Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Ancistrochilus rothschildianus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Ancistrochilus rothschildianus am 18.04.13 17:23

Machu Picchu

avatar
Orchideenfreund
Eine afrikanische Orchidee mit deutlicher Ruhephase blüht danach im zeitigen Frühjahr.
Hier die Pflanze vor dem Umpflanzen im letzten Jahr:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die Lippe dieser Orchideenblüte weist eine gewisse Ähnlichkeit mit den europäischen Zungenständel (Serapias spec.) auf:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

https://www.flickr.com/photos/124575844@N08/

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Hans,

eine sehr schöne Blüte!!


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

Christian N

avatar
Orchideenfreund
Im Mai 2016 erhielt ich von einem Freund eine verschrumpelte Bulbe, die keine Blätter mehr hatte und bei ihm kein Wachstum zeigte.
Ein Namensschild in dem Topf trug den Namen einer westafrikanisschen Orchideenart:

Ancistrochilus rothschildianus O'Brien 1907.

Diese Art kommt von Guinea über Sierra Leone bis Uganda vor.
Sie wächst an den Stämmen und starken Äste großer Bäume in Höhenlagen von 500 - 1100m.
Die auffällig kegelförmige Bulbe trägt 2 Blätter, die in der Ruhezeit abgeworfen werden. An ihrer Basis entspringt der Blütenstand mit bis zu 5 Blüten,die bis zu 5 cm Dm. erreichen können und duften sollen.
Als Blütezeit wird Sommer angegeben.
Die Bulbe zeigte im GWH bald einen Neutrieb und als der im Herbst ausgereift war, trieb sie unter Vitrinenbedingungen erneut aus.
Da sie unter LED-Beleuchtung den Winter über warm gehalten wurde, war die 2 Bulbe im Frühjahr ausgewachsen und es erschien ein Blütentrieb, der leider bald abstarb.
Zu meiner Freude kam dann aber noch eine Blüte.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Normalerweise macht sie nach Triebabschluß eine Ruheperiode.
In dieser  Zeit muß sie möglichst hell, mit reduzierten Wassergaben, im temperierten Bereich gehalten werden.
Eine Topfkultur mit Rindensubstrathat sich bei mir bewährt.
Sie wurde während des Wachstums regelmäßig mit der halben Konzentration eines handelsüblichen Orchideendüngers gedüngt.


Gruß
Christian

Eli1

avatar
Admin
Hallo Christian, ja1 ja1
Sie will unbedingt bei dir blühen !


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Ein schöner Erfolg, Christian! ja1
Ich drücke Dir die Daumen, dass es weiter geht mit der Pflanze.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten