Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Ophrys Saison 2013

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Nach unten  Nachricht [Seite 3 von 3]

51 Re: Ophrys Saison 2013 am 27.06.13 23:44

manne

avatar
Orchideenfreund
eine hummelragwurz aus eigener zucht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

52 Re: Ophrys Saison 2013 am 28.06.13 11:07

Eli1

avatar
Admin
Schöne Hummelchen und toller Erfolg, danke!


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

53 Re: Ophrys Saison 2013 am 28.06.13 19:57

manne

avatar
Orchideenfreund
noch eine seltene bienenform. die ssp. jurana

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

54 Re: Ophrys Saison 2013 am 29.06.13 11:08

Eli1

avatar
Admin
ja1  ja1 


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

55 Re: Ophrys Saison 2013 am 29.06.13 23:23

Gast


Gast
Hallo Manne,
gratuliere zur schönsten Hummelragwurz, die ich je gesehen habe!  ja1   ja1   ja1  Die Bienenragwurz ist auch sehr, sehr schön und etwas ganz Besonderes. sunny sunny
Faszinierend und schön finde ich Deine Fotos der Op. speculum mit dem sehr schönen Blau.  Diese Art kannte ich noch nicht.


Lg Viola

56 Re: Ophrys Saison 2013 am 16.02.14 21:53

Gast


Gast
manne schrieb:heute op. thendredinifera ssp. ficalhoana


Hi Manne
-bist du sicher, dass das ficalhoana ist? Habe schon verschiedene Quellen gesehen und ehrlich zu sein, ganze Zeit bin ich nicht sicher was diese subsp. ist
(außer Blütezeit - soll fangen mindestens ab Ende April an, gewöhnlich noch später - Mai/Juni).
Kristof

57 Re: Ophrys Saison 2013 am 17.02.14 20:18

manne

avatar
Orchideenfreund
Krzynianek schrieb:
manne schrieb:heute op. thendredinifera ssp. ficalhoana

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Hi Manne
-bist du sicher, dass das ficalhoana ist? Habe schon verschiedene Quellen gesehen und ehrlich zu sein, ganze Zeit bin ich nicht sicher was diese subsp. ist
(außer Blütezeit - soll fangen mindestens ab Ende April an, gewöhnlich noch später - Mai/Juni).
Kristof


also es müßte sein.
nun muss ich sagen, das ich auch kein freund der ständigen artneubeschreibung bin.
genauer gesagt halte ich dies für groben unfug.
aber jeder will sich ja da irgendwie verewigen.
vermutlich ist die ursache bei freud beschrieben.

58 Re: Ophrys Saison 2013 am 19.02.14 18:33

Gast


Gast
manne schrieb:...nun muss ich sagen, das ich auch kein freund der ständigen artneubeschreibung bin...
Deine Pflanzen sehen ähnlich aus wie in Beschreibung von P. & J.Devillers und D.Tyteca (JEO 35/1 2003 S.117-118) :

"Die Lippe gemessen zwischen den Schultern und dem Ende der Seitenlappen ist leicht kürzer ... aber die breiteren Proportionen erhöhen ihre scheinbare Größe."

(aber was bedeutet "The labellum is quadrangular and globular with somewhat less of a transverse curvature at the axis than in Ophrys tenthredinifera..." - meine Meinung nach -ist verstehbar nur für Autoren, oder es soll sein:
Die Lippe ist viereckig oder rund, und weniger eingeschnitten (gebogen) an der Achse der Lippe als in Ophrys tenthredinifera)

Nach oben  Nachricht [Seite 3 von 3]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten