Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Kulturräume

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 3 von 4]

51 Re: Kulturräume am 26.10.12 20:08

Gitti

avatar
Orchideenfreund
Franz schrieb:Ich tausche mein GWH gegen Deinen Wintergarten, einverstanden? Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy


Gruß Franz

Ja Franz, das würde Dir so gefallen. Smile))

viele Grüße
Gitti

52 Re: Kulturräume am 26.10.12 20:11

Gitti

avatar
Orchideenfreund
Eli1 schrieb:Hallo Gitti
Bin ich da mal gesessen????

Geht deine Schildkröte noch immer zum Nachbar?? Smile

Ja Eli, da bist Du mal gesessen, damals ging das noch und bald geht's wieder.

Die Schildkröte, die hatte wahrscheinlich einen Schlaganfall, die ist gestorben. Bernd hatte das dicke Eis mit einem großen Gasbrenner aufgetaut, was war so laut und hat gehämmert, dass das Gewächshaus gewackelt hat. Die Schildi hat's auch nicht überlebt. Jetzt habe ich keine mehr, habe auch keine Lust, ständig einer Schildkröte hinterher zu rennen, die war ja damals ziemlich gut bei Fuss. Smile)))

viele Grüße
Gitti

53 Re: Kulturräume am 26.10.12 20:13

Gitti

avatar
Orchideenfreund
@Sabine, vielleicht ist das im November noch alles hier, Du gehst doch sicherlich wieder mit zur Bewertung, dann könnt ihr doch auf einen Kaffee kommen.

@Angi, Du hast recht und der Wahnsinn nimmt kein Ende. Was man auf den Bildern nicht sehen kann, der Fußboden steht seit heute auch voll..... Smile))

viele Grüße
Gitti

54 Re: Kulturräume am 26.10.12 20:30

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Gitti schrieb:@Sabine, vielleicht ist das im November noch alles hier, Du gehst doch sicherlich wieder mit zur Bewertung, dann könnt ihr doch auf einen Kaffee kommen.

@Angi, Du hast recht und der Wahnsinn nimmt kein Ende. Was man auf den Bildern nicht sehen kann, der Fußboden steht seit heute auch voll..... Smile))

viele Grüße
Gitti

Emmi, würde das bestimmt gefallen. Very Happy

55 Re: Kulturräume am 27.10.12 11:37

Eli1

avatar
Admin
Hallo gitti
Was ich schon immer bewundert habe: für so einen Aufwand benötigt man eine tolle Tages-Einteilung!
Super gemütlich und lustig wars bei dir!!! und vom Apfelbaum hingen keine Äpfel sondern...


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

56 Re: Kulturräume am 27.10.12 13:14

werner b

avatar
Orchideenfreund
jedes Jahr vorm Winter wird das GWH zur Bonboniere:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

in der Bonboniere sind die Pralinen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

57 Re: Kulturräume am 27.10.12 13:24

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Werner,

viel mehr geht da allerdings nicht mehr rein. Ich kenne solche Zustände.

Gruß Franz

http://www.bordercollie.ranch.de

58 Re: Kulturräume am 27.10.12 15:24

Gitti

avatar
Orchideenfreund
Eli1 schrieb:Hallo gitti
Was ich schon immer bewundert habe: für so einen Aufwand benötigt man eine tolle Tages-Einteilung!
Super gemütlich und lustig wars bei dir!!! und vom Apfelbaum hingen keine Äpfel sondern...

Eli, manchmal habe ich schon so meine Zeitprobleme, vor allem im Sommer, da komme ich nicht hinterher.

Der Apfelbaum musste nach wie vor herhalten, allerdings nicht mehr so wie früher. Bernd hatte gemeckert, dass man kein Gras mähen kann und davon wollte ich ihn nicht weiter abhalten. Smile)))

Aber bald wird alles besser... oder aber auch nicht. Smile))

Wie Du weißt, der Wahnsinn nimmt kein Ende.

viele Grüße
Gitti

59 Re: Kulturräume am 27.10.12 15:25

Gitti

avatar
Orchideenfreund
Franz schrieb:Hallo Werner,

viel mehr geht da allerdings nicht mehr rein. Ich kenne solche Zustände.

Gruß Franz

Franz, ich glaube da täuscht Du Dich. Laßt mich mal kommen, dann bringt ihr nochmals so viel rein. Smile))

viele Grüße
Gitti

60 Re: Kulturräume am 27.10.12 15:53

Eli1

avatar
Admin
werner b schrieb:jedes Jahr vorm Winter wird das GWH zur Bonboniere:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

in der Bonboniere sind die Pralinen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Hallo Werner, wieviel Grad gewinnst du durch die Noppen?Du heitzt trotzdem?


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

61 Re: Kulturräume am 27.10.12 20:19

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Hallo Werner,
toller Inhalt so auf den ersten Blick test . Und Platz sehe ich immer noch. Topf an Topf hängen. Da geht noch einiges rein. Very Happy

62 Re: Kulturräume am 27.10.12 20:44

Gitti

avatar
Orchideenfreund
Sabine, genau das meinte ich, Topf an Topf, da kann man richtig schöne Ketten bilden und es klappt sogar sehr gut.

Hier geht's nun weiter mit meinem derzeitigen Jungpflanzenhaus. Dieses Haus entstand durch meine beiden alten Gewächshäuser, mit denen ich vor vielen Jahren anfing. Mein Mann bastelte aus den beiden Häusern ein Haus und schon gab es ein JP Haus von ca. 20qm.

Dieses Haus dient in erster Linie der Jungpflanzenaufzucht. Neben den Jungpflanzen sind auch noch die Wärme liebenden Cattleyen wie violacea, eldorado usw untergebracht. Auch Phalaenopsen haben dort ein Plätzchen gefunden und noch so einiges.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

und so was blüht hier auch. Smile)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

viele Grüße
Gitti

63 Re: Kulturräume am 27.10.12 20:55

Gitti

avatar
Orchideenfreund
Nachdem es ja noch mehr als Jungpflanzen und Steinlaelien gibt, hier noch ein kleiner Einblich in das größere GWH.

An dieser Stelle standen seinerzeit die beiden kleinen Häuser und als wir merkten, das geht nicht mehr, beschlossen wir ein 50qm Haus zu bauen. Was wir damals nicht bedachten, es kam kein Bagger mehr rein und so musste mein Mann 50 cbm Erdreich per Hand ausschaufeln, das hat zwar etwas gedauert, aber es musste sein. Das Haus ist ca. 1m im Erdreich, was sich sehr vorteilhaft aufs Klima auswirkt.

In diesem Haus wird nun alles kultiviert, was schon erwachsen ist. Durch die verschiedenen Zonen (unten, mitte, oben) kann man mehrere Temperaturbereiche kultivieren. Hier haben neben Cattleya und Co ebenfalls Dracula, Restrepia, Pleurothallis, Stanhopea, Dendrobien, Lycasten und vieles mehr einen Platz gefunden. Selbst Dendrobien aus Papua Neu Guinea fühlen sich hier wohl.

Durch das super Klima hat sich ziemlich was an Wurzelmasse gebildet und wenn man im Gewächshaus steht, kommt man sich schon fast wie im Dschungel vor... Smile)

Hier wieder ein paar Eindrücke

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


viele Grüße
Gitti

64 Re: Kulturräume am 27.10.12 21:20

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Sehr beeindruckend, Gitti. Die Pflege kostet wohl unheimlich viel Zeit!!!
Hast du automatisiert?

65 Re: Kulturräume am 27.10.12 22:22

Gitti

avatar
Orchideenfreund
Sabine, hier habe ich nicht automatisiert, das einzige was automatisch geht ist die Beschattung und der Nebler, alles andere ist Handarbeit, aber das wird sich bald ändern.

viele Grüße
Gitti

66 Re: Kulturräume am 27.10.12 22:51

Echinopsis

avatar
Technischer Admin
Wirklich sehr, sehr beeindruckend! test


_________________
Viele Grüße!
Daniel

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
http://www.kakteenforum.com

67 Re: Kulturräume am 28.10.12 5:35

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Einfach nur Klasse Gitti. Aber da gehen auch etliche Stunden bis Tage in der Woche an Pflegearbeit drauf. Mir wäre das egal, da würde ich sogar Nachtschichten einlegen um tagsüber den Dschungel geniesen zu können.

Gruß Franz

http://www.bordercollie.ranch.de

68 Re: Kulturräume am 28.10.12 9:29

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Äußerst beeindruckend. Da braucht man aber sicher viel Personal für?

Grüße
Matthias

69 Re: Kulturräume am 28.10.12 13:22

Gitti

avatar
Orchideenfreund
Es ist tatsächlich sehr zeitaufwendig, aber das war klar und solnage es auch noch Spaß macht, ist das alles okay.

Personal habe ich bis jetzt keines, aber es kann durchaus sein, dass ich in nächster Zeit eine Hilfe bekomme, zumindest halbtags. Auf Dauer ist es für mich alleine definitiv zu viel, denn es wird ja nicht weniger, es kommt immer mehr dazu, das ewige Leid. Smile))

viele Grüße
Gitti

70 Re: Kulturräume am 30.10.12 9:48

Waldi

avatar
Orchideenfreund
Das ist wirklich beeindruckend.
So´n Gewächshaus hat schon etwas.... test

Allerdings hab´ ich mir immer vorgestellt, dass der Arbeitsaufwand im Gewächshaus weniger wäre als in der Wohnung. Vor allem muss man ja in der Wohnung weit vorsichtiger mit dem Wasser hantieren - im Gewächshaus dagegen darf schon mal der Boden nass werden. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

71 Re: Kulturräume am 30.10.12 10:25

Max Sch

avatar
Orchideenfreund
Hallo Gitti,

wahnsinns Bilder, die könnte ich mir den ganzen Tag anschauen.
Ein Traum!!!

MfG Max

72 Re: Kulturräume am 16.11.12 9:04

Waldi

avatar
Orchideenfreund
Bei meinen Bildern damals fehlte noch das "Nordquartier", da es damals noch leer war.
Seit einiger Zeit sind ja nun alle Pflanzen die frostfrei überwintert werden müssen in der Wohnung. Vor einigen Tagen hab´ ich auch davon noch ein Foto gemacht.

Hier stehen alle, nicht nur Orchidee, die es kühl/kalt mögen bzw. vertragen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ach ja, das 2. Schlafzimmerfenster... hier steht theoretisch nichts...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

73 Re: Kulturräume am 16.11.12 9:11

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Cymbidium mit Blütenrispe, Dendrobium nobile mit Blütenansatz,....was will man mehr!

Gruß Franz

http://www.bordercollie.ranch.de

74 Re: Kulturräume am 16.11.12 9:19

Waldi

avatar
Orchideenfreund
Danke, Franz.

Die Cymbidie hat insgesamt 3 Blütentriebe. Die anderen sind noch nicht so weit.
Die 2. Cymbidie steht in dem "Nordquartier" vor der Strelizie. Diese Cymbidie wird langsam zu groß für das Fenster und so hoffe ich, dass deren Blütentriebe unter dem Kunstlicht weiterwachsen... bis jetzt sieht´s ganz gut aus.

Das Dendrobium Nobile blüht quasi das ganze Jahr. An ihr kann man fast immer Blüten und Knospen in verschiedenen Stadien finden. Seit sie an diesem Ostfenster steht (im Sommer draußen auf dem Sims, im Winter innen) geht die ab wie die Feuerwehr.

75 Re: Kulturräume am 18.11.12 17:42

Gast


Gast
Hallo.
Wenn ich mir die Bilder so ansehe, besonders das Gewächshaus von Gitti, kann ich nur neidisch werden. Ich brauche ein Gewächshaus. Das Problem, ich wohne im dritten Stock und mein Balkon hat gerade mal 3qm.
Gruß
Michael F

Nach oben  Nachricht [Seite 3 von 4]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Ähnliche Themen

-

» Kulturräume

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten