Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Beheiztes Zimmergewächshaus

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Beheiztes Zimmergewächshaus am 05.04.13 11:15

Aleshanee

avatar
Orchideenfreund
Ich habe mir jetzt ein beheizbares Zimmergewächshaus gekauft. Das steht jetzt aufm Tisch und die Heizmatte darunter ist an. Thermometer mit Hygrometer steht drinn.
Einziehen soll ein kleines Phalaenopsis Kindel welches erst noch Wurzeln bilden muß..
Bisher sitzt es in einer Wasserflasche mit Sphagnum drinn, aber bisher tut sich nix.

Soll ich auf dem Boden des Minigewächshause noch feuchtes Substrat legen um die LF anzuhöhen, oder was nehmt ihr dazu? Einen kleinen durchsichtigen Topf habe ich schon mit feuchtem Sphagnum versehen... passt das so..oder gibts noch etwas auf was ich achten muß? ideale Temperatur...gießen oder lieber sprühen..lüften??? Ich sprühe meinen kleinen im moment jeden tag einmal...trocknet auch gut ab, ich hab aber es immer offen..keinen Deckel drauf...ich hab angst das er mir fault...

Gast


Gast
Je mehr Kleine du in dein MGWH rein stellst, desto eher kann sich ein kleines eigenes Klima entwickeln. Ein einziges kleines Pflänzchen in einem beheizten MGWH ist recht unwirtschaftlich.
Mit Substrat auf den Boden als Lustbefeuchtung meinst du aber nicht das mit Pinienrindenstückchen oder? Das fault dir im Null komma nix weg. Seramis für Grünpflanzen sind da besser, welches du immer schön feucht hälst.

Aleshanee

avatar
Orchideenfreund
Ich bin Lernfähig, deswegen frage ich ja was besser dafür geeignet ist...
ich hab aber leider nur eines im moment, das andere hat es leider nicht überlebt.
Ich möchte ja das der kleine überlebt. Die Mutterpflanze ist ja leider in den Orchihimmel gegangen...

Linde

avatar
Orchideenfreund
Du schreibst, es steht auf dem Tisch. Hast du dann eine Beleuchtung dafür?

Aleshanee

avatar
Orchideenfreund
ja es steht auf dem tisch. der steht am fenster...aber beleuchtung hab ich auch...nur leider erstmal nur sporadisch...ich möchte aber was bauen womit ich den ganzen tisch beleuchten kann...auf dem Tisch steht ja noch mehr.

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Das interessiert mich auch, da ich mir auch gerne eines zulegen möchte. Meine Jungpflanzen bekommen an den Fenstern während der dunklen Jahreszeit weder ausreichend Temperatur noch Luftfeuchtigkeit. Zeige doch bitte ein Bild vom Minigwh. und gebe ein wenig Info dazu (Größe, erreichte Temperatur, Preis, Händler etc.).


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Aleshanee

avatar
Orchideenfreund
Fotos mache ich gerne...folgen spätestens morgen. muß noch seramis besorgen und wenn der kleine eingezogen ist kann ich gerne mehr infos geben. Ich hatte es vorhin nur an um zu testen obs auch gut warm wird... Temperatur waren 35-36 °C aber da war es halt "nackig". Wenns eingerichtet ist kann sich das ja vielleicht noch ändern. Infos folgen. Hab das MGH jedenfalls bei Ebay gekauft.

Linde

avatar
Orchideenfreund
Matthias,mir wurde bestimmte LED-Beleuchtung genannt, die es hier in zwei Baumärkten gibt.
Nächste Woche kann ich das mal raussuchen.

Aleshanee

avatar
Orchideenfreund
So ich habe nun das Seramis tongranulat besorgt, es auf dem Boden verteilt und naß gesprüht...nun ist es fertig eingerichtet und der kleine ist eingezogen. Thermometer sagt 90 % LF und 31°C

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Hi Aleshanee,
das interessiert mich auch, weil meine doofe Katze immer meine
getüteten plattliegt oder runterschmeißt.
Hat halt den Winterblues.

GLG Will

Aleshanee

avatar
Orchideenfreund
Fotos mache ich heute im laufe des Tages, und stell euch den Link zum Verkäufer rein..wo ich es gekauft habe.

Nun war es die ganze Nacht an und das Thermometer zeigt 33°C und 79% LF an..Den kleinen habe ich gestern noch nassgesprüht und er ist nun abgetrocknet. Ich bin gespannt ob das nun besser klappt, als das in der Wasserflasche...

Böse Miezi Wink

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Hi,

da hilft nur hund

GLG Will

Aleshanee

avatar
Orchideenfreund
So hier wie versprochen ein paar Fotos.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
So schauts innen aus...etwas wenig aber mehr hab ich leider nicht...schön warm ist es jedenfalls darin.

Und da der Link zum Verkäufer auf ebay wo ich es her habe.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Hi Aleshanee,
ich hätte ein paar Patienten.
Da wäre das Ding voll.

Sieht gut aus.Viel Erfolg

LG Will

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Vielen Dank für die Vorstellung des Minigewächshauses. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten