Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Hilferuf

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Hilferuf am 07.10.17 20:15

frank0265

avatar
Orchideenfreund
Habe eine meiner beiden Ascocenda aus ihrem Plastik-Körbchen befreit (war alles viel zu eng). Wollte die Pflanze dann in ein viel schöneres Plastikkörbchen setzen. Die vielen Wurzeln verhinderten den Plan. Jetzt habe ich für sie kein neues Zuhause. Was kann ich tun ? ich würde sie ja gerne ohne so ein Körbchen aufhängen. Aber wie soll das gehen ?

Für eine Glasvase hab ich eigentlich keinen Platz.

2 Re: Hilferuf am 07.10.17 22:33

Phips

avatar
Orchideenfreund
Befestige sie doch an einem Stock, den du dann aufhängen kannst. Es gibt aber sicher noch andere Möglichkeiten. Meine Vanda ist im Glas und eine andere in SGK.

3 Re: Hilferuf am 08.10.17 8:01

eleinen

avatar
Orchideenfreund
Meine Vandeen sind mit grober Rinde in Teichkörbchen.

4 Re: Hilferuf am 08.10.17 14:39

frank0265

avatar
Orchideenfreund
Habe mir jetzt Teakholzkörbchen bestellt und hoffe, dass die Asco bald wieder ein richtiges Zuhause hat.

Mal schauen, ob mir das gelingt..

5 Re: Hilferuf am 08.10.17 17:00

Sandra

avatar
Orchideenfreund
Hi Frank,
ich hatte meine in Teichkörben aufgehängt , da lassen sich die Wurzeln schön reindrehen und werden auch beim Tauchen nicht gestört . Mittlerweile steht bei mir alles in SGK
LG Sandra

6 Re: Hilferuf am 19.10.17 10:00

frank0265

avatar
Orchideenfreund
Habe meine Ascocenda in ein Teakholzkörbchen umgesetzt. Hoffe, dass es ihr nun wieder gut geht.

Mache bei Gelegenheit ein Foto und stell es hier ein.

7 Re: Hilferuf am 21.10.17 10:29

frank0265

avatar
Orchideenfreund
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Hier ein Foto vor dem Umpflanzen...

8 und hier nach der Aktion... am 21.10.17 10:33

frank0265

avatar
Orchideenfreund
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Das sieht doch gut aus.
Die Links habe ich als Fotos eingefügt.

9 Re: Hilferuf am 21.10.17 13:24

Waldschlumpf

avatar
Orchideenfreund
Ach du meine Güte... wie willst du dieses riesen Teakkörbchen denn tauchen? Shocked
Zumindest wirkt es auf dem Bild echt seeeehr groß.

10 Re: Hilferuf am 21.10.17 13:42

frank0265

avatar
Orchideenfreund
Waldschlumpf schrieb:Ach du meine Güte... wie willst du dieses riesen Teakkörbchen denn tauchen? Shocked
Zumindest wirkt es auf dem Bild echt seeeehr groß.


Du hast recht, schaut sehr groß aus. Aber das Tauchen ist schon gut möglich - in der Badewanne. Ist heute schon geschehen

Bei den vielen Wurzeln konnte ich gar kein kleineres Körbchen wählen. Bei den Schwertern gekauft..

11 Re: Hilferuf am 21.10.17 13:50

NorbertK

avatar
Orchideenfreund
Ich tät mir dazu 2 Clear-Boxen wo es rein passt besorgen. So kannst den Korb dort wechselnt hineinstellen und das durchgelaufene Wasser wieder oben drüber gießen.

12 Re: Hilferuf am 21.10.17 13:52

Waldschlumpf

avatar
Orchideenfreund
Genau soeine Idee hatte ich auch grade, denn um in der Badewanne den nötigen Wasserstand zu bekommen, gehen ja unmengen an Liter weg.
Es gibt ja auch solche Spielzeugkisten oder ähnliches.
Jedenfalls hätte man dann nicht so eine emense Wasserverschwendung. Wink

13 Re: Hilferuf am 21.10.17 14:03

Eli1

avatar
Admin
Ich hab bei Schwerter Thai Körbchen besorgt. Die Ascowurzeln gut ins Wasser legen, dann sind sie nicht so steif. Dann passen die auch in ein kl. Körbchen.


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

14 Re: Hilferuf am 11.11.17 16:52

frank0265

avatar
Orchideenfreund
Habe meine Ascocenda in ein Teakkörbchen umgesetzt. Wurzeln wachsen und auch Blattwachstum ist zu sehen.. Also scheint es ihr in der neuen Behausung gut zu gehen.

15 Re: Hilferuf am 12.11.17 0:06

Sandra

avatar
Orchideenfreund
freut mich zu hören Frank ja1
LG Sandra

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten