trockenperiode, unabhängig von der Jahreszeit, teilweise auch mehrfach im Jahr.

D. subclausum wächst kompakter, hat etwas dickere Bulben und etwas breitere Blätter. Auch die Blüten sind etwas größer und farbintensiver. Die Pflanze braucht zur Blüte auch eine kurze angedeutete Trockenzeit.

D. obtusisepalum ist bei mir ein schwieriger Wachser. Es hat relativ dicke Triebe, breite Blätter und große, intensiv orange-gelbe Blüten. Es blüht im Gegensatz zu den beiden anderen jeweils am blattlosen Trieb in kompletter Länge, so daß an einem einmal abgeblühten Trieb keine weiteren Blüten mehr kommen. Es ist sehr empfindlich sowohl bei zu viel als auch bei zu wenig Wasser.

Alle drei Pflanzen wachsen bei mir temperiert.

15Dendrobium subclausum Empty Re: Dendrobium subclausum Fr 18 Feb 2022 - 16:43

OF-Willi

OF-Willi
Orchideenfreund

Dendrobium subclausum [Rolfe].
Vorkommen: Molukken und Papua Neu-Guinea.
Standort: In 600-3200 m Höhe auf Felsen und lockeren Wäldern auf Berggipfeln (terrestrisch, lithophytisch oder epiphytisch wachsend).
Variationen: Es gibt Varietäten mit unterschiedlichen Farben und Temperaturansprüchen!
Bulben: Die 20-70 cm langen Pseudobulben kommen dick oder dünner vor.
Blätter: Die Bulben tragen an der Spitze 5-8 dicht beieinander wachsende 2,5-7,5 cm lange elliptisch-ovale dunkelgrüne Blätter.
Blütenstände: Die Blütenstiele sind nur 1,5 cm lang, erscheinen aus den Knoten unter den Blättern.
Blüten Die Blütenstiele tragen je 2-10 Blüten von 2-4 cm Durchmesser, die sich völlig öffnen. Die Blüten sind i.a. zweifarbig: Sepalen und Petalen sind rot-orange mit einem goldgelben Fleck an der Basis; die Lippe ist orange oder orangerot.
Temperatur: Die Temperaturen sind relativ niedrig während des ganzen Jahres (kühltemperiert).
Ruheperiode: Im Winter brauchen die Pflanzen wenig Wasser, dürfen jedoch nicht völlig austrocknen. Es gibt keine ausgeprägte Ruheperiode.
Synonyme: Es gibt recht viele.
Dendr. subclausum var. subclausum [J.J. Wood]
Dendr. subclausum var. pandanicola [J.J. Wood]
Dendr. subclausum var. phlox [J.J. Wood]
Dendr. subclausum var. speciosum [J.J. Wood]
Dendr. phlox [Schlechter]
Dendr. angiense [J.J. Smith]
Dendr. aurantiflavum [P. van Royen]
Dendr. calyptratum [J.J. Smith]
Dendr. dichroma [Schlechter]
Dendr. flammula [Schlechter]
Dendr. fruticicola [J.J. Smith]
Dendr. infracatum [J.J. Smith]
Dendr. mitriferum [J.J. Smith f.]
Dendr. alpinum [J.J. Smith]
Dendr. paspalifolium [J.J. Smith]
Dendr. riparium [J.J. Smith]
Dendr. strictum [Ridley]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Meine Pflanze wurde vor ca. 10 Jahren in Dresden gekauft und hat jedes Jahr auch mehrfach geblüht. Sie ist jedoch immer schwächer und kleiner geworden. Ich denke, ich muss sie bald "erneuern". Das Heikle an der Pflanze ist, dass sie relativ gleichmäßige Temperaturen braucht. Für die Fensterbank ist sie wohl nicht geeignet.
Standort: GW in mittlerer Höhe. Die Aufnahme wurde geblitzt, da ich die Pflanze z.Z. nicht entfernen kann (Wurzeln aus Nachbartöpfen sind eingewachsen).
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

LG Friedrich

zwockel, Wurzel, Sabine62, weeand und BrigitteB Gefällt dieser Beitrag

16Dendrobium subclausum Empty Re: Dendrobium subclausum Fr 18 Feb 2022 - 18:15

Sabine62

Sabine62
Orchideenfreund

Die ist ja wunderschön Friedrich. ja1 ja1 ja1

17Dendrobium subclausum Empty Re: Dendrobium subclausum Sa 19 Feb 2022 - 10:26

plantsman

plantsman
Orchideenfreund

Moin Friedrich,

vielen Dank für die Pflege-Hinweise.

Hast Du beim Hochladen evtl. Fotos vertauscht? Das Bild zeigt eine Chysis.

https://www.plantsmans-pflanzenseite.de/

18Dendrobium subclausum Empty Re: Dendrobium subclausum Sa 19 Feb 2022 - 11:00

OF-Willi

OF-Willi
Orchideenfreund

Moin,

nix vertauscht. Auf dem Schild steht D. subclausum.

19Dendrobium subclausum Empty Re: Dendrobium subclausum Sa 19 Feb 2022 - 11:05

eerika

eerika
Orchideenfreund

OF-Willi schrieb:Moin,

nix vertauscht. Auf dem Schild steht D. subclausum.

Ein subclausum sieht so aus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und Habitus sieht so aus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Christian N, Ed und weeand Gefällt dieser Beitrag

http://eerikas-bilder.de

20Dendrobium subclausum Empty Re: Dendrobium subclausum Sa 19 Feb 2022 - 12:28

OF-Willi

OF-Willi
Orchideenfreund

Hallo,

ich werde auch schon unsicher! Es lief alle Jahre nach der Schildbezeichnung. Danke für die Hinweise, ich werde recherchieren.

LG Friedrich

21Dendrobium subclausum Empty Re: Dendrobium subclausum Sa 19 Feb 2022 - 12:31

eerika

eerika
Orchideenfreund

OF-Willi schrieb:Hallo,

ich werde auch schon unsicher! Es lief alle Jahre nach der Schildbezeichnung. Danke für die Hinweise, ich werde recherchieren.

LG Friedrich

Ich denke, deine Pflanze ist Chysis aurea
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eli1 und weeand Gefällt dieser Beitrag

http://eerikas-bilder.de

22Dendrobium subclausum Empty Re: Dendrobium subclausum Mo 21 Feb 2022 - 11:35

OF-Willi

OF-Willi
Orchideenfreund

Hallo Eerika,

Du hast recht, es ist eine Chysis aurea (Habitus und Blätter sprechen dafür, auch die Blüten). Mein D. subclausum ist unterdessen so klein geworden, dass ich es bei dem Wust der benachbarten Pflanzen kaum noch sehen kann. Es wird Zeit, dass es draußen wärmer wird und ich das GW reinigen und umräumen kann. Ich muss mir also ein neues subclausum besorgen, denn meine alte Pflanze blühte sehr schön.

LG Friedrich

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten