Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Claessen Orchideen in Holland am 10.09.2016

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Fabi

avatar
Orchideenfreund
Am vergangenen Samstag haben wir (ein paar weitere Orchideenverrückte und ich) uns mal auf den Weg gemacht und Claessen Orchideen in Holland besucht.
Ich möchte nicht groß drumherum erzählen, die Preisgestaltung dort hat uns doch so ziemlich davon abgehalten viel zu kaufen, insgesamt war die Ausbeute ziemlich mager. Aber die Bilder möchte ich nicht vorenthalten:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das wären dann alle Bilder von mir aus den Gewächshäusern, die teils auch wirklich bis oben hin gefüllt waren.

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Fabian
Danke dir für die schönen Bilder, es scheinen da auch viele Nichtorchideen kultiviert zu werden?

LG


Leni

Fabi

avatar
Orchideenfreund
Gern geschehen!

Joa, es gab schon einige Nicht-Orchideen.
Die Tillandsien sieht man ja und auch sonst gab es das ein oder andere exotische Pflänzchen.

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Vielen Dank für die Fotos, Fabi!


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Fabi,

danke das Du auch an uns gedacht hast!!!


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Hallo Fabi,

danke für die schönen Bilder ja1

Die Preise sind schon etwas höher, habe ich auch festgestellt als ich dort war, aber die Pflanzen sind von der Qualität her wirklich klasse Smile

Eli1

avatar
Admin
Vielen Dank für die Bilder !


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

Fabi

avatar
Orchideenfreund
Ich habe die Bilder gerne eingestellt!


Jutta, ich glaube deren neue Preisphilosophie hast du noch nicht miterlebt, oder?
Ich gebe mal ein Beispiel: Ich wollte noch ein Phragmipedium mitnehmen. Der Alttrieb hatte zwei Neutriebe gemacht und war selbst schon vollständig zurückgegangen. OBWOHL es sich nach wie vor um eine Pflanze handelte wollten sie PRO TRIEB abrechnen, also anstatt von 1x 27€ für die Pflanze 2x 27€ für beide Triebe, das ist absoluter Blödsinn. Und das haben sie dann bei fast sämtlichen Sympods so gemacht. Das geht gar nicht!
Wenn das bei euch auch so war Jutta, dann hätte man da nichts kaufen dürfen, oder zumindest keine von den überteuerten Pflanzen.

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Hallo Fabian,
danke für die interessanten und schönen Bilder ja1 ja1 ja1

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Fabi schrieb:Ich habe die Bilder gerne eingestellt!


Jutta, ich glaube deren neue Preisphilosophie hast du noch nicht miterlebt, oder?
Ich gebe mal ein Beispiel: Ich wollte noch ein Phragmipedium mitnehmen. Der Alttrieb hatte zwei Neutriebe gemacht und war selbst schon vollständig zurückgegangen. OBWOHL es sich nach wie vor um eine Pflanze handelte wollten sie PRO TRIEB abrechnen, also anstatt von 1x 27€ für die Pflanze 2x 27€ für beide Triebe, das ist absoluter Blödsinn. Und das haben sie dann bei fast sämtlichen Sympods so gemacht. Das geht gar nicht!
Wenn das bei euch auch so war Jutta, dann hätte man da nichts kaufen dürfen, oder zumindest keine von den überteuerten Pflanzen.

Hallo Fabi,

nein so war das bei uns nicht, ein höherer Preis für die gesamte Pflanze als in unserer nächstliegenden Gärtnerei Wink  aber für Blüten und NT wurde nichts berechnet. Schade eigentlich, ich hatte mich schon gefreut nochmal hinzufahren.

Eden

avatar
Orchideenfreund
Hallo zusammen, ich war Anfang Mai da. Und hab 3 Vandeen gekauft. Und ich muss Fabi zustimmen, die Pflanzen mit Kindel , kosten bei denen mehr als das doppelte. Ich wollte unbedingt eine Vanda tessellata Hybride und Vanda sanderiana kaufen. Die Pflanzen kosteten ca. um die 45€. Da aber beide Kindel hatten , stieg der Preis auf 115€ , pro Pflanze.
Dann fragte ich nach einer Vanda brunnea und der gute Mann lief raus und kam mit einer ca 1 Meter  Pflanze rein. Die hatte auch einen Kindel. Preis - 175€ oder nur der Kindel für 75€.

Pooferatze

avatar
Orchideenfreund
Himmel hilf! Wollen die denn nichts mehr verkaufen? Shocked  So einen Quatsch habe ich ja noch nie gehört. Manchmal ist man ja bereit für eine super Pflanze auch etwas mehr auszugeben, aber das ist ja gradezu lächerlich. Als ob sie allen Ernstes die Menge der NTs und Kindel selbst beeinflussen könnten.

Aber abgesehen davon: schöne Bilder, Fabi!


_________________
Viele Grüße

Eva

KarMa

avatar
Orchideenfreund
Ich danke Dir auch herzlich für die Bilder aus dieser Gärtnerei, Fabi.

Entgegen Eurer Feststellungen habe ich gute Erfahrungen gemacht.
Die Laelia dayana war kaum geliefert, da blühte sie schon aus dem vorhandenen Neutrieb, und dieses Jahr blühte sie ebenfalls. Weitere Orchideen wachsen gut und brauchen wohl noch 1 oder 2 Jahre bis zur Blüte. Also 'voll erwachsen' sind sie noch nicht. Aber BS-Size garantiert nicht unbedingt die Blüte.
Meine Angaben beziehen sich jedoch nur auf Cattleyen, und diese lagen preislich im üblichen Rahmen.

Fabi

avatar
Orchideenfreund
Karin, dein Vorteil war vielleicht, dass du nicht selbst vor Ort warst.
Die könnten dir schlecht eine Rechnung von 150€ schicken, wenn du eine Cattleya/etc. für 25€ bestellt hast oder so. Ich weiß ja nicht wie die das bei Bestellungen machen. Vielleicht rupfen die vorher auch die Pflanze auseinander, keine Ahnung.
Aber solange die Preise auf diese Weise zustande kommen kann ich keine Empfehlung für einen Besuch dort aussprechen!



Jutta, Blühaufschlag zahle ich eher selten. Wink
Und dafür sind die großen blühenden Pflanzen bei der gewissen Gärtnerei hier ihr Geld meist auch wert. Ich werde daher bei unseren deutschen Händlern bleiben, da wird man immer fündig.

KarMa

avatar
Orchideenfreund
Fabi, Dein Argument ist schlüssig. Es ging ja hier auch nicht um die Pflanzen, sondern um die Preisgestaltung. Ich hatte online bestellt und war zufrieden, abgesehen von dem doch hohen Porto.
Was ich noch positiv bewerte ist die fehlende Mindestbestellsumme. Das turnt mich ab bei anderen Adressen.

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
So weit ich weiß wurden Angi und Jutta von einem Mann bedient. Wer weiß in wie weit er sich bezirzen ließ! Very Happy


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

Fabi

avatar
Orchideenfreund
Ja Karin, sie hatten schon auch sehr gute Pflanzen da! Es war halt etwas durchwachsen, ist ja überall mal der Fall, dass was nicht ganz so stimmt.



Franz, ich war mit drei sehr netten Damen dort, aber das half auch nichts. lol!

Wodka

avatar
Orchideenfreund
kommt auch immer drauf an was einen mit der Pflanze verbindet, wenn die Vanda >1m hoch ist, ist sie viele Jahre alt und der Gärtner kennt sie persönlich. Wenn es eine Gärtnerei ist, wo der Besitzer mehr aus Leidenschaft verkauft als aus Gewinnstreben, kann er sich den Luxus leisten für wenige besondere Pflanzen einen ambitionierten Preis zu verlangen. Der Kunde kauft oder auch nicht. Wer einmal bei Ludwig gekauft hat kennt das.

Fabi

avatar
Orchideenfreund
Nun ja, bei Mutterpflanzen oder ähnlich großen und alten Pflanzen ist das nachvollziehbar.
Aber für ganz normale Pflanzen waren die Pflanzen schlicht überteuert. Warum zum Teufel sollte man für eine gängige Phrag-Hybride mit zwei Trieben über 50€ bezahlen? Und wenige waren davon auch nicht da.

Die Preisphilosophie hatte also rein gar nichts damit zu tun, dass der Besitzer eine besondere ''Bindung'' zu den Pflanzen hat.

Eden

avatar
Orchideenfreund
Guten Abend zusammen, es ist schön, dass einige von euch gute Erfahrungen bei Claessen gemacht haben. Ich habe die Reise nicht bereut. Hab 3 schöne Vandeen gekauft. Nur, genau wie Fabian, hab die Preisphilosophie nicht verstanden. Beispiel : Vanda tessellata Hybryde in rot 36€ und 1 m gr. Habitus. Gleiche Pflanze in dunkel violett 45€. Kein Problem. Nur alle (5-6 St.), die ich in der Hand hatte ,hatten Kindel und kosteten mehr als doppelte. Der Mitarbeiter sagte mir, dass die Pflanzen mit Kindel teurer sind. Übrigens, er lief jedesmal nach hinten zum Chef , um Preis nachzufragen , wenn es um Pflanzen mit Kindel ging.
Mich würde interessieren, wie sie online verkaufen. Verschicken sie keine Pflanzen mit Kindel? Denn online haben sie feste Preise.
Übrigens, die rote tessellata Hybryde hat bei mir vor einem Monat einen Kindel bekommen.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten