Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Milben oder ??

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Milben oder ?? am 07.06.15 21:38

laetitia

avatar
Orchideenfreund
GUten Abend,
an einer Cattleya leopoldii - Jungplanze - frisch gekauft habe ich folgendes Schadbild
auf der Rückseite vom Blatt (eher älteren) - nicht eingedrück, nicht feucht - schwarze Flecken mit lauter Pünktchen drum herum
was denn??????

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Danke für die Info im voraus
liebe Grüße
Laetitia

2 Re: Milben oder ?? am 07.07.15 8:39

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Laetitia,

so wie es aussieht und von dir beschrieben wird würde ich mir vorerst keine große Gedanken machen. Beobachten und bei größeren Veränderungen bitte neu zeigen. Es können auch Hitzeschäden sein.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

3 Re: Milben oder ?? am 07.07.15 9:38

Eli1

avatar
Admin
Hallo
Erstmal nicht! mehr sprühen, eventuell könnte es ein Rußtaupilz sein????? Milben müssten eigentlich,wenn auch langsam,krabbeln.

http://www.orchideen-wien.at

4 Permethrine?! am 07.07.15 10:33

Gast


Gast
Gerade in dem Link zu den Fungiziden habe ich Permethrin entdeckt. Das ist doch der Wirkstoff, mit dem man Milben und etlichen anderen Insekten zuleibe rückt. Ist in jedem frei erhältlichen Insektenspray enthalten. Gruselige Vorstellung, das an Orchideen anzuwenden... Rolling Eyes

Ich habe gegen Blattläuse, Pilze und sämtliches andere unerwünschte Gekreuche mal in einem Gartenforum ein sogenanntes "Hexengebräu" entdeckt, welches ich an meinen mit Mehltau infizierten jungen Apfel"bäumchen" angewendet habe. Nach einer Woche regelmäßig Besprühen war er vollständig verschwunden, ebenso die Blattlausplage im Garten an meinen Blühpflanzen. (Schlimm ist das dieses Jahr!)

Inwieweit sich dieses aber an Orchideen anwenden ließe weiß ich leider nicht, das habe ich zum Glück noch nicht probiert/probieren müssen. Es ist allerdings auch nichts chemisches enthalten, was für das Mittel spricht (ich bin generell gegen Chemiekeulen an Pflanzen).

Sobald die Erlaubnis des Urhebers vorliegt, wird der Beitrag wieder hier eingesetzt.

Ich weiß  nicht, ob ich hier Namen anderer Foren nennen darf, würde das aber aus "Urheberrechtsgründen" eigentlich gerne tun, da es sich um ein "Privatrezept" handelt und ich dieses ungerne ohne Nennung verbreite.

5 Re: Milben oder ?? am 07.07.15 10:38

Eli1

avatar
Admin
Syn333 schrieb:


Ich weiß  nicht, ob ich hier Namen anderer Foren nennen darf, würde das aber aus "Urheberrechtsgründen" eigentlich gerne tun, da es sich um ein "Privatrezept" handelt und ich dieses ungerne ohne Nennung verbreite.

Du hast eine PN dazu.
Vorher den Ersteller des Rezeptes fragen,dann mit dessen Genehmigung hierher.
Foren darf man verlinken , sofern sie Partnerforen sind, sonst nicht.
Eigentl. ist in den Bestimmungen alles klar und deutlich definiert.????

http://www.orchideen-wien.at

6 Re: Milben oder ?? am 07.07.15 10:43

Gast


Gast
Eli1 schrieb:
Syn333 schrieb:


Ich weiß  nicht, ob ich hier Namen anderer Foren nennen darf, würde das aber aus "Urheberrechtsgründen" eigentlich gerne tun, da es sich um ein "Privatrezept" handelt und ich dieses ungerne ohne Nennung verbreite.

Du hast eine PN dazu.
Vorher den Ersteller des Rezeptes fragen,dann mit dessen Genehmigung hierher.
Foren darf man verlinken , sofern sie Partnerforen sind, sonst nicht.
Eigentl. ist in den Bestimmungen alles klar und deutlich definiert.????

Habe dir die Sachlage in der Antwort auf die PN mal erklärt. Ist nicht ganz so einfach in dem Fall.

Ich hatte mit dem Mittel sehr gute Erfahrungen gemacht und wollte diese mit euch teilen. Dass ich dabei den Urheber nicht außen vor lassen wollte, habe ich denke ich deutlich gemacht. verlegen

7 Re: Milben oder ?? am 07.07.15 10:45

Angi

avatar
Globalmoderator
[quote="Syn333"][quote="Eli1"]
Syn333 schrieb:


Ich hatte mit dem Mittel sehr gute Erfahrungen gemacht und wollte diese mit euch teilen. Dass ich dabei den Urheber nicht außen vor lassen wollte, habe ich denke ich deutlich gemacht. verlegen

Davon gehen wir aus. Aber es drohen recht hohe Strafen für den Verantwortlichen eines Forums, wenn hier Beiträge o. ä. von anderen Personen ohne deren Genehmigung veröffentlicht werden. Wir unterstellen hier niemandem was böses!!


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

8 Re: Milben oder ?? am 07.07.15 10:50

Gast


Gast
Angi schrieb:
Syn333 schrieb:
Eli1 schrieb:
Syn333 schrieb:


Ich hatte mit dem Mittel sehr gute Erfahrungen gemacht und wollte diese mit euch teilen. Dass ich dabei den Urheber nicht außen vor lassen wollte, habe ich denke ich deutlich gemacht. verlegen

Davon gehen wir aus. Aber es drohen recht hohe Strafen für den Verantwortlichen eines Forums, wenn hier Beiträge o. ä. von anderen Personen ohne deren Genehmigung veröffentlicht werden. Wir unterstellen hier niemandem was böses!!
Das habe ich auch nicht so aufgefasst. Ich respektiere die Forenregeln und möchte alles, nur keinen Ärger machen. Die betreffende Seite gehört nicht zu den Partnerseiten, es ist aber auch kein explizites Orchideenforum, nicht mal eins speziell für Zimmerpflanzen, was wohl mit ein Grund sein dürfte. Ich habe Eli1 die Umstände zu der Seite in der PN dargelegt. Wenn sie sich als Admin mit dem Beitrag schlussendlich nicht einverstanden erklärt kann sie ihn natürlich löschen. saubermachen

9 Rezept-Erlaubnis am 07.07.15 11:19

Gast


Gast
Ich glaube, das Rezept werde ich hier eindeutig nicht freigeben können. Die Erstellerin ist in dem Forum nur als Gast angemeldet und dafür selbst bei Anmeldung für mich nicht erreichbar. Schade. Das Zeug ist wirklich super, vor allem bei Mehltau u ä. Pilzen.

Dürfte ich den Link denn bei Interesse per PN weiterleiten? Ich frage extra vorher, damit ich mich über keine Regeln hinweg setze. Ich kann mir nämlich vorstellen, dass es den einen oder anderen evtl. doch interessieren könnte?

An dieser Stelle auch mal ein Danke an die Umsichtigkeit der Admins, die einen nicht gleich steinigen, wenn man sich als Forums-Neuling einen kleinen Fehltritt leistet. moegen

Ich weiß, Unwissenheit schützt vor Strafe nicht. Aber das habe ich in anderen Foren auch schon ganz anders erlebt, leider.

10 Re: Milben oder ?? am 07.07.15 11:35

Eli1

avatar
Admin
Vor Jahren hatte ich von einem Orchideenfreund einen Tipp erhalten:

1 Liter Wasser
1 EL Olivenöl
1 Spritzer Spülmittel
1 Teelöffel Brennspiritus

Eventuell geht das auch für Milben?

http://www.orchideen-wien.at

11 Re: Milben oder ?? am 07.07.15 11:38

Gast


Gast
Eli1 schrieb:Vor Jahren hatte ich von einem Orchideenfreund einen Tipp erhalten:

1 Liter Wasser
1 EL Olivenöl
1 Spritzer Spülmittel
1 Teelöffel Brennspiritus

Eventuell geht das auch für Milben?


Das hilft auch gegen Blattläuse, wieso dann nicht auch gegen Milben? Die haben ja gemeinsam, dass sie über die Haut atmen. Das Öl setzt sich als Film über diese ab, was bewirkt, dass die Biester nicht mehr atmen und abtrocknen. Smile

12 Re: Milben oder ?? am 07.07.15 11:47

Eli1

avatar
Admin
Syn333 schrieb:
Eli1 schrieb:Vor Jahren hatte ich von einem Orchideenfreund einen Tipp erhalten:

1 Liter Wasser
1 EL Olivenöl
1 Spritzer Spülmittel
1 Teelöffel Brennspiritus

Eventuell geht das auch für Milben?


Das hilft auch gegen Blattläuse, wieso dann nicht auch gegen Milben? Die haben ja gemeinsam, dass sie über die Haut atmen. Das Öl setzt sich als Film über diese ab, was bewirkt, dass die Biester nicht mehr atmen und abtrocknen. Smile

Ja, habe es für die Behandlung von Läusen erhalten.War gut.Kugelmilben hatte ich auf aufgebundenen Orchideen bei großer Hitze an den Wurzeln, die haben nicht geschadet und waren dann wieder weg.

http://www.orchideen-wien.at

13 Re: Milben oder ?? am 07.07.15 11:56

Gast


Gast
Ein wahres Allround-Talent, dieses Gebräu. Dass ich damit Mehltau so gut und schnell in den Griff bekomme, hätte ich nicht zu träumen gewagt. Habe es dann aber einfach ausprobiert, weil ich die Zutaten gerade alle im Haus hatte. Mehr als schaden konnte es ja nicht. Wenn es nicht geholfen hätte, hätten die Apfelbaumzöglinge dann ja eh auf den Müll gemusst.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten