Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Dendrobium hancockii

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Dendrobium hancockii Empty Dendrobium hancockii am 04.07.13 18:40

Gast

avatar
Gast
Endlich ists soweit .... cheers 

die erste Blüte foto 

.... sonst nur "Gras" ohne Ende scratch 

Grüße
Bernd

Dendrobium hancockii Dendr_11

Dendrobium hancockii Dendr_12

2Dendrobium hancockii Empty Re: Dendrobium hancockii am 05.07.13 1:44

Gast

avatar
Gast
Schöne Blüte! sunny  ja1 


LG Viola

3Dendrobium hancockii Empty Re: Dendrobium hancockii am 05.07.13 6:56

Gast

avatar
Gast
... und das trotz Dauerregen :-)

Bernd

4Dendrobium hancockii Empty Re: Dendrobium hancockii am 21.05.19 17:09

Christian N

Christian N
Orchideenfreund
Hallo Orchideenfreunde,


nachdem D. hancockii hier jahrelang ein Mauerblümchendasein geführt hat, möchte ich sie als reizvolle,
leicht zu kultivierende Art vorstellen.

Die Art kommt aus Südchina. Dort wächst sie lithophytisch auf Felsen bis in Höhen von 2150 m.
Damit ergeben sich heimatliche Temperaturen von 32°C im Sommer und bis zu -6°C im Winter.

Die in der Literatur angegebene maximale Größe von 30 cm kann ich nicht bestätigen,
meine Pflanze hat schon eine Höhe von 70 cm erreicht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Die Kultur ist einfach, nach der Blüte im Frühjahr viel Licht, Wärme und Feuchtigkeit.

In der lichtarmen Zeit kühl (ausnahmsweise bis in den einstelligen Bereich) und trocken,
aber viel Licht.
Deshalb wird die Pflanze bei mir bei sonnigem Winterwetter öfter eingenebelt.

Die Blüten erscheinen zwar nur einzeln oder zu zweit, aber mit zunehmender Größe der Pflanze
steigt auch die Anzahl und damit der Schauwert.
Die Einzelblüte ist ca. 5 cm breit und duftet.

Mein Vorbild sind die reich blühenden Exemplare, die man auf südostasiatischen Internetseiten finden kann.


Gruß
Christian

5Dendrobium hancockii Empty Re: Dendrobium hancockii am 21.05.19 17:22

Eli1

Eli1
Admin
So ein tolles Exemplar !!!!! ja1 ja1 ja1

http://www.orchideen-wien.at

6Dendrobium hancockii Empty Re: Dendrobium hancockii am 21.05.19 17:24

Angi

Angi
Globalmoderator
Eli1 schrieb:So ein tolles Exemplar !!!!! ja1 ja1 ja1

Dem schließe ich mich an ja1


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

7Dendrobium hancockii Empty Re: Dendrobium hancockii am 22.05.19 6:32

sabinchen

sabinchen
Orchideenfreund
Sehr hübsch Christian ja1 ja1 ja1

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten