Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Wuchsstop bei BLC´S

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Wuchsstop bei BLC´S am 02.05.15 8:29

Gast


Gast
Hallo zusammen !
Ich bemerke bei meinen BLC´S einen Wachstumsstop bei den Neutrieben. Ich sprühe 2x täglich und tauche 1x pro Woche ( bei jedem zweiten Mal mit halber Konzentration Dünger ).
Stoppt zu viel Nährstoffangebot das Wachstum der Neutriebe ??
Da es bei allen dreien der fall ist halt ich nicht für Zufall. Suspect

LG André

2 Re: Wuchsstop bei BLC´S am 02.05.15 9:04

Rudi

avatar
Orchideenfreund
Hallo Andre!
Ein Foto wäre sehr Hilfreich! Es kommt nun darauf an, wo Deine Orchidee steht? Ich sprühe nur 1x in der Woche nur das Substrat und in der nächsten Woche wird getaucht. Manchmal reicht auch das Tauchen auch 2 Wochen. Es kommt auf das Wetter an und wo sie steht. Viele Orchideen vertrocknen nicht, sie ertrinken! Wenn der Neutrieb groß ist, hört er auch auf zu wachsen, und die Blütenscheide entwickelt sich. Das geht auch nicht über Nacht. Natürlich schadet auch zu viel Dünger. Weniger ist immer besser, wenn man kein Messgerät hat!
Bis bald, Rudi!

3 Re: Wuchsstop bei BLC´S am 02.05.15 9:12

Rudi

avatar
Orchideenfreund
Ich will noch ergänzen! Die Wurzeln sollen vor der nächsten Wassergabe abgetrocknet sein, das ist sehr wichtig. Ständig nasse Wurzeln suchen nicht nach Nährstoffen sondern faulen. Orchideen wachsen ja an Bäumen, oder so und die Wurzeln liegen frei. In der Natur trocknen sie durch den Wind ab und warten bis zum nächsten Regen.
Bis bald, Rudi!

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Ähnliche Themen

-

» Wuchsstop bei BLC´S

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten