Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Dendrobium aberrans

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 2]

26Dendrobium aberrans - Seite 2 Empty Re: Dendrobium aberrans am Sa 27 Jan 2018 - 10:54

Leni

Leni
Orchideenfreund
Ein Schneeweischen Wink
Sehr schön Achim ja1 ja1 ja1


LG



Leni

27Dendrobium aberrans - Seite 2 Empty Re: Dendrobium aberrans am Fr 28 Dez 2018 - 18:31

Fabi

Fabi
Orchideenfreund
Dendrobium aberrans wächst zwar hier bei mir nicht zu meiner Zufriedenheit, aber es blüht dennoch hin und wieder mal:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

28Dendrobium aberrans - Seite 2 Empty Re: Dendrobium aberrans am Fr 28 Dez 2018 - 20:09

sabinchen

sabinchen
Orchideenfreund
sehr schön! ja1 ja1 ja1

29Dendrobium aberrans - Seite 2 Empty Re: Dendrobium aberrans am Fr 28 Dez 2018 - 21:08

Christian N

Christian N
Orchideenfreund
Hallo Fabian,

hast Du das Foto verwechselt?

Ich sehe eine gesunde kräftige Pflanze und neben etlichen Blüten überall Reste von abgeblühten Infloreszenzen.


Gruß
Christian

30Dendrobium aberrans - Seite 2 Empty Re: Dendrobium aberrans am Fr 28 Dez 2018 - 22:28

Fabi

Fabi
Orchideenfreund
Christian, die Pflanze habe ich mittlerweile schon einige Zeit und in dieser Zeit hat sie kaum Zuwachs bekommen. Auch das Wurzelwachstum ist echt mäßig.
Außerdem habe ich schon zuvor zwei Pflanzen dieser Art entsorgen müssen. Ich habe noch nicht ganz herausgefunden woran es bisher immer gescheitert ist.

31Dendrobium aberrans - Seite 2 Empty Re: Dendrobium aberrans am Sa 29 Dez 2018 - 9:02

Eli1

Eli1
Admin
Ein absolut schönes Dendrobium !!!

http://www.orchideen-wien.at

32Dendrobium aberrans - Seite 2 Empty Re: Dendrobium aberrans am Sa 29 Dez 2018 - 10:17

Christian N

Christian N
Orchideenfreund
Hallo Fabian,

na ja, so ganz einfach ist diese Art wohl nicht. Ich hatte gehofft, daß Du übertreibst.

Im Netz findet man immer wieder die gleichen spärlichen Angaben zu Herkunft und Kultur. Ich glaube, die sind alle von den Culture Sheets von Baker&Baker abgeschrieben. Die ergänzen ihre Kulturangaben aber mit Klimaangaben vom Naturstandort. Mit Angaben wie cool to warm kein sowieso keiner was anfangen.

Wenn die Art in der Natur auf Baumfarnen wächst, dann hat sie immer feuchte Bedingungen aber bei sehr guter Dränage.
Das ist für Dendrobien eher untypisch.
Auch der ganzjährig fast gleich bleibende Temperaturverlauf von 25-28°C tags und 16-17°C nachts.
Die Nachtabsenkung von 10-12°C dagegen ist bei den Dendrobien eher verbreitet.
Die ganzjährig gleichmäßig hohe Luftfeuchtigkeit von 80-85% ist bei uns eigentlich nur in Vitrinen einzuhalten.

Bei Baker&Baker findet sich noch der Hinweis, daß die im Winter leicht anzudeutende Ruhezeit dem Lichtmangel in dieser Jahreszeit geschuldet ist.

Wie auch immer, nach anfänglichem Mißerfolg mit dieser Art werde ich es wieder mit ihr versuchen, eine Pflanze ist schon unterwegs.


Gruß
Christian

33Dendrobium aberrans - Seite 2 Empty Re: Dendrobium aberrans am Sa 29 Dez 2018 - 11:27

Angi

Angi
Globalmoderator
ja1 Das Dendro gefällt mir sehr gut.


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
https://bordercollie-niko.jimdo.com/

34Dendrobium aberrans - Seite 2 Empty Re: Dendrobium aberrans am So 30 Dez 2018 - 10:40

Fabi

Fabi
Orchideenfreund
Ich hoffe auch, dass ich den Dreh noch rausbekomme, da das Dendrobium aberrans schon eine ziemlich schöne Art ist.

35Dendrobium aberrans - Seite 2 Empty Re: Dendrobium aberrans am So 30 Dez 2018 - 11:04

Leni

Leni
Orchideenfreund
Fabi schrieb:Ich hoffe auch, dass ich den Dreh noch rausbekomme, da das Dendrobium aberrans schon eine ziemlich schöne Art ist.
Hallo Fabian
Das finde ich auch ja1 ja1 ja1



LG



Leni

Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 2]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten