Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Cattleya x brabantiae

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Cattleya x brabantiae am 17.04.13 14:07

emmily


Orchideenfreund
Cattleya x brabantiae Naturbastard zw. ( aclandiae x loddigesii)

Von vier Blüten leider nur eine übrig geblieben, die restlichen drei sind wegen
Lichtmangels leider abgegangen. Diese Pflanze ist bereits seit19 Jahre in meinem Besitz.
Allerdings das Wachsumtut ist relativ spärlich!! Der Duft sehr würzig.

Interessant ist, dass die Blüte dieses Jahr im Vergleich zu den Jahren davor sehr schwach ausgefärbt ist.



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cattleya x brabantiae von emmily1955 auf Flickr


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cattleya x brabantiae von emmily1955 auf Flickr



2 Re: Cattleya x brabantiae am 17.04.13 14:23

zwockel


Orchideenfreund
Phantastisch.

Will Smile

3 Re: Cattleya x brabantiae am 17.04.13 14:33

emmily


Orchideenfreund
Lieben Dank Wil!! Very Happy

4 Re: Cattleya x brabantiae am 17.04.13 15:42

Robert


Orchideenfreund
Hallo Emmily

ich bin von der Cattleya echt begeistert.

Und ich muß feststellen das kann dir keiner nachmachen, das ist einmalig. confused
Im Alter von 12 Jahren besitzt du seid 19 Jahren schon die Cattleya? Very Happy Very Happy

http://spellmeier.no-ip.org

5 Re: Cattleya x brabantiae am 17.04.13 16:06

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Emmily,

sehr schöne Blüte und sauber abgelichtet. Robert, es könnte ja sein das Emmily an einem Schalttag geboren ist. Der Auslegung und Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

6 Re: Cattleya x brabantiae am 17.04.13 21:20

sabinchen


Orchideenfreund
Hallo Emmi,
schön ist die eine Blüte allemal. ja1 Trotzdem schade um die restlichen Knospen.

7 Re: Cattleya x brabantiae am 17.04.13 21:43

Peregrinus


Globalmoderator
Sehr schön! ja1
Das ist eine wirklich klassische Primärhybride (angemeldet vor 150 Jahren). Ich hoffe, dass Du sie noch lange pflegen wirst. Gab's davon schon mal Rückstücke?


_________________
herzliche Grüße
Matthias

8 Re: Cattleya x brabantiae am 17.04.13 21:46

emmily


Orchideenfreund
Nein Matthias!

Die wächst so mickerig und sparrig, das Risiko gehe ich nicht ein!!
Bin überhaupt froh das sie so ist wie sie ist!!!

9 Re: Cattleya x brabantiae am 17.04.13 22:05

Peregrinus


Globalmoderator
Schade, sonst hätte ich mich mal angemeldet. Sad Wink


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten