Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Ascocentrum miniatum 'Kai Gold'

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Werner H

avatar
Orchideenfreund
Ich finde eine recht unkomplizierte Art. Ich kultiviere sie seit einigen Jahren in Glaskultur an einem Südfenster. Das funktioniert auf der Fensterbank recht gut. Zwei mal in der Woche das Glas für 1 Stunde füllen das wars. So kultiviert blüht sie bei mir mehrmals im Jahr.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Machu Picchu

avatar
Orchideenfreund
Werner, eine tolle Pflanze!! Ich habe mit Ascocentrum miniatum leider bisher kein gutes Händchen gehabt.

Das Bild ist eine Klasse-Aufnahme!!;-)

https://www.flickr.com/photos/124575844@N08/

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Klasse!
Da kann man Farbe tanken für den leider wieder mal trüben Tag. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Angi

avatar
Globalmoderator
Hallo Werner,

als Ascocentrum-Fan ist die'Kai Gold' ein absoluter Hingucker. Ich hatte sie auch mal, doch leider nicht sehr lange... Sad


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

nikko

avatar
Orchideenfreund
Sehr schöne Blüten!
Ich glaube ich stelle mein miniatum auch mal in ein Glas...

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Meine Ascocentrum sitzt in der Vitrine ca. 20cm unter der Röhre.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Hallo Sabine,

tolle Pflanze mit wunderschön leuchtender Blüte  ja1

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
sabinchen schrieb:Meine Ascocentrum sitzt in der Vitrine ca. 20cm unter der Röhre.
Klasse Erfolg, Sabine. Bei 20cm Abstand gibts auch ausreichend Licht.  ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

emmily

avatar
Orchideenfreund



Glückwunsch Sabine,

klasse gemacht!!  ja1 ja1

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Danke! Ja, der gefällt es ganz gut dort. Sie verzweigt sich auch schon das dritte Mal.

Gast


Gast
Hallo Werner H,
Deine Ascocentrum hat auch eine tolle Farbe. Meine blüht ebenfalls immer zuverlässig um diese Zeit.
Hier der Trieb mit drei Blüten, noch zwei weitere beginnen an den anderen "Zweigen".



maxima

avatar
Orchideenfreund
Servus Werner, Sabine und Katto,

Glückwunsch zu Eurem tollen Blüherfolg.  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich finde Ascocentrum miniatum 'Kai Gold' bezaubernd. Schon wegen seiner orange Farbe gefällt es mir besonders gut.
Ich besitze leider keines. Werde aber hart daran arbeiten und am 15.3. meine Augen bei O&M weit offen halten.  Vielleicht hüpft mir dieses Jahr eines in meinen Einkaufskorb.

Liebe Grüße
 winken 
Edith

13 Ascocentrum mini. am 04.02.16 9:31

rapi

avatar
Orchideenfreund
Hallo ihr Lieben - kann ich das so machen?
Südfenster - Dachgeschoss- Tag um die 20-21 Grad , nachts absenken auf 16 - 17 Grad
Bei Sonne beschatten
Sommer - raus  - windgeschützt - beschattet.

Situation: Ich habe diese bekommen in einem Topf - schwarz - nicht transparent, wegen wässern bekam ich Zweifel, dann habe ich das so getopft.
Da es noch feucht war - ohne drängeln und schieben.

Holzkörbchen ist in der Mitte, so kann überschüssigen Wasser ablaufen.
Vielleicht etwas drinnen lassen, wegen Luftfeuchte.
Bilder:


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ganz Wurzelnackt wollte ich es nicht, wegen der Verdunstung - geht relativ schnell- im Frühjahr und dann im Sommer - sind schnell die 30 Grad erreicht. Ganz grobe Stücke sind für die Befestigung gedacht.

Freundl. Grüße - danke für ein Feedback

Olivia

avatar
Orchideenfreund
Ich habe auch so eine seit fast 2 Jahren aber bei mir hat sie in dieser Zeit nie wieder geblüht Sad Sie hat nur ein Blatt gemacht mehr nicht.
Sie steht bei mir an einem Ost Fenster und bekommt einmal in der Woche Wasser. Ich weiss einfach nicht weshalb sie nicht blühen will.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten