Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Vanda Miss Joaquim

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Vanda Miss Joaquim am Mo 12 Jan 2015 - 17:21

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Vor zwei Jahren im Februar, habe ich aus Singapur eine Vanda Miss Joaquim in der Flasche mitgebracht!
Als ich zu Hause war, musst ich die Vanda sofort aus der Flasche (bzw. aus dem Becher) holen, da durch  den Flug alles komplett durcheinander geschüttelt war.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Als erst Maßnahme kam sie dann in mein MGH in Spaghnummoos. Dort herrschten am Tag ca.28 Grad und nachts 22-24 Grad. Eine relative Luftfeuchtigkeit von 80-90 %.
Ich dachte so, wird es gut sein, dass ist das, was die Vanda von Singapur kennt! Sie ist gut gewachsen und gediehen!

Nach einem Jahr im MGH habe ich die V. Miss Joaquim auf Kork aufgebunden und täglich mehrmals besprüht. Gedüngt wurde sie zweimal in der Woche mit 600µS.
Da ich schon mehrmals beim Sprühen, Tauchen ein Blatt abgebrochen habe und sie recht lang aber dünn ist, habe ich heute beschlossen sie in einen Topf zu setzen, der gut durchlüftet ist. Sie steht in einer Mischung aus grober Rinde, Kork und Holzkohle.
Jetzt kann ich sie gut anbinden, damit nichts mehr passiert. Außerdem denke ich reicht jetzt ein zweitägiges Wässern!

So sieht sie jetzt aus...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

so, wenn sie mal groß ist....
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

und so soll die Blüte aussehen....freu!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

2 Re: Vanda Miss Joaquim am Mo 12 Jan 2015 - 17:42

Eli1

avatar
Admin
Very Happy ja1 ja1

http://www.orchideen-wien.at

3 Re: Vanda Miss Joaquim am Mo 12 Jan 2015 - 17:56

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Sehr schön Uli,  ja1

wie lange wird sie noch bis zur ersten Blüte brauchen?



Zuletzt von Jutta am Mo 12 Jan 2015 - 18:41 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

4 Re: Vanda Miss Joaquim am Mo 12 Jan 2015 - 18:33

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
...mindestens sechs bis sieben Jahre, Jutta Sad !

5 Re: Vanda Miss Joaquim am Mo 12 Jan 2015 - 18:45

mom01

avatar
Orchideenfreund
Eine Traumpflanze Uli ja1 Bisher hast Du das sehr gut gelöst und ich denke, nun ist das Schwierigste überstanden.

Die Blüte wird sicher freuen sabber 2

Ich habe mir ihr auch schon geliebäugelt, aber sie ist mir im ganzen zu instabil. Bei mir müssen Monopodilale an sich bewegenden Türen und Fenster hängen können. Ich glaube, das ist nichts für sie.

6 Re: Vanda Miss Joaquim am Mo 12 Jan 2015 - 18:53

Jutta

avatar
Orchideenfreund
uliorchi schrieb:...mindestens sechs bis sieben Jahre, Jutta Sad !

Dann ist ja noch reichlich Zeit Smile

7 Re: Vanda Miss Joaquim am Mo 12 Jan 2015 - 20:10

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Ja Jutta....Geduld, Geduld......aber um so größer ist die Freude, sollte tatsächlich mal zur Blüte kommen! Very Happy

Bärbel sie ist wirklich sehr "instabil", deshalb habe ich ja auch schon mal was abgebrochen. Leider, aber sie hat es mir nicht krumm genommen. Wenn sie noch ein bissl größer ist, werde ich sie an einen großen Holzstab binden um das Abbrechen zu verhindern. In Singapur werden sie auch auf große Holzlatten gebunden!

8 Re: Vanda Miss Joaquim am Mo 12 Jan 2015 - 20:19

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Uli,
tolles Teil,würde aber nicht meine Katzen überleben.
Da können die nicht dran hochklettern. Laughing

Da bin ich mal gespannt ob ich die Blüten noch erlebe. Cool


Liebe Grüße

Will

9 Re: Vanda Miss Joaquim am Di 13 Jan 2015 - 7:44

werner b

avatar
Orchideenfreund
wow, also bis jetzt hast du es mal toll gemacht !
hoffentlich gehts so gut weiter

10 Re: Vanda Miss Joaquim am Mi 14 Jan 2015 - 15:46

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
vielen, vielen Dank euch Allen! Very Happy

...jetzt kann das ja nur gut gehen! Wenn es dann Blüten gibt, seit ihr die ersten die, die Bilder zu sehen bekommen..... freuen

11 Re: Vanda Miss Joaquim am Do 15 Jan 2015 - 12:20

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Uli,
für die Missis gibt`s dann Kissis. Very Happy Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing

verlegen


Liebe Grüße

Will

12 Re: Vanda Miss Joaquim am Sa 8 Aug 2015 - 13:31

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Seit einer Woche sitzt die Vanda Miss Joaquim jetzt im Glas. Es scheint ihr gut zu gehen!

Ich habe mich dazu entschieden, weil ich schon lange überlegt habe, wie ich ihr die nötige Feuchtigkeit bieten kann.
Außerdem habe ich so eine besser Möglichkeit sie zu befestigen, da die Vanda ja ziemlich groß wird, aber doch eher dünn bleibt. Wenn das Glas jetzt, dann alle paar Jahre mitwächst, werde ich dann, wenn es nötig wird einen entsprechenden Stab, Ast oder ähnliches mit im Glas befestigen!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten