Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.

Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen! Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.

Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen! Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Blattkakteen

+4
mom01
Machu Picchu
OF-Willi
Franz
8 verfasser

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Blattkakteen Empty Blattkakteen 18.06.23 16:56

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia

Die ersten Blüten für dieses Jahr>

Blattkakteen Blattk10


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Menschen finden Ehrlichkeit so lange gut, bis Du etwas sagst was ihnen nicht passt.

Christian N, zwockel, mom01, KarMa, Usitana, Nona, BrigitteB und sphingidae Gefällt dieser Beitrag

2Blattkakteen Empty Blattkakteen 21.06.23 16:28

OF-Willi

OF-Willi
Orchideenfreund

Wieder ein Blühender mit sehr großer Blüte.
Blattkakteen Kaktus10

LG Friedrich

Machu Picchu, Rudi, zwockel, mom01, Usitana und sphingidae Gefällt dieser Beitrag

3Blattkakteen Empty Re: Blattkakteen 21.06.23 17:58

Machu Picchu

Machu Picchu
Orchideenfreund

Das Epiphyllum ist aber nicht winterhart?

https://www.flickr.com/photos/124575844@N08/

4Blattkakteen Empty Re: Blattkakteen 24.06.23 14:49

mom01

mom01
Orchideenfreund

Soweit ich weiß, ist Epiphyllum nicht winterhart, Hans.

Franz, wie kommt es, dass das gezeigte Epiphyllum nicht so viele Glieder hat, nicht soooo gakelig ist und trotzdem (schon) blüht? Knipst Du manchmal einige Glieder ab, damit die Pflanze nicht zu groß wird`?

5Blattkakteen Empty Re: Blattkakteen 24.06.23 16:30

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia

Bärbel, nein, die wächst so. Einzig wenn die zu groß wird werden ein paar Glieder abgetrennt und in einen neuen Topf gepflanzt. Der Rest wird dann entsorgt. Das kommt so alle 3 Jahre vor.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Menschen finden Ehrlichkeit so lange gut, bis Du etwas sagst was ihnen nicht passt.

mom01 Gefällt dieser Beitrag

6Blattkakteen Empty Re: Blattkakteen 24.06.23 22:40

Lorna

Lorna
Orchideenfreund

Blattkakteen X6144612*Blattkakteen X9014817*Blattkakteen X9014813

Ein Hallo in die Runde
mich hatte verblüfft, wie lange Substanzen mit hormonellen oder Botenstoff-Wirkungen und Substanzen bzw. Vorgänge, die den Abbau hormoneller Stoffe hemmen, in jenen kleinen Stecklingen noch wirkten. 10 Wochen (!) nach dem Schnitt entwickelte sich an dem Steckling die Blüte.
Normalerweise schichte ich über die geschnittenen, in Substrat gesetzten Triebe noch Steine oder Zapfen oder Moos - grobes Material und stabiliere die lange Teile dadurch bis sie gewurzelt haben. Diese Brücken aus Maschendraht sind komisch;ich hatte Reste übrig, nachdem ich eine meiner Kleintiervoliere reparierte und verwendete diese.
mfG

zwockel, mom01 und sphingidae Gefällt dieser Beitrag

7Blattkakteen Empty Re: Blattkakteen 23.07.23 13:02

mom01

mom01
Orchideenfreund

Aus einem anderen Forum habe ich jetzt auch Stecklinge von Epiphyllum bekommen.cheers

Getrennt nach den späteren Blühfarben rosa, rot und weiß habe ich sie jeweils in eine Hängeampel gesetzt und mit einem "Zelt" aus Holzstäben stabilisiert.
Als Substrat habe ich Orchideenerde mit Perlite und Rindenstücken gemischt. So habe ich es in mehreren Beiträge (nicht hier) gelesen. Die Stecklinge sollen luftig leicht sitzen. Tun sie auch, allerdings ist das Substrat wirklich ziemlich locker und kann die großen Stecklinge kaum halten. Sollte ich doch noch Blumenerde dazu tun?

Wer einen besseren Vorschlag zum Substrat hat, bitte melden @Franz @OF-Willi ?

Im Moment hängen sie draußen unter der berankten Pergola. Im Winter habe ich mit "hell und kühl" ein ziemliches Problem.

Blattkakteen Epiphy11

Blattkakteen Epiphy10

Befi Gefällt dieser Beitrag

8Blattkakteen Empty Re: Blattkakteen 24.07.23 6:10

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator

So sieht das doch gut aus. Dass die langen Dinger erst mal im neuen Substrat nich fest sitzen, kann ich mir vorstellen. Das ist ja bei neu getopften Orchideen auch nicht anders.
Warte doch mal ab, wie sie sich entwickeln. Soll es denn in diesem Jahr noch Blüten geben?


_________________
herzliche Grüße
Matthias

mom01 Gefällt dieser Beitrag

9Blattkakteen Empty Re: Blattkakteen 24.07.23 8:16

Befi

Befi
Orchideenfreund

Ich bin gespannt wann du uns erste Blüten zeigen kannst Bärbel.
Mit etwas Glück vielleicht schon nächstes Jahr, wenn sich die Stecklinge schnell bewurzeln.
Für meine beiden Pflanzen nehme ich ganz normale Blumenerde mit etwas Perlite.

mom01 Gefällt dieser Beitrag

10Blattkakteen Empty Re: Blattkakteen 25.07.23 20:38

Lorna

Lorna
Orchideenfreund

mom01 schrieb:Die Stecklinge sollen luftig leicht sitzen. Tun sie auch, allerdings ist das Substrat wirklich ziemlich locker und kann die großen Stecklinge kaum halten.
Hallo
Über das Substrat, in das ich spärlich bewurzelte, lange "Stecklinge" einsetzte, schichte ich zusätzlich auch schon mal wahlweise Brocken aus Styropur und Polystyrol und grobkörnige, poröse Steine, um die Lage der Pflanzen zu stabilisieren. Wie mit einer dicken/ hohen Manschette eingepackt haben die kopflastigen Pflänzlein in den Gefäßen dann ausgesehen. Um sicher zu stellen, dass die Wurzelhälse der Stecklinge stets gut abtrocknen und nicht faulen, habe ich große Brocken bevorzugt. Nebeneinander- und übereinander liegend bleibt dann viel Luft zwischen den Styropur-Stein-Brocken, weil die Kapillarwirkung "Wasser-Sog" unterbrochen wird. Das erscheint mir wichtig. Auf das Material kam es mir nicht vordergründig an, es sollte nur nicht hygroskopisch sein. Die großen Brocken sollte leichtgewichtig sein (geringe Wichte haben) und Strukturen auf ihren Oberflächen haben, mittels derer sie sich ein bisserl ineinander verhaken. Sie haben nur doof ausgesehen ... die knallweißen Styropurflocken oder die türkisfarbigen Polystyrol-Kugeln in den Pflanztöpfen; sie haben sich aber als Manschetten geeignet.
Freilich sind trotz dieser Maßnahmen oder deretwegen immermal wieder einige meiner Stecklinge gestorben.
An eine Meinung, die jemand vor Jahren mal äußerte, erinnere ich mich: Stecklinge und Jungpflanzen solcher Arten, deren Triebe sowieso klassisch überhängend wachsen spätestens im Alter, möge man doch getrost flach/ schräg in die Töpfe und an die Ränder der Schalen anlehnend pflanzen.  Schräg liegend würden Blattkakteen besser wurzeln und besser wachsen als wenn man sie aufbindet/ hochbindet. Damals habe ich entgegnet, dass Bau und Form der Triebe der Blattkakteen einiger Arten so sind, dass damit ihnen das Klettern an Strukturen mit Fugen (Felsen, Rinde, Geäst) erleichtert werden und die hoch gebundene Triebe sich nicht gezwungen fühlen würden ...;
mfG

mom01 und Befi Gefällt dieser Beitrag

11Blattkakteen Empty Re: Blattkakteen 28.07.23 13:52

mom01

mom01
Orchideenfreund

@peregrinus: nee, in diesem Jahr noch Blüten? Das glaube ich nicht! Ich bin froh, wenn sie überhaupt überleben und Wurzeln bilden. Seit ich sie habe, regnet es unaufhörlich. Ich werde sie mal ins Trockene stellen, die faulen vermutlich bald.

@Lorna: vielen Dank für Deinen erhellenden Beitrag! Wenn ich die Töpfe gleich reinhole, werde ich mal schauen, ob ich etwas Substrat wegnehme und größere Stück Styrophor zum "verkeilen" der Stecklinge benutze.
Das Bild mit der Drahtmanschette von Dir habe ich mir angesehen...gute Lösung für den Zweck.

12Blattkakteen Empty Re: Blattkakteen 01.07.24 9:46

Frank_L

Frank_L
Orchideenfreund

Blattkakteen Rsepi_10

Schildchen leider wech.

ciao
Frank

mom01, Usitana, Befi, Sabine62, Biene, BrigitteB und sphingidae Gefällt dieser Beitrag

13Blattkakteen Empty Re: Blattkakteen 02.07.24 17:49

mom01

mom01
Orchideenfreund

Soo, ich kann die 3 ersten Blütenknospen zeigen, endlich

Blattkakteen 20240712

Blattkakteen 20240710

und so sehen die 3 Töpfe noch aus:

Blattkakteen 20240711

Seit einigen Wochen stehen sie mangels Schatten durch den Wein der Pergola auf der Nordseite Balkon, regengeschützt. Und sind noch immer angedrahtet.
Ich dünge sie 1 x die Woche mit dünnem Zimmerpflanzendünger.

Habt Ihr Anregungen oder Verbesserungsvorschläge?? So ganz einig bin ich mit denen noch nicht...

Befi und Lorna Gefällt dieser Beitrag

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten