Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Cattleya percivaliana

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 13 ... 22  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 4 von 22]

76 Cattleya percivaliana semi-alba am Sa Feb 23, 2013 3:02 pm

Rolf

avatar
Orchideenfreund
Also - ICH kann keinen Unterschied zwischen "Carache" und "Farah Diba" feststellen und teile Emmilys Auffassung, dass beide identisch sind!

Rolf

77 Cattleya percivaliana var. alba "Lieschen" am Mi Dez 04, 2013 1:19 pm

Rolf

avatar
Orchideenfreund
Hallo Orchideenfreunde,

nachstehend meine allerneuste Errungenschaft und mit der Blüte sehr früh in der "percivaliana-Saison":


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

C. percivaliana var. alba "Lieschen"
Ein Klon mit fabelhafter dunkelorangfarbener Lippe - wie ich finde!


Freundliche Grüße
Rolf

78 Re: Cattleya percivaliana am Mi Dez 04, 2013 2:10 pm

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Rolf,

ist sie gerade erst erblüht oder Erstblüte (wegen der Blütenhaltung)?


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

79 Re: Cattleya percivaliana am Mi Dez 04, 2013 2:24 pm

Rolf

avatar
Orchideenfreund
Hallo Franz,

sie ist ein Teilstück eines selektierten Klones (also bereits geblüht) und erst heute Vormittag per Post angekommen. Die Blütenhaltung ist also auf den Versand zurückzuführen. Ich habe die Blüte trotzdem eingestellt, um zu zeigen, was in puncto Lippenfärbung bei der C. percivaliana alba möglich ist!

Freundliche Grüße
Rolf

80 Re: Cattleya percivaliana am Mi Dez 04, 2013 3:23 pm

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Rolf,

dann ist das verständlich. Hier gibt es weitere: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Es haben sich aber etliche s/a drunter geschmuggelt. Ja, die Vielfalt ist da groß.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

81 Re: Cattleya percivaliana am Mi Dez 04, 2013 5:38 pm

Klaus1

avatar
Orchideenfreund
Hallo Rolf,

sehr schön gefärbte alba.ja1 


Gruß Klaus

82 Re: Cattleya percivaliana am Mi Dez 04, 2013 8:39 pm

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Sehr schöne C. percivaliana, Rolf. Wie riecht sie denn?


_________________
herzliche Grüße
Matthias

83 Re: Cattleya percivaliana am Mi Dez 04, 2013 9:05 pm

Rolf

avatar
Orchideenfreund
Peregrinus schrieb:Sehr schöne C. percivaliana, Rolf. Wie riecht sie denn?
Hallo Matthias,

die percivalianas haben einen völlig anderen Duft als alle anderen Cattleyen! Sie verströmen einen sehr herben Duft - bei meiner alba (wie ich finde) nach Pfeffer.

Freundliche Grüße
Rolf

84 Re: Cattleya percivaliana am Mi Dez 04, 2013 9:38 pm

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Rolf schrieb:...die percivalianas haben einen völlig anderen Duft als alle anderen Cattleyen! Sie verströmen einen sehr herben Duft - bei meiner alba (wie ich finde) nach Pfeffer.
Das ist ja bekannt. Deswegen meine Frage, ob sie nach C. percivaliana riecht.
Meiner bescheidenen Meinung nach ist C. percivaliana leicht zu identifizieren. Die Farbe ist bei der Art eindeutig , genau wie der Duft (den ich kenne). Bei Alba oder Semialba-Pflanzen fällt die Farbe zur Identifikation weg. Bleibt der Duft.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

85 Re: Cattleya percivaliana am Mi Dez 04, 2013 10:03 pm

Rolf

avatar
Orchideenfreund
Hallo Matthias,

auch ohne den typischen percivaliana-Duft sind alba- und semialba-Formen dieser Art leicht von anderen Cattleyen zu unterscheiden! Allein schon durch ihre Blütengröße und -zeit!

Nachstehend noch eine C. percivaliana alba - Normalform, welche sich von alba-Spitzenklonen durch die zitronengelbe Lippe unterscheiden. Bei Spitzenklonen ist sie dunkelorange!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Cattleya percivaliana var. alba


Freundliche Grüße
Rolf

86 Re: Cattleya percivaliana am Fr Dez 20, 2013 11:00 pm

walter b.

avatar
Orchideenfreund
Aber die zitronenfärbige finde ich auch sehr schön! Gerade die etwas zartere Farbe in der Lippe finde ich sehr reizvoll! Steht die bei Dir, Rolf?

Meine percivaliana alba hat auch einen eher dunklen Schlund, vielleicht nicht ganz so dunkel wie die andere von Rolf. Die habe ich jetzt das dritte Jahr und sie blüht gerade mit sieben Blüten an drei Infloreszenzen. Ich habe mit der Pflanze eine Riesenfreude!
Darüber hängt eine tipo Seite an Seite mit einer Laelia gouldiana. Die stinken zu dritt um die Wette...

Viele Grüße
Walter

87 Re: Cattleya percivaliana am Sa Dez 21, 2013 8:44 am

Rolf

avatar
Orchideenfreund
Hallo Walter,

die C. percivliana alba mit der hellgelben Lippe steht beim Jörg Frehsonke in der Gärtneri Lucke. Leider gibt er kein Telistück davon ab, weil sie einem Kunden gehört, für welchen sie dort (zusammen mit anderen Pflanzen) gepflegt wird.

Es wäre doch für uns alle toll, wenn Du von Deinen drei Stinkernhier mal Fotos einstellen würdest!

Freundliche Grüße
Rolf

88 Re: Cattleya percivaliana am Sa Dez 21, 2013 9:19 am

walter b.

avatar
Orchideenfreund
Muss mal schauen wie das hier mit dem Fotoeinstellen läuft...  Neutral 

Schöne Grüße
Walter

89 Re: Cattleya percivaliana am Sa Dez 28, 2013 9:15 am

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Die alba würde mir auch noch gefallen. Sehr schön!

Bei mir blüht gerade die tipo.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

90 Re: Cattleya percivaliana am Sa Dez 28, 2013 9:18 am

emmily

avatar
Orchideenfreund
Schön Sabine!  ja1 
Meine blüht noch nicht und ich hoffe das ich sie noch
zurückhalten kann bis zur Ausstellung in Neu-Ulm für unseren Ausstellungsstand!

91 Re: Cattleya percivaliana am Do Jan 02, 2014 6:27 pm

Gitti

avatar
Orchideenfreund
Seit einigen Tagen blüht diese C percivaliana Merrill, wobei der Duft etwas gewöhnungsbedürftig ist....

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

viele Grüße
Gitti

92 Re: Cattleya percivaliana am Do Jan 02, 2014 6:36 pm

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Schön Gitti, tolle Lippe.
Ja der Duft hat was künstliches. Von Gut kann man nicht unbedingt sprechen.

93 Re: Cattleya percivaliana am Do Jan 02, 2014 7:13 pm

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hi Gitti
Sehr sehr lecker, das Merill Smile

LG

Leni

94 Re: Cattleya percivaliana am Do Jan 02, 2014 7:21 pm

emmily

avatar
Orchideenfreund
Die ist sehr gelungen Gitti!  ja1 
Gefällt mir sehr gut.

95 Re: Cattleya percivaliana am Do Jan 02, 2014 7:27 pm

walter b.

avatar
Orchideenfreund
Eine ausgesprochen schöne percivaliana, vor allem das glühende Rot in der Lippe!!!

Der Geruch ist bei der Art allerdings immer gewöhnungsbedürftig. Die alba roch eine Zeitlang pfeffrig scharf, jetzt stinkt sie wie die tipo nach Wanzen...

Schöne Grüße
Walter

96 Re: Cattleya percivaliana am Do Jan 02, 2014 8:21 pm

Gitti

avatar
Orchideenfreund
Vielen Dank Euch allen.

@Walter, so genau wollte ich den Geruch nicht beschreiben, das wirkt ja fast schon abschreckend. Smile)))) Aber Du hast recht, die stinken nach Wanzen, einfach ekelig.

viele Grüße
Gitti

97 Re: Cattleya percivaliana am Do Jan 02, 2014 9:25 pm

Klaus1

avatar
Orchideenfreund
Hallo Gitti,

die 'Merrill' ist absolute Spitze.   ja1 ja1 ja1 



Hier zum vergleichen, Bilder von einem Teilstück aus Venezuela.
(ehemalige Naturpflanze)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cattleya percivaliana

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cattleya percivaliana

Sie hat zwar sehr große Blüten, aber in Form und Haltung kann sie nicht mithalten.


Gruß Klaus

98 Re: Cattleya percivaliana am Do Jan 02, 2014 11:20 pm

walter b.

avatar
Orchideenfreund
Hallo Gitti,

ich finde den Geruch gar nicht so eklig, man rechnet nur mit etwas anderem bei einer Cattleya...
Doch kommt der Geruch häufiger vor, Laelia gouldiana daneben riecht genauso. Und Laelia crawshiana roch auch nach Wanzen.

Hallo Klaus,

Deine percivaliana hat richtige "Segelohren", genau so wie manche lueddemanianas. Wusste gar nicht dass percivalianas das auch können...
Aber sie hat jedenfalls den Reiz der Wildpflanze!

Viele Grüße
Walter

99 Re: Cattleya percivaliana am So Jan 05, 2014 10:27 am

Rolf

avatar
Orchideenfreund
Hallo Gitti,

die "Merrill" ist toll!! Ich wollte sie mir gestern bei ebay kaufen, aber sie wurde mir zu teuer! So muss ich halt mit der "Alberts" vorliebnehmen... Aber die ist auch nicht viel schlechter!

Freundliche grüße
Rolf

Rolf

avatar
Orchideenfreund
Hallo Orchideenfreunde,

gestern ist meine C. percivaliana var. semi-alba "Farah Diba" aufgeblüht! Dieser Klon wird auch als "Carache" bzw. als "Commandante Carache" gehandelt. Beide Namen bezeichnen aber denselben Klon!
Er hat die unschöne Eigenschaft, meist oder zumindest oft nur eine Blüte pro Trieb zu entwickeln!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Cattleya percivaliana var. semi-alba "Farah Diba"


Freundliche Grüße
Rolf

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 4 von 22]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 13 ... 22  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten